rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Ringo Starr feierte runden Geburtstag – Erhellende Biographie erschienen.

(hwa) Ringo Starr, einer der bekanntesten und begnadetsten Drummer der Welt, Sunnyboy der Beatles und Lieblingsschwiegersohn vieler damaliger Fanmütter, rutschte nach dem Split der Beatles 1970 massiv in die Alkoholabhängigkeit. Aber er kriegte die Kurve. Wie er das managte, viele Platten verkaufte und wie Phönix aus der Asche zum Big Band Leader („All Starr Band“) und Schauspieler avancierte, erzählt uns Nicola Bardola in einer bemerkenswerten Starr-Biographie … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen, , ,

Jimi Hendrix – Alle Songs und die Geschichten hinter den Tracks

(hwa) Jean-Michel Guesdon und Philippe Margotin haben erneut einen Legende-unterfütterten Buchkosmos aufgemacht. Nach ihren Prachtbänden über die Werkschau der Beatles (hier zum Nachlesen), Bob Dylans (hier zum Nachlesen), der Stones (hier zum Nachlesen) und Pink Floyd (hier zum Nachlesen), etablieren sie im Hinblick auf Jimi Hendrix mit der gebührenden Sorgfalt ein weiteres beeindruckendes Buchdenkmal… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, Classic Rock, Drucksachen, Rock,

Thees Uhlmann – Die Toten Hosen

(hwa) Vor einigen Wochen kam unangekündigt ein Buchpaket bei mir an, welches den Start der KiWi Musikbibliothek annoncierte. Und das machte mich neugierig. Zwei Bücher zogen mich direkt in den Bann: Thees Uhlmann schreibt über Die Toten Hosen und Tino Hanekamp über Nick Cave. Was soll ich sagen: habe beide innerhalb von nur wenigen Nächten verschlungen. Ich war angetan …

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen, , , ,

Siena Root – The Root Book Volume 1

(jm) Das Stockholmer Aushängeschild in Sachen Retro Rock veröffentlicht ein Buch? Nichts zum Anhören, sondern nur ein haptisches Erlebnis zum Blättern? Für eine Band, die sich der Mission verschrieben hat, ihren Hörern ein kompromisslos analoges, authentisches Musikerlebnis zu präsentieren, sowohl als Konserve oder auch live, nicht unbedingt ein abwegiger Gedanke! Immerhin haben Siena Root bereits 2004 ihr erstes Album auf Vinyl veröffentlicht und in mehr als 15 Jahren Bandgeschichte gibt es einiges zu erzählen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Drucksachen, Rock, ,

Pink Floyd – Alle Songs und die Geschichten hinter den Tracks

(hwa) Philippe Margotin und Jean-Michel Guesdon haben wieder mal zugeschlagen. Nach ihren Prachtbänden über die Werkschau der Beatles (hier zum Nachlesen), Bob Dylans (hier zum Nachlesen) und der Stones (hier zum Nachlesen) präsentieren sie nun Pink Floyd in opulenter Aufmachung. Wer sich dieses Buch zu Gemüte führt, weiß über Pink Floyd so gut wie alles … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen,

Friedemann – Ich leg mein Wort in euer Ohr

(tn) Friedemann gehört zu den Musikern, die man schon aufgrund seiner Vielseitigkeit kennen sollte. Wer also hier das erste Mal von ihm und seiner Musik hört, hat etwas Nachholbedarf. Aber es wird auch nicht das letzte Mal sein, das wir etwas über ihn schreiben – da bin ich mir ziemlich sicher. Sein musikalisches Spektrum reicht von Hardcore Punk bis hin zu feinstem Singer-Songwriter Arrangements. Man darf also immer gespannt sein, wenn etwas Neues aus Richtung Rügen kommt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Drucksachen, Singer/Songwriter, ,

John Lennon & Yoko Ono – IMAGINE JOHN YOKO

Mit Beiträgen von allen, die dabei waren.

(hwa) Dieses Buch wiegt 2,3 Kilogramm und ist vermutlich das opulenteste und umfassendste Buch, das jemals über John Lennons „Imagine“-Album publiziert wurde. Mit über 1.300 Fotos. Ich habe fünf Bücher im Archiv, die sich „nur“ um „Sgt. Pepper“ der Beatles ranken. Hat man alle durch, erschließt sich das Album im Wesentlichen. Aber hier ist es anders: Die ganze Wucht des „Imagine“-Albums, zumal mit allen Zeitzeugen und vielen bislang unbekannten Fotos, erzeugt in diesem Band eine unvermutet neue, höchst spannende Qualität. Danach weiß man so gut wie alles … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen,

Martin Büsser – Für immer in Pop

(tn) Wenn man über ein Buch schreibt, oder es zumindest versucht, so, wie in dem Buch geschrieben wird, weil der, der es geschrieben hat zu den Vorbildern für „Schreiben über Pop“ gehört – was kann man da schon schreiben? Martin Büsser ist – hier mal wieder – ein Maßstab für das schreiben über Populärkultur. Ob er dies nun in einem Text über „The Exploited“ oder „Antifolk“ schrieb oder die Ironisierung selbstgenügsamen Lamentierens in einem Text wie „Blasmusik nach Auschwitz. FSK“ aufs Korn nahm – sein Florett des Wortes führt er immer mit eleganten Bewegungen und es trifft manchmal auch schmerzhaft sein Ziel. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen,

Karl Bartos – Der Klang der Maschine

(hwa) Er war Schlagzeuger und Co-Autor bei Kraftwerk zwischen 1975 und 1990. In jener Zeit entstanden so legendäre Alben wie „Radio-Aktivität“ (1975), „Trans Europa Express“ (1977), „Die Mensch-Maschine“ (1978), „Computerwelt“ (1981) oder „Tour de France“ (1986). In seiner 600-seitigen Autobiografie schildert Bartos sein Leben und gibt höchst spannende Einblicke in die Innenwelt von Kraftwerk und des legendären Kling Klang Studios an der Düsseldorfer Mintropstraße. Ich hab’s verschlungen … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen, , ,

Rolling Stones – Alle Songs und die Geschichten hinter den Tracks

(hwa) Wow! Philippe Margotin und Jean-Michel Guesdon legen nach ihren Bestsellern über alle Songs der Beatles (hier zum Nachlesen) und alle Songs Bob Dylans (hier zum Nachlesen) ihr drittes gemeinsames Mammutwerk vor, das – wie die beiden Vorgänger – vor Opulenz und Fülle nur so strotzt. 340 Songs der Stones werden erfasst und erläutert. Wieder mal eine grandiose Fleißarbeit … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen,

August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Open Yair vom 21.08. – 23.08. 2020 Festwiese Neuhaus am Inn

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Open Yair Festival in Neuhaus am Inn vom 21.08. bis 23.08.2020 - Vorbericht
B.B. King – Mr. Blues
R.I.P. Peter Green
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
%d Bloggern gefällt das: