rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Andreas Diehlmann Band – s/t

(vo) Bluesrock ist nicht gleich Bluesrock. Was für eine Weisheit. Aber Kenner und Geniesser wissen was ich damit ausdrücken möchte. Auf dieser ersten CD des Kasselaner (Kassler schreib ich nicht) Gitarristen Andreas Diehlmann hört ihr kein einfalls- und endloses Gegniedel – leider in der Bluesrockszene nicht gerade Mangelware -, sondern abwechslungsreiche Musik in der Tradition innovativer Blues und Bluesrock Saitenkünstler aus den USA, Großbritannien, den Niederlanden und Irland. Ohne zu imitieren! Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, , , ,

Richard Van Bergen & Rootbag – Walk On In

(mh) Man muss nicht unbedingt als Liebhaber des Südstaaten-Blues in die U.S.A. reisen! Warum nicht ein Urlaubs-, oder Wochenend-Trip in unser Nachbarland Holland mit der Ijssel und dem Ijsselmeer als nördlichstem Mündungsarm des Rheins in die Nordsee, wunderschönen Landschaften, Städten, Gourmet-Gastronomie und tollen Musik-Events, – Festivals und Szene-Bands. Hausragend als Blues-Künstler sind hierbei Richard Van Bergen & Rootbag zu nennen. Richard ist nicht nur ein Guitar-Slinger und Daredevil als Slide-Gitarrero, er besitzt zusätzlich eine tolle, charismatische Stimme; ist ein exzellenter Song-Autor und Produzent. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, ,

Shawn James – On the Shoulders of Giants

(KiS) ….Engel links, Teufel rechts … wir machen es uns bei  diesem Album auf der linken Schulter bequem und  lauschen ….Shawn ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mal als Junge in den Zaubertrank gefallen, gefüllt mit Mississippiwasser. Ich höre das Wasser noch  ganz hinten in seiner Stimme gurgeln und wirbeln. Rrrrrrr. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, Folk, Soul, ,

Shawn James & The Shapeshifters – The Bear

(KiS) Wir sind Eins, aber nicht das Selbe. Double-Booking des Solo Albums von Herrn James und den Gestaltenwandlern für mich als Gesamtpaket eine natürliche Empfehlung: Beides schnell bestellen! Wer das Vergnügen hatte beim Krach am Bach am Auftritt der Band teilzuhaben wird dies eindeutig mit Kopfnicken unterstützen. Mich haben die wahnsinnig Verrückten mit ihren Klängen von meiner Pausenplanung abgehalten und in den Graben gelotst. Nie bereut!

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, ,

Pat Fritz – Going For A Car Ride

Soundtrack für entspannte Roadtrips

(ro) Der Mann erscheint mit den passenden Accessoires auf dem Cover. Steve Mc Queen-Lederjacke, coole Sonnenbrille, Epiphone-Gitarre, dazu lässig vor einem wunderbaren Oldtimer, nämlich einem BMW 1602 aus den 70ern, sitzend. Dieser assoziiert ganz fabelhaft den Titel des mittlerweile siebten Albums von Pat Fritz, nämlich „Going For A Car Ride“.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Bluesrock, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , ,

Voodoo Six – Make Way For The King

(mh) Voodoo Six wurde bereits eine große Karriere vorhergesagt und so war man Anno 2013 sogar mit Iron Maiden auf Stadion-Tournee. Die bisherige Diskographie von „Feed My Soul“ bis „Songs To Invade Countries To“ war ja bestimmt nicht von schlechten Eltern, aber irgendwie fehlte der krönende Effekt. Auch Richie Faulkner (er ist ja bekanntermaßen seit 2011 Axe-Monster bei Judas Priest) als heutzutage zu nennendes V.I.P-Mitglied bei VS, er verewigte sich auf der 2006 CD „ Feed My Soul“, verhalf es nicht dazu Mitglied in der Premier-Liga der Hard-Rock Bands zu werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, ,

Black Lung/NAP – Split

(vo) Beide Bands sind mir live und in Farbe und auf Vinyl in allerbester Erinnerung  (und wurden ausführlich und gebührend in unserem Blog verewigt: Alterna Sounds Fest, Black Lung, NAP) und nun erscheint in diesen Tagen ein jeweils dreiteiliges Schmankerl der beiden Bands in schneeweißem Vinyl bei Noisolution, mir liegt eine CD zur Rezi vor. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Krautrock, Psychedelic, Rock, Stoner, Vinyl, , , ,

Walter Trout – We’re All In This Together

(hwa) Auf diesem Album lädt Walter Trout zum zweiten Mal befreundete Blueslegenden (über ein Dutzend) ein, mit ihm und seiner Band ein Album aufzunehmen, um den Blues zu preisen. Es ist – wenn man so will – das logische Folgealbum zu Full Circle aus 2006. Damals wie heute eine Starparade des elektrischen Blues … Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, , , , , , , , , , ,

Savoy Brown – Witchy Feelin’

(hwa) Savoy Brown stehen im Zenit ihres Schaffens. Simmonds göttlicher Slide, sein warmer Bariton und seine zwei Bandkollegen zaubern erneut ekstatischen Gänsehautblues in die Ohren der Fans. In „Witchy Feelin’ zitiert Simmonds mit einem unübersehbaren Augenzwinkern zudem ein klassisches Bluesthema: die Hoodoo-Magie…

Es ist das vierte Savoy Brown-Studioalbum in Folge, das durch seine betörende Luftigkeit und Transparenz sowie überragende spieltechnische Potenz in die ewige Hall of Fame des Blues gehört. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, , , , , , , , , , , ,

HEAT – Night Trouble

(KiS) Authentisch ist hier die Devise! Alles Analog. Aufnahme, Cover, Fotos… mhm überlege schon wo ich mir eine Schreibmaschine ausleihen könnte, aber nun ja – dann gibt’s von mir, sorry Digitalkamera, aber immerhin unbearbeitete Fotos dazu, aus einer dunklen Kaschemme, so. Bandname klingt ja auch erst mal simpel: Hitze. Okay. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Heavy, Rock, , , ,

Zum Start der Bone Man Tour: ihr aktuelles Video „Incognito“ vom Album III

Kategorien

September 2017
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Musiker für Musiker + Psychedelic Krautrock im Weltkunstzimmer Düsseldorf am 30.09. + 07.10.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: