rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Bushfire – Live At The Freak Valley Festival 2018

(tn) Ein Auftritt von „Bushfire“ ist immer wie eine entfesselte Naturgewalt, wie ein Sturm, Orkan, wie eine Welle, die einen überspült und einem die Luft nimmt. Ähnliches ereignete sich 31. Mai 2018 kurz nach 20 Uhr auf dem „Freak Valley Festival 2018“, als die Truppe mit ihren Konzert begann. Einen Mitschnitt von den Aufnahmen kann man sich auf Vinyl gepresst noch einmal anhören. Und wenn man beschreiben müsste, was für eine gewaltige Vision von Rockmusik sie spielen, dann trifft es wohl Blues Stoner Southern Doom Rock – oder eine Variante dieser Wortkombination – am besten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Doom, Southern Rock, Stoner, ,

Grateful Dead – Aoxomoxoa. 50Th Anniversary Edition

(tn) Vor 50 Jahren, am 20. Juni 1969, erschien „Aoxomoxoa“, das dritte Studioalbum von „The Grateful Dead“. Die Aufnahmen zu dem Album wurden von einer technischen Innovation der Firma Ampex beeinflusst. Ampex hatte nach dem Beginn der Aufnahmen den ersten 16-Spur-Rekorder auf den Markt gebracht und so konnte man die Anzahl der Aufnahmespuren wesentlich komplexer gestalten als auf dem Vorgängeralbum „Anthem Of The Sun“, was sich nicht unwesentlich auf den Sound und den Inhalt des Albums auswirkte. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, 70s, Album Reviews, Classic Rock, Jam,

Dead & Company – Live in Boulder 14. Juli 2018

(tn) Seit die „Grateful Dead“ nicht mehr spielen, also seit dem Tod ihres Leadgitarristen Jerry Garcia am 9. August 1995, gibt es immer wieder neue Bandformationen der ehemaligen Mitglieder der „Dead“. Dazu gehören „Phil Lesh And Friends“ ebenso wie die gerade wieder auch vermehrt in Nordamerika tourenden „Dead & Company“. Vom ehemaligen Line-Up der „Dead“ findet man Bob Weir, Bill Kreutzmann und Mickey Hart in der Formation. Für die Gitarre, den Part von Jerry Garcia in den Songs übernehmend, hat man den großartigen John Mayer gewinnen können. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, Album Reviews, Classic Rock, Jam,

Smooth Hound Smith – Dog In A Manger

(mh) – Smooth Hound Smith waren auf Ihren beiden bisher publizierten cd’s als musikalische “One Man Band” von Zack Smith plus “Female Voice” seiner Partnerin Caitlin Doyle mit Affinität zum rauhen Blues-Rock zu kategorisieren. Der Tod von Zack’s Vater beeinflusste Ihn, als Songschreiber seinen Stil-Horizont zu erweitern und das Grand-Oeuvre “erscheint am 8. September 2019 mit dem Titel “Dog In A Manger”! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Country, Folk, Rock, Singer/Songwriter,

Soundtruck – Voodoo

(mh) Aus Athen, der Stadt der hellenistischen Tempel und Götter, kommen Soundtruck um mit Ihrem Southern & Heavy Rock das Stil-Passions-Feuer weiterhin lichterloh am Brennen zu halten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Heavy Rock, Southern Rock,

T.G. Copperfield – Crank It Up In Nashville

(vo) Im März 2019 schnappte sich der Regensburger Tilo G. Copperfield, mittlerweile nach etlichen Veröffentlichungen schon längere Zeit nicht nur mehr Lokalmatador in Sachen gut abgehangener Rockmusik, seine Gitarre und ein bißchen Gepäck und flog in eine „der“ Musikhauptstädte dieser Erde: Nashville/Tennesse. Er begab sich dort in die Cygnus Sound Studios um sich unter der Leitung des Produzenten Caleb Sherman, der auch gleichzeitig die Hammond B 3 und Additional Keys zu den Aufnahmen beisteuerte, den Arten der Rockmusik zu widmen die er heiß und innig liebt und verinnerlicht hat: hier nun wieder mal solo, sonst aber auch mit seinen Bands 3 Days Whizkey, Electric Band oder HoAß. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Americana, Bluesrock, Classic Rock, Country, Rock, Southern Rock,

Supersonic Blues Machine – Road Chronicles: Live!

(hwa) Endlich das von den Fans sehnlichst erwartete Knaller-Livealbum. War die Band auf den ersten beiden Alben zuvor vielleicht eher auf fishing for compliments aus, indem sie durch eine Idee von Bandchef Fabrizio Grossi namhafte Blueskollegen als Gäste verpflichteten, um grandioser zu wirken, als SBM tätsächlich sind, reicht in diesem Fall einer völlig aus. Und zwar Billy F. Gibbons von ZZ Top. Der hebt das Niveau merklich. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock,

Gov’t Mule – Bring On The Music – 25th Band Birthday Deluxe Edition

(hwa) Jetzt also zum 25jährigen Bandjubiläum zwei erneute Jubel-Abende. Warren Haynes ist nicht nur einer der formidabelsten Gitarristen aller Zeiten – nein: er ist auch einer der cleversten Vermarkter in eigener Sache und schätzt den Fansupport. So war es auch schon zum 20. und davor… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Jam, Rock, Soul, Southern Rock,

Liquid Orbit – Game Of Promises

(mh) Liquid Orbit aus Bremen haben nach einigen Live-Auftritten, die die Band sicherlich in der Kreativität und Vitalität enorm inspiriert haben, im Institut für Wohlklangforschung in der Stadtmusikantenstadt ihr zweites Meisterwerk “Game of Promises” aufgenommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Classic Rock, Krautrock, Prog, Psychedelic,

Mono Inc. – Symphonic Live

(mh) Mono Inc. gehören seit Jahren defintiv zur Speerspitze in der deutschen Gothic-Dark-Rock-Szene. Nach dem grandiosen Studio-Opus “Welcome To Hell” mit der Bonus-cd im Klassik-Gewand entschloss sich Mastermind und Sänger Martin Engler zur erfolgreichen Tournee “Symphonic Live”. Für die Ewigkeit und die Fans, die dieses Live-Kunstwerk versäumten, publiziert man jetzt das Konzert im Haus Auensee in Leipzig. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Gothic, Rock,

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Magnificent Music Festival in Jena und Berlin am 27./28.09.19

Tonzonen Labelnight in der Kulturfabrik Krefeld am 27.09.19

Carl Carlton & The Songdogs am 03.10.19 in Emden/Neues Theater

Up In Smoke Festival im Z 7 in Pratteln/CH vom 03.10. – 05.10.19

HEADZ UP FEST – Zukunft am Ostkreuz/Berlin vom 08.11. – 10.11.19

Dome Of Rock im Rockhouse Salzburg/Austria vom 21.11. – 23.11.19

Freak Valley X-Mas Festival am 14.12.19 im Vortex/Siegen

Winter Night Fest im Kultopia Hagen am 21.12.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: