rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Desertfest Berlin Teil 2 | 28.-29. Mai 2022

Z62_5530

Der Wüstensand muss irgendwo da draußen sein. Auf dem Weg ins Hotel werfe ich einen Blick über die Spree. Der kalte Nachtwind treibt mir Tränen und Sandkörner in die Augen. Keine Festivalkondition mehr? Ich brauche eigentlich schon jetzt ein Frühstück. Statt dessen gibt es einen letzten Gin-Tonic oder auch zwei an der Hotelbar. Ob das so eine gute Idee war? Die Aussicht zum Drink war auf jeden Fall phantastisch. Eine noch bessere Idee war auf jeden Fall das Frühstück danach am Boxhagener Platz. Das brachte mir die Lebensgeister zurück. Und auch wenn ich zu spät zum Interview mit 1000mods erscheine (hier an anderer Stelle zu lesen) und Kirsten schon mit den Fingern auf der Sofakante trommelt… ich bin bereit für Tag 3… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , ,

Desertfest Berlin Teil 1 | 26.-27. Mai 2022

Ein Fest der Freunde. Ein Fest der Freude. Ein Fest der Rückkehr zu unterdrückten Leidenschaften. Und es gibt tatsächlich Sand. Und es gibt Wind. Die Location, romantisch an der Spree gelegen, nebenan der Badestrand. Ein viertägiger musikalischer Marathon. Lang vermisst, ein Ort der Sehnsucht und dann doch schneller als gedacht – vorbei. Ein sehr fotolastiger Bericht für Euch – aus den digitalen und analogen Erinnerungen von Kirsten und Jens destilliert… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, ,

Interview 1000mods Desertfest Berlin 2022

How does it feel to be on tour again? (by KiS & JensM)
It´s great, we were out 2 1/2 years and now it’s overwhelming. We had a tour just 10 days ago, all the gigs the people went crazy and had a great time. This is what we do for living and joy. It was perfect. We are looking for more tours.

Do you had the chance to tour in your home region?
No, after finish the current tour we will join some festivals in Greece and we have a big show at September 10th. So we have no restrictions right now. Last year we played a benefiz show, to support affected people in cause of the big fires we had in Greece together with really big bands. But it was a sitting event – was some kind of weird. We enjoyed it a lot, but it was like we are playing only for the big city. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Interviews, Konzertphotos, Stoner, , , , ,

Stöner + Slomosa im Piano Dortmund am 25.05.22

(vo) Nach über zehnmonatiger Konzertphotopause meinerseits lud ich den Akku der 5D Mk III, schnappte mir die 32 GB Speicherkarte, auf der noch die Photos vom Juli 2021 der Löschung bedurften und machte mich auf den „Vier Staus auf 60 Kilometer“ Weg nach Dortmund ins ehrwürdige Piano um Desert-Klängen norwegischer Art aus Bergen und den Tönen aus den Desertzonen Kaliforniens zu lauschen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews,

Desertfest Belgium 2021- Antwerp Edition

205195824_2259325224197939_1781607517099901877_n

(KiS) Nachdem jetzt auch der Zweite Teil in Ghent über die Bühne ist, schaffe ich es meine Erinnerungen zusammenzukratzen und über das Original in Antwerpen zu schreiben. Ein richtiges Festival. Mit allem, ohne Alles. So lange gewartet, nicht nur auf ein Festival ohne jede Corona Regel wie: Abstand, Maske, etc. Nein, auch auf einen Fotopass für eines meiner Lieblingsfestivals seit 2014 habe ich lange gewartet. Daher wird dieser Bericht sehr Foto lastig und weniger Wortgewaltig. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, ,

Splinter – Filthy Pleasures

242868724_1691054444432290_7029410086209333783_n

(KiS) Seit Wochen. Seit Wochen ununterbrochen. In meinem CD Player. Also genauer gesagt, seit dem Auftritt in Dortmund fahre ich nur mit diesem Soundtrack durch die Gegend: Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Konzertphotos, Postrock, Rock, , , ,

Kadavar/Splinter/Lobby Boy – Junkyard Dortmund am 10.09.2021

(Text volker, alle Photos Kirsten) Alle vor Ort hatten großen Bock auf diesen Abend: die drei Bands und eine große Schar Musikenthusiasten. Wir alle litten monatelang unter einer schweren Krankheit die da hieß Livemusikentzug, aus den bekannten Gründen. Am heutigen Abend standen aber insgesamt 11 Krankheitsbekämpfer auf der Bühne des Junkyard in Dortmund, um die Entzugserscheinungen zu lindern, und das gelang ihnen auf beste Weise! Music is the healer! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , ,

Hoflärm Backyard Session 2021

Fest (41)

(KiS) + (vo MSK) Unfassbar. Ein Festival. GGG. Zwei Tage lang. Mit Camping! Mitten im Nirgendwo- na ja, aber auf dem Land auf einem grünen Hügel. Ab 13 Uhr beginne ich mit einer Ehrenrunde auf dem Stoppelfeld, es haben sich schon einige Bekannte häuslich niedergelassen und fröhlich angeprostet. Ein Wochenende voller Bier, Bass und Bratwurst steht uns bevor. Doch halt. Es ist Freitag der 13te. Uuui. Das macht sich auch etwas bemerkbar, denn überaus lang stehen noch Leitern auf der Bühne des Hofcafé Geländes. Die Anwesenden haben sich zum Teil seit über einem Jahr Zwangspause nicht gesehen, gesprochen und umarmt, da wird die Zeit genutzt und dies ausgiebigst nachgeholt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , , , , , ,

AquaMaria Festival – 6. und 7.8.2021

(hjs) „Auferstanden aus Ruinen“ kam mir in den Kopf als ich mich am Freitag, 6. August in Richtung Osten aufmachte. Ziel war die Plattenburg auf der alljährlich das AquaMaria Festival stattfindet. Ja, das Festival fand tatsächlich statt. Trotz der nicht unerheblichen Probleme im Vorfeld. Ich nehme nichts vorweg wenn ich sage: „Hut ab, das war ein Kracher“! Okay, es war nicht DAS Top Line-Up, aber darum ging es ja auch nicht. Das Festival war eine Botschaft, die da lautete: „Es geht weiter…“.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , , , , , ,

My Sleeping Karma und Suud – Lankenauer Höft/Bremen am 10.07.2021

(volker) Nach fast zehn Monaten Karma- und auch Konzertabstinenz wurde es endlich mal wieder Zeit wunderbares Karma in Sachen Livemusik zu erleben und am 10.07. war es so weit: My Sleeping Karma geigten aber sowas von auf……zusammen mit ihrer Vorband Suud sorgten sie in einer herrlichen Kulisse für viel zu lange nicht erlebten Live-Ohrenschmaus: Man war das herrlich, gigantisch, Freudentränen verursachend, ein schmerzlich vermisstes Erlebnis…. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , ,

international – choose your language

Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Godzilla In The Kitchen - Exodus
Weiherer - Im Prinzip aus Protest
Mitch Ryder – Georgia Drift
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years

%d Bloggern gefällt das: