rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Desertfest Belgium 12.-14.10. 2018 Vorbericht

(KiS) So, jetzt sind alle Tickets im Sack, hoffe ich? Wartet ihr genau wie ich auf die Running Order? Habt ihr eure Zimmer schon gebucht? Das Desertfest auf belgische Art in Antwerpen wartet auf uns ! 
Von Amenra bis Yuri Gagarin wird wieder Best-Of Stoner, Metal, Psychedelic und Artverwandtes von den 3 Bühnen im einzigartigen Trix schallen. Bei Sonnenschein oder Herbstwetter, man ist in der Location gut aufgehoben, mit Bel-Cuisine, Bel-gischem Bier und Bel-gischen Freunden. So, oder so, ich bin dort und werde zumindest- Bericht erstatten, see you soon !

Das tägliche Line-up gibt’s hier nachzulesen: http://www.desertfest.be/line-up

Alle Weiteren Basis Infos:

http://www.desertfest.be/

https://www.facebook.com/desertfestbelgium/

https://www.facebook.com/events/364607267372737/

 

Filed under: Ankündigungen/Annoucements,

Dome-Of-Rock im Rockhouse Salzburg vom 19.11. – 21.11.20

Check Your Head Festival im Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 21.11.20

The Rock´n´Roll Wrestling Bash „Madley Of Mayhem“ Tour 2020/21

September 2018
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Space Debris – Menhir – Archive Vol. 7
Ace Frehley – Origins Vol.2
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Plattenladenspaziergang I – Haithabu Vinyl (Schleswig/DE)
%d Bloggern gefällt das: