rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Cosmic Triggers – homo fractaliens

(tn) Beim kleinen und feinen Label Adansonia Records ist das neue Album von den „Cosmic Triggers“ erschienen. Sie kommen aus St. Petersburg und haben schon den einen oder anderen Aufenthalt im Space hinter sich gebracht, ohne diesen zuvor offensichtlich dokumentiert zu haben. „Homo Fractaliens“ ist das Debüt der fünfköpfigen Truppe, die ihren Einstand in die Welt des psychedelischen Space Rock mit einem Track – wie sollte es anders sein – mit dem Namen „Introduction“ gibt: spacig-flirrende Sounds, die aus dem Hintergrund in den Vordergrund treiben, langsame Gitarren, schwebende Melodien und verhallte, weite Klangräume bestimmen den Anfang des Albums. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Krautrock, Psychedelic, Rock, Space, , ,

Monster Magnet – 25 Tab / Re-Release

(fl) „25 Tab“ kann wohl als das mit Abstand psychedelischste Werk von Monster Magnet bezeichnet werden. Das liegt vor allem an dem über 30 minütigen „TAB“, das sich durch seinem stromlinienförmigen Verlauf prima als Soundtrack für längere Autobahnfahrten eignet. 

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Classic Rock, Heavy, Rock, Space, Stoner, Vinyl, , ,

Das Freak Valley Festival 2017 – Ein Review in 12 Bildern

Auf dem Schwarzweissfoto da unten stehen wir. So ungefähr zwei Drittel des Redaktionsteams. Mitten im Festivalgetümmel. Für einen kurzen Moment innehalten, freundlich kucken, Robert macht mal ein Foto von uns. Das Grinsen fiel uns offensichtlich nicht schwer…

RockBlogBluesSpot

Die RockBlogger von links nach rechts: Jens S, Kirsten, Rosie, Jens M, Volker und Yvonne | Pic by Robert Lesic | http://www.robles-design.de

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Bluesrock, Konzert Photos, Krautrock, Live Reviews, Rock, Space, Stoner, ,

Robb & Pott – Once Upon The Wings

(MaRo) Die meisten Musiker entdecken ihr Lieblingsinstrument, während sie mit ihren Freunden in Garagen, Hinterhöfen oder Lagerfeuern jamen.
Manch einer erwächst daraus sogar zum Profimusiker, wobei der Drang zurück zu den alten Tagen, in denen man mit Freunden gejamt hat, fortbesteht.
Es ist dieser Drang, der dieses Projekt befeuerte und einfach Robb & Pott genannt wurde. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Psychedelic, Rock, Space,

Freak Valley Refueled am 08.07.2017

…mit Motorowl, No Man´s Valley, Stubb und Giöbia

(ro) „Es gibt eine Änderung im Programm,“ so erfuhr ich gleich schon am Eingang des „Vortex“. Und als ich mir dann den Hinweis an der Tür näher anschaute, stellte ich fest, dass der (heimliche) Headliner des „Freak Valley Refueled“, nämlich „Giöbia“, nicht wie angekündigt, um prominente 19:30 Uhr die Besucher erfreuen würde, sondern als Schlußact, nämlich ab 23:30 Uhr.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Heavy, Krautrock, Live Reviews, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, , , , , ,

Giöbia – Live Freak

(KiS) Italienurlaub naht, noch schnell vorher die „Live Freak“ aufgelegt, denn zur offiziellen Release Show am 8.7. im Vortex in Siegen weile ich in Bergamo und lasse mir andere Italiener in die Ohren pusten. Jetzt aber los auf die 45Minuten Reise nach Psychedelien! Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Psychedelic, Rock, Space, Vinyl, , , , ,

Black Is? Just A Dark White – Sunset In The Outer Space

(vo) Da drückt mir Christian, eine unserer langjährigen, großartigen Stützen als Fahrer beim Freak Valley Festival, die vor einigen Wochen avisierte CD seiner Band in die Hand mit dem Satz: Hör dir das mal an und wenn du magst schreib was dazu. Das mach ich doch sehr gerne, besonders wenn es sich dabei um Musik handelt, die mir mundet….. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Doom, Heavy, Rock, Space, Stoner, , ,

MONSTER MAGNET 9.6.2017 FZW Dortmund

(KiS) An einem Freitag mal wieder ins Ruhrgebiet „düsen“. Bei sehr schönem Sonnenschein dauert es heute besonders lange bis sich der Saal füllt. Dann: Schrill Schrill die Opernglocke ruft zur Veranstaltung …und zu… Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Hardrock, Heavy, Space, Stoner, , ,

Tuber – Out Of The Blue

(vo) Wer jetzt und hier eine abhängige und einseitige Rezension von mir erwartet liegt völlig richtig, denn: ich liebe diese Band. Da ich in den Kreisen der Freaks aber beileibe nicht der einzige bin der sie liebt setze ich jetzt die ganz große Vereinsbrille auf und psychedelisiere, rocke, schwebe, space und stone im Tuber Takt…. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Classic Rock, Heavy, Postrock, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, , ,

Barrows – Obsidion

(vo) Ein Mann wird entführt und zu Obsidion gebracht, einem Ort mit undefinierbaren Dimensionen und nicht mehr existierenden Grenzen menschlichen Bewußtseins. Dieses Szenario beschreiben die „Barrows“Musiker Jim Leonhard und Richy Esposito aus Los Angeles psychedelisch-spacig-heavy und rein instrumental und ich versuche mit meinen Worten, meinen definierbaren Dimensionen und meinem menschlichen Bewußtsein das zu interpretieren…. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Heavy, Postrock, Rock, Space, Vinyl, , , ,

Mach mit in unserem Blog

Wir suchen Schreiber... ... die genauso musikverrückt sind wie wir. Menschen, Fans und Freaks, die leidenschaftlich gern Musik hören und sehen, vorwiegend abseits des Mainstream. Für Rezensionen zu Platten, CDs, Kassetten. Für Reviews, Interviews, Berichte und Kritiken zu Konzerten und Festivals. Wir fühlen uns besonders im Blues, Metal und Rock aller Spiel- und Stilarten zu Hause. Wir haben keine Mission, aber die Leidenschaft, über Musik zu schreiben, die wir in unseren Ohren und Herzen großartig finden. Und das sollte die Welt erfahren, damit sie nicht eines Tages in Digitalisierung, Streaming und Mainstream untergeht. Wenn Euch unser Blog gefällt, der Funke überspringt und Ihr gern über gute und interessante Musik berichten möchtet, dann meldet Euch doch bitte per Mail bei volker@rockblogbluesspot.de

Unser neues Video: Samavayo live beim e-lite Festival 2017 mit „So Long“

Kategorien

August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Bluesrock Tegelen am 02.09. 2017

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Light Town Blues Eindhoven 03.11.17

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: