rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

A.R. & Machines in der Elbphilharmonie Hamburg am 15.09.2017

The Art Of German Psychedelic….

(vo) Es war kurz nach 20 Uhr, als Achim Reichel und seine Band den Saal mit wie mir schien, liebevollem, herzlich lautem Applaus und voller Respekt begrüßt wurden, der große Saal in der Elphi prasselte förmlich. Nachdem ca. 4000 Hände wieder in Ruhestellung verharrten erklärte ein wahrhaftiges Urgestein der deutschen Musikszene, ein für mich großartiger Sympathieträger, vor den ersten Tönen: ich bin gerade in einer Stimmung die ich überhaupt nicht mehr kennen dürfte und auch gar nicht mehr von mir kenne vor einem Auftritt: ich bin sehr nervös!  Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Elektronik, Experimental, Krautrock, Live Reviews, Psychedelic, Rock, , , , , , , , , ,

Down With The Gypsies – Kassiopeia

(vo) Es brauchte einige Durchläufe „Kassiopeia“ denn: das ist Musik, mit der ich mich heutzutage eher selten beschäftige. In meinen 1970ern kam das noch öfter vor: Can an erster Stelle und z.B. Stoff aus den Brain-Archiven….Ich versuche die Musik des Quintetts „Down With The Gypsies“ so einzuordnen: Avantgardistischer Rock mit Ethno- und Worldmusic Einflüssen, sanfte Prisen Art-, Kraut-, und Progrock, mit einer kräftighellen Stimme verziert….für meine Ohren als Gesamtpaket experimentell, die Band probiert einiges aus, dafür meinen Respekt und Anerkennung, Musik für „freie Ohren“….. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:60s, Album Reviews, Alternative, Classic Rock, Folk, Krautrock, Prog, Psychedelic, Rock, , , , , , ,

Black Lung/NAP – Split

(vo) Beide Bands sind mir live und in Farbe und auf Vinyl in allerbester Erinnerung  (und wurden ausführlich und gebührend in unserem Blog verewigt: Alterna Sounds Fest, Black Lung, NAP) und nun erscheint in diesen Tagen ein jeweils dreiteiliges Schmankerl der beiden Bands in schneeweißem Vinyl bei Noisolution, mir liegt eine CD zur Rezi vor. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Krautrock, Psychedelic, Rock, Stoner, Vinyl, , , ,

Alpha Nord – Live At Psyka Festival 2016

(tn) Das kleine Label Psyka Records, das direkt mit dem Karlsruher Psyka Festival in Verbindung steht, veröffentlicht mittlerweile regelmäßig Aufnahmen von den Liveauftritten der Festivalbands. Das Line-Up der 2016er Version des Festivals konnte mit Bands wie „Buddha Sentenza“, den „Spacelords“, „Mother Engine“, „Giöbia“, „Wucan“, „Grombira“ und eben auch „Alpha Nord“ bestritten werden. In diesem illustren Kontext wurden die Aufnahmen zu dem vorliegen Album gemacht. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Krautrock, Psychedelic, Rock, Space, , ,

Karakorum – Betelgeuze

(mh) Karakorum, die 5 Musketier-Musiker aus Bayern, bedudeln die Anhängerschaft gemäß der türkischen Übersetzung mit musikalisch „Schwarzem Geröll“. Keine Angst: hier handelt es sich um Prog- und Jazz-Rock Sound mit 70er Jahre Flair auf höchstem Spiel-Niveau.

Szene-Enthusiasten kann die Debut CD- & LP-Suite von „Betelgeuze“ nur als absoluter Hör- & Kauf-Tipp empfohlen werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Heavy, Jazz, Krautrock, Rock, , ,

Earthless – Live At Freak Valley 2015

earthless-live-at-freak-valley-die-hard-orange
(jm) Die Herren Isaiah Mitchell, Mike Eginton und Mario Rubacalba, besser bekannt als EARTHLESS beehrten in diesem Jahr das Freak Valley Festival zum zweiten Mal als Headliner, wohl nicht zuletzt, um die Verewigung ihres vorangegangenen Besuchs zwei Jahre zuvor zu feiern. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Krautrock, Live Reviews, Psychedelic, Rock, Stoner, Vinyl, , , , , ,

PAPIR – V

(KiS) So, wie der alte Lateiner unschwer erkennen kann, 5. Ein fünftes Album. Minimalistisch wie gewohnt.  Papir, hier wird aber nicht am „e“ gespart, sondern die Jungs aus Dänemark schreiben es eben anders. Und diesmal sind nicht nur die Songs lang, nein es handelt sich hier auch noch um ein Doppelalbum ! Erscheint am 18.August bei Stickman Records. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Jam, Krautrock, Postrock, Psychedelic, Rock, Space, , ,

Cosmic Triggers – homo fractaliens

(tn) Beim kleinen und feinen Label Adansonia Records ist das neue Album von den „Cosmic Triggers“ erschienen. Sie kommen aus St. Petersburg und haben schon den einen oder anderen Aufenthalt im Space hinter sich gebracht, ohne diesen zuvor offensichtlich dokumentiert zu haben. „Homo Fractaliens“ ist das Debüt der fünfköpfigen Truppe, die ihren Einstand in die Welt des psychedelischen Space Rock mit einem Track – wie sollte es anders sein – mit dem Namen „Introduction“ gibt: spacig-flirrende Sounds, die aus dem Hintergrund in den Vordergrund treiben, langsame Gitarren, schwebende Melodien und verhallte, weite Klangräume bestimmen den Anfang des Albums. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Krautrock, Psychedelic, Rock, Space, , ,

Cosmic Fall/Aphodyl – Starsplit

 

(KiS) Split Split. Also wenn die Bands so unterschiedlich sind wie die Cover dann übersetze ich mal: gespalten, zerteilt. nein es geht auch beim gelben Vögelchen nicht um das Legendäre Eis mit dem Vanillekern und dem Orangenfruchtgenuß drumherum.  Und ich schreibe trotzdem, obwohl die Platte schon am 15. oder 27.7. erschienen ist, da sind die Quellen auch geteilter Meinung….und obwohl dieses Album ausverkauft ist?! :SOLD OUT ! Heute ist der 2. August! Man man man…zum Glück nur auf bandcamp… puuuh … Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Elektronik, Heavy, Jam, Krautrock, Rock, Stoner, , ,

Das Freak Valley Festival 2017 – Ein Review in 12 Bildern

Auf dem Schwarzweissfoto da unten stehen wir. So ungefähr zwei Drittel des Redaktionsteams. Mitten im Festivalgetümmel. Für einen kurzen Moment innehalten, freundlich kucken, Robert macht mal ein Foto von uns. Das Grinsen fiel uns offensichtlich nicht schwer…

RockBlogBluesSpot

Die RockBlogger von links nach rechts: Jens S, Kirsten, Rosie, Jens M, Volker und Yvonne | Pic by Robert Lesic | http://www.robles-design.de

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Bluesrock, Konzert Photos, Krautrock, Live Reviews, Rock, Space, Stoner, ,

Zum Start der Bone Man Tour: ihr aktuelles Video „Incognito“ vom Album III

Kategorien

September 2017
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Musiker für Musiker + Psychedelic Krautrock im Weltkunstzimmer Düsseldorf am 30.09. + 07.10.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: