rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Farflung – This Capsule

(cj) Seit über zwanzig Jahren versprühen die kalifornischen Underground Space-Rocker Farflung ihre kosmischen Sounds in der Galaxie. Frisch aufgetankt mit ihrem neuen Album „This Capsule“ sind sie zurück in der Erdumlaufbahn, packen den Hörer und nehmen ihn in ihrer Sound-Kapsel mit auf einen ausschweifenden Trip fern ab von Konventionen. Hat man erst einmal Zugang zu diesem vielschichtigen komplexen Werk gefunden, wird man in die metallene Hülle eingeschlossen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Psychedelic, Rock, Space,

Space Debris – Mountain Ultimate/Spacedelic Odyssey

(as) Tatsächlich lohnt sich bezüglich „Space Debris‘“ aktueller Veröffentlichung – Klang, Haptik und Optik von Vinyl hin oder her – der Kauf der CD-Variante insofern, als diese im nicht minder schmucken Digipak geliefert wird und als Dreingabe zu „Mountain Ultimate“ alle Stücke von „Spacedelic Odyssey“ enthält, wohingegen die LP-Version nur um das Stück „Nodus“ angereichert wurde … aber womit genau haben wir es dabei zu tun? Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Classic Rock, Hardrock, Jam, Krautrock, Psychedelic, Rock, Space,

Electric Moon – Live In Kosmos

(tn) Diesmal dreht sich ein etwas umfangreicheres Werk von „Electric Moon“ auf dem Vinylabspielgerät. Die Aufnahmen wurden im Zeiss Planetarium in Bochum am 10. September 2015 gemacht. Hört man sich das Konzert an, kann man umgehend in einen ganz besonderen Moment eintauchen, der nicht automatisch bei einem Livekonzert entsteht, aber passieren kann, wenn man als Band einen guten Abend erwischt. Man bekommt ein Gefühl dafür, was drei Musiker mit ihren Instrumenten anstellen können und wie sie die Hörer mit auf einen Trip nehmen und Gefahr laufen, den Rückweg nicht mehr zu finden. Sehr beeindruckend! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Experimental, Krautrock, Psychedelic, Rock, Space, , , , , ,

Sun Dial – Science Fiction – a compendium of space soundtrax

(tn) Die britische Space-Rock-Band „Sun Dial“ wurde 1990 gegründet und liefert in regelmäßigen Abständen beeindruckende Alben für eine geneigte Hörerschaft. So ist unlängst bei Sulatron Records ihr neues Album „Science Fiction“ veröffentlicht worden. Der Albumtitel gibt einen Hinweis auf den Inhalt des Albums und so darf der Hörer sich auf einen Flug mit dem Spaceship gefasst machen, begleitet von spacigen Klängen und krautigen Sounds, die auch in einem Übungsraum neben der Band „Ash Ra Tempel“ und „Popul Vuh“ entstanden sein könnten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Elektronik, Krautrock, Rock, Space, Vinyl, ,

The Infinite Trip – Illustrated Mind

(as) Man darf zweifellos über den Sinn und Unsinn der regelrechten Schwemme von Song-Zusammenstellungen einer Untergrund-Kapelle wie „The Infinite Trip“ streiten, doch was das Psych-Liebhaber-Label Clostridium anpackt, ist nie eine halbe Sache, womit wir bei der Causa „Illustrated Mind“ wären. Nach der kürzlich erschienenen CD „Trips“, die einen Ausschnitt der Diskografie des englischen Duos bot, tut dieses Vinyl das Gleiche bei variierender Tracklist. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Folk, Psychedelic, Rock, Space, ,

Electric Moon – Live At Epplehaus

(tn) Anlass für diese Zeilen ist eine Wiederveröffentlichung auf Vinyl. „Electric Moon“ haben 2010 im Epplehaus in Tübingen eine ausgedehnte Session auf die Bühne gezaubert. Die Aufnahmen wurden zwar schon auf Silberlingen veröffentlicht, sind jetzt aber noch einmal auf Doppelvinyl erschienen. Das Vinyl wurde in grün mit leichter Marmorierung gepresst. Was gibt es zu hören? Es war das erste Konzert von „Electric Moon“ nach ihrem Auftritt auf dem Duna Jam 2010 in den Dünen von Sardinien. Dementsprechend entspannt kommt die Musik aus den Lautsprechern. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Experimental, Jam, Psychedelic, Rock, Space,

Automatism – From the Lake

(as) Die Schweden „Automatism“ schwimmen stilistisch klar auf der nicht mehr ganz so neuen Welle skandinavischer Rockmusik mit starken Wurzeln sowohl in der Progressive-Bewegung der 1970er als auch im improvisatorischen Bereich am Rande des Jazz. Das spiegelt sich bereits in der Tatsache wider, dass das vorliegende Album im Rahmen zweier getrennter Live-Aufnahmesitzungen entstand. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Elektronik, Jazz, Prog, Rock, Space, ,

Mr. Bison – Holy Oak

(mh) Fehlt noch für die „Noche Italiana“ Sommer- & Grill-Party die ambivalente Serenade für das Apéro-Lagerfeuer , oder den Hexentanz zu Mitternacht? Mr. Bison aus Cecina bei Pisa in Italien können hier mit Ihrem neuen Stoner/Doom-/Desert-Rock Opus „Holy Oak“ mit den passenden Heavy-Klängen für die nächtliche Zelebration inspirieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Hardrock, Heavy, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, ,

Black Moon Circle – Psychedelic Spacelord

(vo) Die insgesamt fünfte und meine dritte Rezi in unserem Blog über die Veröffentlichungen dieser grandiosen Jam Band aus Trondheim/Norwegen, einem Hot Spot guter und innovativer Rock Musik, und doch eine Premiere: meine erste Rezi über ein Album mit „nur“ einem Song, der in knapp 47 Minuten die Weiten des psychedelischen und spacigen Rocks auslotet. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Elektronik, Hardrock, Heavy, Krautrock, Postrock, Psychedelic, Rock, Space, ,

Cracked Machine – I, Cosmonaut

(as) Die rührigen Karlsruher von PsyKA Records haben sich mit „Cracked Machine“ eine junge Band aus der Wiege des Psychedelic Rock geangelt, deren erstes Album einzig schärfere Konturen missen lässt, aber davon abgesehen jeden Explorer außerirdischer Musikwelten zufriedenstellen dürfte. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Elektronik, Psychedelic, Rock, Space, , , ,

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Link zu unserem You Tube Kanal

Wild Dogs Festival in der Kulturfabrik Löseke in Hildesheim am 29.09.18

Euroblast Progessiv Music Festival in Cologne 05.10 – 07.10.18

Desertfest Antwerpen vom 12.10. – 14.10.18

Keep It Low in München am 19. + 20.10.18

Samstag, 03.11.2018 / RED LIGHT FESTIVAL in Falkensee

Popa Chubby + Eric Gales im Metropool/hengelo/NL am 08.11.18

Leif de Leeuw Band im Culturpodium Vanslag in Borger/NL am 09.11.18

Walter Trout – Music Hall Worpswede am 21.11.18

Dome Of Rock Festival 2018 22. – 24.11.18 Salzburg/Rockhouse

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: