rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Paul Rodgers – Free Spirit

(mh) Paul Rodgers wird am 17. Dezember 2018 69 Lenze jung und sieht immer noch fantastisch aus, mit seinem asketisch durchtrainierten Körper, wie die Ladies gerne bestätigen.

Und das Wichtigste – er hat musikalisch Geschichte geschrieben und gilt zu Recht, wie Ihn auch sein Kollege Robert Plant gerne tituliert, bei seinen Fans als „Best Rock-Singer“. Maestro Rodgers hat eine lange Band- und Solo-Karriere hinter sich, die vor Bad Company mit Free Anno 1968 kometenhaft begann. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, DVD / Film - Reviews, Hardrock, Heavy,

Orango – Evergreens

(LW) Stell dir vor, du bist an einem kalten Novemberabend unterwegs. Der eisige Wind schneidet in die Haut und du suchst nach einer Kneipe oder Bar, in der du dich aufwärmen kannst. Du gehst die Straße weiter entlang und hörst gedämpft durch die Tür, Live-Musik. Es klingt wie eine positive Aufforderung, wie eine Einladung. Du trittst ein und findest dich dort wieder, wo sich die Menschen im kleinen Raum dicht vor die Bühne drängen und der Live-Akt voll im Gange ist. Auf der Bühne steht das Trio aus Norwegen und empfängt dich mit ihrem Rocksong „Glow out of time“; dem ersten Track Ihres neuen Albums. Du möchtest bleiben. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Rock, Southern Rock, , ,

Sari Schorr – Never Say Never

(mh) Sari Schorr setzte tatsächlich den Titel Ihrer neuen Cd „Never Say Never“ (Sag Niemals Nie) real um vor den Live-Aufnahmen in The Grange Studios in Norfolk (UK). Sie wählte Henning Gehrke als neuen Produzenten, der auch bei vielen Songs als Co-Songwriter agierte. Auch entschied Sie sich für ein neues Band-Lineup mit Ash Wilson – Gitarre; Bob Fridzema – Hammond & Keyboards; Mat Beable – Bass und Roy Martin – Schlagzeug. Sari‘s Stimme war ja schon sensationell beim Erstling “A Force Of Nature“ und live bei den folgenden Tourneen. Viele Fans liebten die alte Band und waren skeptisch bei der Ankündigung der neuen Musiker. Hey Folks sagt niemals „Never Say Never“ und hört und genießt die cd zuerst mal ohne Vorurteile! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Rock,

Rosedale – Wide Awake

(LW)Der erste Blick auf die Tracklist lässt den Charakter des Albums eher düster erscheinen und auch die Covergestaltung zieht dem gleich. Musikalisch ergibt sich jedoch ein differenzierter Eindruck. Vielfältig an Instrumentensatz und Genre präsentiert sich das zweite Album der französischen Blues- Rockband Rosedale. Auf den Hörer warten Songs zum Teil im Country-Rythmus, Americana Folk, Blues, Blues-Rock und mehr. Eingesetzt werden dazu nicht nur die klassischen Instrumente der seit 2016 gegründeten Band, sondern auch verschiedene Gastmusiker, die eine Auswahl an Blas-, Tasten- und Seiteninstrumenten mitbringen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Americana, Blues, Bluesrock, Country, Folk,

Band Of Rascals – Tempest

(LW)23:37 Minuten und das Gefühl, dass es viel zu kurz war. Das Album der nordamerikanischen Rockband „Band of Rascals“. Es ist ihr zweites Album und bringt eine unglaubliche Kraft zum Ausdruck, die sich in jedem einzelnen der sieben Songs wiederfindet. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Rock,

Stoned Jesus, Mothership, Elephant Tree 24.September Helios37/Köln

(KiS) Nachgereicht: Am 24. September, an einem Montag gab es einen sehr guten Grund, das Helios37 pickepackevoll zu machen. Drei (Stoner)- Rock-Größen, zusammen auf Tour. Alle Drei Bands perfekt eingespielt, man merkt, dass die Chemie im Gesamtteam stimmt. Obwohl der Mix aus einer zusammengewürfelten Truppe, Texanern und Ukrainern ganz schön bunt ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Bluesrock, Heavy, Konzert Photos, Live Reviews, Stoner, , , , ,

Mike Zito, Vanja Sky, Bernard Allison – Blues Caravan 2018

(hwa) Wow, wow, wow: Ein Konzertereignis, das seinesgleichen sucht. Extrem intensiv. Mit dem Besten, was der heutige Blues zu generieren vermag. Für mich eine der allerbesten Blues Caravans überhaupt, obwohl es schon viele gute gab (ab 2005). Da darf man gespannt sein, was Thomas Ruf in Zukunft noch aus dem Hut zaubert … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, DVD / Film - Reviews, , , , ,

Jail Job Eve – The Mission

Jail Job Eve_The Mission cover(jm) „Let’s get back in the game, it has been years since we’ve been that strong. No, we want stay the same, but always stand together as one. Left our worries behind, willing to touch the sky. Who knows what we will find, If we don’t compromise…“ – Sängerin Victoria macht uns mit charismatischer Stimme gleich im Opener „Back In The Game“ unmissverständlich klar, was „The Mission“ für JAIL JOB EVE sein soll: Das nächste Kapitel auf Ihrem Weg zum Erfolg, den sie ganz offensichtlich mit großer Leidenschaft, unbändiger Energie, musikalischer Professionalität und Disziplin verfolgen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Blues, Bluesrock, Rock, , ,

Kamchatka und Basement Saints – 05.10.2018 Pitcher, Düsseldorf

(cj) Das schwedische Power Blues-Trio ist mit neuer Single/EP (Midnight Charmer | Stone Cold Shaky Bones) zurück auf Tour in Deutschland. Den Auftakt machten die Jungs am Freitag im Pitcher.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Bluesrock, Hardrock, Heavy, Konzert Photos, Live Reviews, Psychedelic, Stoner, , , ,

Imperial Crowns – „25 Live“

(mh) Die Imperial Crowns mit den drei Musiker-Ikonen Jimmie Wood – Gesang, Blues-Harp & Gitarre, J.J. Holiday, Gitarre, Gesang und Billy „Champagne“ Sullivan am Schlagzeug sind defintiv eine der schillerndsten und hypnotisierenden Bands, vor allem live, in der Blues-Rock-Szene mit ihrem berauschenden musikalischen Extra-Afrodisiaka aus Funk, Soul und Psychodelika. Hallelujah, dass sich IC im Jahre 2016 und mit dem Album „The Calling“ reformiert hatten und danach auch auf ausgiebiger Tournee waren. Anno 2018 sind die junggebliebenen Playboys (haha) wieder auf Europa-Tournee, da lag es nahe endlich ein richtig fettes Live-Album zu publizieren mit 25 Diamant-Lied-Juwelen aus allen bisherigen Alben und aus den jeweiligen Tour-Epochen, mit on top exzellent remastertertem Sound. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock,

Kategorien

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Link zu unserem You Tube Kanal

Clostridium Labelnight Vol.1 in der Pauluskirche Dortmund am 13.04.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: