rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Miss Lava – Sonic Debris

MissLava-cover(ch) Wenn wir über „Miss Lava“ aus Portugal berichten, dann ist die Rede von einer reifen Band, die sich seit mehr als einem Jahrzehnt in Umlauf befindet, und die Bühnen mit großen Bands wie Queens of the Stone Age, Metallica, Mastodon, Slash & Friends, Ufomammut, Greenleaf, WASP, Kyuss Lives!, Fu Manchu, Entombed, Meshuggah und Truckfighters teilten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy Rock, Jam, Psychedelic, Rock, Stoner, ,

Psychedelic.Space.Rock Festival in der Rockscheune Verne am 15.08.14

Flyer Festival2014 Salzkotten(vo) Nach einer problemlosen Freitagnachmittag Anfahrt über die Autobahnen 46, 1 und 44, nur drei Staus, traf ich gegen 15 Uhr 30 im flachen Land in Verne ein und stieß auf dem Feld vor der Rockscheune gleich auf einige Bekannte und mir gleichgeschaltete Musikfreunde.
Heute sollten einige Bands aus unserem Sounduniversum in eben dieser Rockscheune in Verne aufspielen, geplant waren Le Mur, The Pancakes, Space Debris und Aphodyl.
Leider klappte das mit den Pancakes nicht.
Aber die Veranstalter, die Underground Äxpärten um Dieter und Kalle, ließen diverse Festnetzanschlüsse glühen und grooven und schufen, natürlich mit Hilfe der beteiligten Musiker, eine einmalige Band: The Spacecakes. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , ,

Kai Rüffer Fractal Band – I

Plattencover_web

(jm) Macht der RockBlogBluesSpot jetzt auch in Jazz? Ja, wir machen das einfach mal. Muss er sich dann eigentlich nicht umbenennen? Nein, weil wir weder musikalisch noch gesellschaftlich in Schubladen denken. Und weil wir Musik lieben. Dabei ist es erstmal zweitrangig, um welches Genre es sich handelt. Und wenn etwas rockt, dann rockt es. Und ich stelle mehr und mehr fest, dass auch Jazz rocken kann. Deshalb werden wir uns also nicht umbenennen, denn alles was uns begeistert, darf und wird seinen Platz im Blog finden.  Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jazz, , , ,

Down With The Gypsies – Kassiopeia

(vo) Es brauchte einige Durchläufe „Kassiopeia“ denn: das ist Musik, mit der ich mich heutzutage eher selten beschäftige. In meinen 1970ern kam das noch öfter vor: Can an erster Stelle und z.B. Stoff aus den Brain-Archiven….Ich versuche die Musik des Quintetts „Down With The Gypsies“ so einzuordnen: Avantgardistischer Rock mit Ethno- und Worldmusic Einflüssen, sanften Prisen Art-, Kraut-, und Progrock, mit einer kräftighellen Stimme verziert….für meine Ohren als Gesamtpaket experimentell, die Band probiert einiges aus, dafür meinen Respekt und Anerkennung, Musik für „freie Ohren“….. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, Album Reviews, Alternative, Classic Rock, Folk, Krautrock, Prog, Psychedelic, Rock, , , , , , , ,

Cosmic Fall – Kick Out The Jams

(vo) Ein Album nach einem Klassiker des Protopunk zu benennen zeugt von großem Vertrauen in Können und Musik. Berechtigt? Aber sowas von….
Nun denn: Kick out the jams, motherfuckers!
MC 5 legten mit ihrem gleichnamigen Album und Song vor, etliche Bands coverten diesen 2:52 min. Knaller und die Berliner Heavy-Rocker Cosmic Fall benannten ihr neues Album nach diesem Meilenstein. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Heavy Rock, Jam, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, ,

Buddha Sentenza – Semaphora

buddha-sentenza-semaphora(KiS) Letztens noch in Weinheim mit Space Debris begebe ich mich nun tiefer in die Kurpfalz. Dort gründeten 2008 fünf Heidelberger Buben Buddha Sentenza.
Pontifex Maximus – Orgel, Synthesizer, Keyboards
Amnesio Bodega – Bass
Jesus Malverde – Schlagzeug/Percussion
Baa Baa Blacksheep – Gitarre/ Violine
General Punishment – Gitarre
Schubladen sagen: Stoner-Space-Doom-Cave-Rock, progressive und psychedelischer Krautrock, Stoner , hard driven improvised acid rock. (Die Jungs wollen wohl alles?!)
Cover: oje, sieben Jahre Pech? Für mutige Nicht-Abergläubische der Griff nach der Spiegel-Kunst. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Doom, Jam, Rock, Space, Stoner, , ,

N – R

Neuerscheinungen Februar 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen März 2015 – Kurz und bündig
Neuerscheinungen April 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Mai 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Juni 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Juli 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen August 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen September 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Oktober 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen November 2015 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Dezember 2015 Teil 1,  Teil 2 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Januar 2016 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Februar 2016 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen März 2016 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen April 2016 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Mai 2016 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Juni 2016 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Juli 2016 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen August 2016 – Kurzkritiken
Neuerscheinungen Oktober 2016 – Kurzkritiken

No Name Records – Into The Void
Nadja – Sv
Nap und Orango – Photobericht Subrosa Dortmund 2017
Nap – Ausgeklingt / CD
Narthraal – Screaming From The Grave
Nautilus – The Mystery Of Waterfalls
Nazca Space Fox – Same
Nebula – Let It Burn, To The Center, Dos EPs
Nebula -‚Demos & Outtakes 98-02‘
Nebula – Holy Shit
Neon Burton – EP
Neon Burton – Neontology
Nerd School – Blue Sky For White Lies
Nervoso, Romano – I Don´t Trust Anybody…..
Nervoso, Romano – Interview
New Way Of Krautrock – Vol.1/CD
New Way Of Krautrock – Vol. 2/CD
Nicks, Stevie – Through The Looking Glass / DVD
Nichols, Jared James – Old Glory & The Wild Revival
Nicotine Nerves – 1995
Night – High Tides, Distant Skies
Nightstalker – As Above, So Below
Nightstalker – Great Hallucinations
Night Demon – Darkness Remains
Nirvana – Treasures of Nirvana / Buch
No Man`s Valley – Time Travel
Nocturnal – Nocturnal / LP/CD
Noorvik – Noorvik
Noorvik – Omission
Noorvik + Glasgow Coma Scale in der Halle am Rhein/Köln am 12.10.19
Nordgarden _ Changes
Norlin, Matti – Konzertphotos Sinsteden 2012
North Mississippi Allstars – Electric Blue Watermelon / CD
Nowherebound – Mourning Glory
Nudity – Astronomicon
NYMF – From The Dark / CD

O

O Gajo – Lisbon Express
Oblivious – Creating Meaning / CD
Ocean Mind – Underwater
Off, Jan – Nichts wird sich niemals nirgendwo ändern
Oh Maddie – Oh Maddie
Ohne uns ist es still – Musik ist Systemrelevant
Ohrenfeindt + Schreiber – Konzertbericht Köln Jungle Club 08.12.17
Old Man`s Will – Old Man`s Will / CD
Old Mother Hell – Same
Open Yair Festival Neuhaus am Inn am 21.08.2020 – Bericht
Oresund Space Collective – Inside Your Head
Oresund Space Collective – Hallucinations Inside The Oracle
ØRESUND SPACE COLLECTIVE – Good Planets Are Hard To Find
ØSC meets BMC – Freak Out in the Fjord / CD und LP
Øresund Space Collective – Slip Into The Vortex
Oliveri, Nick – N.O.Hits At All Vol. 4
Oliveri, Nick – N.O. HITS AT ALL-Reihe, Vol.5
Ølten – Ambiance
OMEGA – Working
Omega Massif – Konzertbericht Vortex/Siegen 2014
Onségen Ensemble – Awalai
Open Yair Festival in Neuhaus am Inn am 21.08.2020 – Vorbericht
Open Yair Festival in Neuhaus am Inn am 21.08.2020 – Festivalbericht
Orango – Photobericht The Tube, Düsseldorf 2016
Orango – The Mules Of Nana
Orango und Nap – Photobericht Subrosa, Dortmund 2017
Orango – Evergreens
Ordeal & Plight – Same
Oscillation, The – Live At Beurschorwbourg, Brussels Januar 2014
Oulu Space Jam Collective ‎– Harvest Sage
Out Demons Out + Heat im Limes – Livebericht Köln 12.05.17
Outside The Box – Bridge / CD
Outsideinside – II
Ouzo Bazooka – Livebericht München 2016
Ozma – Hyperlapse
Ozric Tentacles – Technicians Of The Sacred

P / Q

Plattenspaziergang I – Haitabu Vinyl/Schleswig

Paisley Tree – Same
Paisley Tree/Space Debris Split Single – Spiral Cage/New Rag
Palila – Are We Happy Now?
Palila – Tomorrow I’ll Come Visit You and Return Your Records
Alex Panter – Sometime Now
Panzerballett – Planet Z
Papir – V
Papir – VI
Parahelio – Surge Evelia, Surge
Paraphon Tree – Impressio Marcato
Paraphon Tree – Aura
Parasol Caravan – Para Solem
Parasol Caravan – Nemesis
Pavallion – Stratospheria
Peace Killers – Same
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Pelagic Zone – Pelagic Zone / CD
Pelagic Zone – Latitude
Pell, Axel Rudi – XXX Anniversary Live
Pell, Axel Rudi – Sign Of The Times
Peoples Temper – Bomb Shelter Blues I
Peterson, Lucky – Live At The 55 Arts Club / DVD
Petit, Stephen Dale – 2020 Vision
Pfund – Pfund
Phantomas Trehr – Restnorm Apath
Phase Reverse – Phase IV: Genocide
Phiasco – Vieh
Phil Solo – Scheintso
Piazza, Rod & The Mighty Flyers feat. Alex Schultz – Photobericht Hasselt 2014
Pighounds – Hilleboom
Pink Floyd – Alle Songs und die Geschichten hinter den Tracks
PINK FLOYD – DELICATE SOUND OF THUNDER RESTORED. RE-EDITED. REMIXED
Pittmann, Shawn – Make It Right
Plainride – Return Of The Jackalope
Plainride + Year Of The Cobra – Konzertbericht Essen 2017
Plainride – Life On Ares
Planchettes – The Truth
Planet Of The Abts – Same / CD
Planet Of Zeus und Plainride – Konzertbericht Köln 2016
Polska Radio One – Early Broadcasts
Ponamero Sundown – Veddesta
Pontiak – Photobericht Köln 25.04.14
Popa Chubby – It’S A Mighty Hard Road – More Than 30 Years Of Blues Rock And Soul
Popovic, Ana – Can You Stand The Heat / CD
Popovic, Ana – Trilogy  /  CD
Powder For Pigeons – Lay It On
Powder For Pigeons, Sahg, Jess & The Ancient Ones – Vortex/Siegen am 29.10.16
Powder For Pigeons – Over & Out
Pree Tone – Kiddy
Pree Tone – Brekka
Pressor – Weird Things
Pribojszki, Matyas Band – Konzertbericht Roermond 2014
Price, Margo – That`s How Rumors Get Started
Prine, John – R.I.P. – ein Nachruf
Prisma Circus – Mk II / Promethea‘s Armageddon
Pristine – Livebericht LCB Wuppertal April 2018
Prix, Janice – Waking
P.S.I. Rockfestival Vol.II – Konzertbericht Mai 2014
Psychedelic.Space.Rock Festival Verne 2014 – Konzertbericht
Psychedelic Space Rock Festival Verne 2015 – DVD
Psyka Festival Vol. 4 – Festivalbericht Karlsruhe 2018
Pub Cerenkov – Pub Cerenkov
Pyramidal & Domo Split – Jams From The Sun
Pyrior – Fusion
Suzi Quatro / Phil Bates Band p E.L.O – 19.10.2018 – Sparkassen Arena – Aurich
Quatro, Suzi – The Devil In Me
Qeaux Qeaux Joans – Record-Release-Show
Qeaux Qeaux Joans – No Man`s Land / CD

R

R.I.P. – Dead End
Radio Moscow – The Great Escape / Bundle
Rage Of Samedi – Blood Ritual
Rainbow – Live At Munich 1977 / DVD
Rainbow Bridge – Dirty Sunday
Rajalla – Diktaattori
RAM – Rod
Ramone, Marky – Punk Rock Blitzkrieg….Buchbesprechung
Rantanplan – Stay Rudel-Stay Rebel
Red Mountains – Down Withe The Sun
Red Spektor – Same
Reece, Marc – Dreamer
Reichel, Achim – Ich hab das Paradies gesehen. Mein Leben
Reincke, Michy – Sie Haben den Falschen / CD
Reincke, Michy – Hatte Dich Nicht Gebeten Im Auto Zu Warten
Reincke, Michy – ?!
Reino Ermitaño – Reino Ermitaño
Ricci, Jason & The Bad Kind – My Chops Are Rolling
Richards, Keith – Das Leben einer Rocklegende / Bill Milkowski
Rihm & Dühnfort – Never Too Late
Repotente, Rico – Dust On The Halo / Vinyl LP
Rides, The – Don`t Get Enough / CD
Riot In The Attic – Dawn
Ripplefest Cologne 2020 – Vorbericht
Risager,Thorbjørn – Dust & Scratches / CD
Risager, Thorbjørn & The Black Tornado – Too Many Roads
Risager, Thorbjorn & The Black Tornado – Change My Game / CD
Risager, Thorbjørn & The Black Tornado – Come On In
Rival Sons – Great Western Valkyrie / CD
Rival Sons – Konzertbericht München 2014
Roadburn Festival 2017 – Tag 1, Tag 2, Tag 3, Tag 4
Roadsaw – Tinnitus The Night
Robb & Pott – Once Upon The Wings
Robert Jon & The Wreck – Glory Bound / CD
Robillard, Duke – Blues Full Circle
Robinson, Rich – Flux  /  CD
Robinson, Tad – Real Street
Rocco´s Red Cloud – Circus Of Plague
Rock meets Classic – Konzertbericht Ingolstadt 2018
Rock Teil 1 – Eclipsed Buch
Rock Teil 2 – Eclipsed Buch
Rock Teil 3 – Eclipsed Buch
Rocket From The Tombs
RockHard Festival 2017 – Vorbericht
RockHard Festival 2017 – Tag 1  Tag 2  Tag 3
Rock HardFestival 2018 – Photobericht
RockHard Festival 2019 – Freitag, Samstag, Sonntag
Rock´n´Booze Festival – Festivalbericht Schraub-Bar Bückeburg 2018
Rock `n`Roll – Mythen und Tragödien / Michele Primi
Rodgers, Paul – Free Spirit
Rolling Stones – From The Vault (The Marquee Club live in 1971)
Rolling Stones – Alle Songs und die Geschichten hinter den Tracks
Roomsounds, The – Elm St.
Rose, Paul – Double Life / CD
Rose Tattoo – Live in Brunswick
Rose Tattoo – Rose Tattoo
Rose Tattoo – Blood Brothers
Rose Tattoo + The Wild – Livebericht Bochum/Zeche 15.06.18
Roes Tattoo + Hardbone – Livebericht Zakk Düsseldorf 18.07.19
Rosedale – Wide Awake
Roth, Uli Jon und Band – Konzertbericht Siegen 2016
Roth, Uli Jon und Band – Konzertbericht Drachten/NL 2017
Rotor – Sechs + Interview
Royal Southern Brotherhood – Same / CD
Royal Southern Brotherhood – Heartsoulblood / CD
Royal Southern Brotherhood – Don`t Look Back
RRRags – High Protein
Ruby The Hatchet – Valley Of The Snake
Rüchel, Peter – Ein Nachruf
Rüffer, Kai Fractal Band – I
Ruff Majik – Seasons
Ryder, Mitch und Engerling – Konzertbericht COBRA 2016
Ryte – Same

Filed under:

New Way Of Krautrock – Volume 2

NWOK-2(ch) Dirk Raupach hat auf seinem Underground-Label „Tonzonen Records“ in Zusammenarbeit mit den Underground Äxpärten „New Way Of Krautrock-Volume 2“ als CD veröffentlicht.
Acht Bands aus dem deutschsprachigen Raum, die in alten Krautrock Traditionen stöbern und dabei innovative, psych-spacig experimentelle Musik spielen.
Geplant ist eine fünfteilige Reihe von Digipack Samplern inklusive einer Aufbewahrungsbox. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jam, Rock, Space, , , , , , , , , , ,

Paisley Tree – Same

PTweb (vo) Moderner Hard- und Heavy Rock aus deutschen Landen, mit diversen Einflüssen aus der Flower-Power Zeit, der Ära des Luftschiffs, dem frühen Metal und Punk. Riff auf Riff mit Saiten und Stimmzungen, ein schwer schuftendes und sehr präzises Grooveduo und eine Sängerin, deren Stimme an die Zeit des New Wave erinnert, das sind Paisley Tree. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , ,

P.S.I. Rock Festival Vol. II am 16.05.14 im 7er Club in Mannheim

PSI 1609778_231607527033046_286342356_nGut Ding will Weile haben…
Kurzbericht und Fotostrecke:
SPACE DEBRIS & PYRAMIDAL beim P.S.I. Rock Festival Vol.II
am16. Mai 2014 im 7er Club Mannheim

(yv) Zunächst einmal möchte ich (nicht zuletzt im ureigenen Interesse) etwas die Werbetrommel rühren und voranstellen, daß dank der Arbeit des P.S.I. Networks als Veranstalter zur großen Freude der Kraut-/Psychedelic-/Space-/Stoner-Rock-Freunde der Region endlich wieder eine gute Adresse und Anlaufstelle für leidenschaftliche Konzertbesucher in Mannheim existiert und sich hoffentlich sehr bald auch überregional als erfolgreiche Institution für Liebhaber dieser Musikmischung etabliert. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Open Yair Festival in Neuhaus am Inn vom 21.08. bis 23.08.2020 - Vorbericht
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Imperial Crowns – „25 Live“
Jürgen Vollmer - Wie ich John Lennon die Haare schnitt, vor Romy Schneider davonlief und Catherine Deneuve zum Lachen brachte
%d Bloggern gefällt das: