rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Birth Control – Live Harmonie Bonn 2018

(mh) Birth Control sind eine Kult-Band des Kraut-Rock und verhalfen diesem musikalischen Kunst-Genre auch zu internationaler Reputation. Trotz vielen personellen Band-Schicksals-Schlägen. mit den Toden speziell von Bernd „Nossi“ Noske -2014; Bruno Frenzel – 1983 und Horst Stachelhaus – 1999, die man verkraften musste ist Birth Control auch nach 50 jährigem Bestehen immer noch aktiv und auf Tour. Dies vor allem Dank der Mucker-Rückkehrer Peter Föller und Manni von Bohr. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, DVD / Film - Reviews, Hardrock, Heavy, Krautrock,

Maat Lander – Seasons of Space – Book #2

(as) Ilja Lipkin und die Fedotov-Brüder haben anscheinend einen regelrechten Lauf, denn was Veröffentlichungen neuer Musik angeht, lassen sich „Maat Lander“ seit ihrer Gründung vor nur wenigen Jahren nie allzu lang bitten. Die Qualität des jeweils Gebotenen bleibt bestechend, wobei auch „Seasons of Space – Book #2“ keine Ausnahme bildet. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Art-Rock, Hardrock, Heavy, Jazz, Krautrock, Prog, Rock,

Sounds of New Soma – Zwischen/Durch

(as) „Sounds of New Soma“ wären vermutlich nicht sie selbst, wenn sie auf der relativ leicht nachvollziehbaren Schiene von „La Grande Bellezza“ weiterfahren würden, und so kommt nicht von ungefähr, dass sich das Duo nach dem seinem Titel zum Trotz Nicht-Konzertmitschnitt „Live at the Green Mushroom Festival“ erneut kompromisslos austobt. Dies führte zu zwei jeweils mehr als 20 Minuten dauernden Stücken, die genug Stoff für eine Art Interimswerk bieten – daher wohl auch das „Zwischen“. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Art-Rock, Elektronik, Experimental, Krautrock, Vinyl, , , , ,

Sun Temple Circus – Sun Temple Circus

(hwa) Tom Redecker plus alternierender Band hauen wieder Mal ein bejubeltes Livekonzert raus. Diesmal in Form einer als Jamsession konzipierten Tournee in 2014, die in Bremen in einem fulminanten Abschlusskonzert gipfelte. Das war ursprünglich nur als weltweit streng limitierte Vinylversion zu haben. Aufgrund der enormen Resonanz gibt es jetzt zusätzlich auch die entsprechende CD mit Bonustracks. Logo, dass ich begeistert bin… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, Album Reviews, Classic Rock, Experimental, Jam, Krautrock,

Space Debris – Mountain Ultimate/Spacedelic Odyssey

(as) Tatsächlich lohnt sich bezüglich „Space Debris‘“ aktueller Veröffentlichung – Klang, Haptik und Optik von Vinyl hin oder her – der Kauf der CD-Variante insofern, als diese im nicht minder schmucken Digipak geliefert wird und als Dreingabe zu „Mountain Ultimate“ alle Stücke von „Spacedelic Odyssey“ enthält, wohingegen die LP-Version nur um das Stück „Nodus“ angereichert wurde … aber womit genau haben wir es dabei zu tun? Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Classic Rock, Hardrock, Jam, Krautrock, Psychedelic, Rock, Space,

Electric Moon – Live In Kosmos

(tn) Diesmal dreht sich ein etwas umfangreicheres Werk von „Electric Moon“ auf dem Vinylabspielgerät. Die Aufnahmen wurden im Zeiss Planetarium in Bochum am 10. September 2015 gemacht. Hört man sich das Konzert an, kann man umgehend in einen ganz besonderen Moment eintauchen, der nicht automatisch bei einem Livekonzert entsteht, aber passieren kann, wenn man als Band einen guten Abend erwischt. Man bekommt ein Gefühl dafür, was drei Musiker mit ihren Instrumenten anstellen können und wie sie die Hörer mit auf einen Trip nehmen und Gefahr laufen, den Rückweg nicht mehr zu finden. Sehr beeindruckend! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Experimental, Krautrock, Psychedelic, Rock, Space, , , , , ,

Sun Dial – Science Fiction – a compendium of space soundtrax

(tn) Die britische Space-Rock-Band „Sun Dial“ wurde 1990 gegründet und liefert in regelmäßigen Abständen beeindruckende Alben für eine geneigte Hörerschaft. So ist unlängst bei Sulatron Records ihr neues Album „Science Fiction“ veröffentlicht worden. Der Albumtitel gibt einen Hinweis auf den Inhalt des Albums und so darf der Hörer sich auf einen Flug mit dem Spaceship gefasst machen, begleitet von spacigen Klängen und krautigen Sounds, die auch in einem Übungsraum neben der Band „Ash Ra Tempel“ und „Popul Vuh“ entstanden sein könnten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Elektronik, Krautrock, Rock, Space, Vinyl, ,

Kombynat Robotron – Modul 12 + 13

(vo) Letzte Woche erreichte uns eine Rezianfrage per Mail vom КОМВУИАТ ЯОВОТЯОИ/Kombinat Robotron mit folgendem Text:
Hallo Volker,
wir sind das Kombynat Robotron aus Kiel. Wir spielen Krautrock mit Einflüssen aus Psychedelic, Stoner und Blues. Wir spielen alle noch in anderen Bands und treffen uns manchmal zum Jammen. Wir wissen nicht so genau was eigentlich passiert wenn wir spielen, es ist immer anders aber immer schön.
Wir haben zwei Alben aus einer Session im Juni gemacht, hör doch mal rein, vielleicht gefällt es dir und du hast Bock was beim rockblogbluesspot über das Kombynat zu schreiben oder uns weiterzuempfehlen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Elektronik, Experimental, Heavy, Jam, Krautrock, Psychedelic, Stoner,

Lüül & Band – Fremdenzimmer

(hwa) Lüül & Band haben nach dem mit viel Kritikerlob bedachten „Wanderjahre“-Album aus 2015 einen neuen Longplayer am Start. Es ist ein kongeniales Wiederhören mit Stimmungen, wie sie in dieser Intensität aktuell wohl nur Lutz „Lüül“ Ulbrich plus Band hervorzubringen imstande sind … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Classic Rock, Elektronik, Krautrock, Rock,

Black Moon Circle – Psychedelic Spacelord

(vo) Die insgesamt fünfte und meine dritte Rezi in unserem Blog über die Veröffentlichungen dieser grandiosen Jam Band aus Trondheim/Norwegen, einem Hot Spot guter und innovativer Rock Musik, und doch eine Premiere: meine erste Rezi über ein Album mit „nur“ einem Song, der in knapp 47 Minuten die Weiten des psychedelischen und spacigen Rocks auslotet. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Elektronik, Hardrock, Heavy, Krautrock, Postrock, Psychedelic, Rock, Space, ,

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Link zu unserem You Tube Kanal

Clostridium Labelnight Vol.1 in der Pauluskirche Dortmund am 13.04.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: