rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Daily Thompson – RockHard Warm Up Party/Subrosa Dortmund 26.05.17

(vo) Bestens aufgelegte Musiker und Gäste saßen gestern abend im kleinen Biergarten der Hafenschänke Subrosa, um sich auf das folgende Konzert einzustimmen. Bassistin/Sängerin Mephi, Gitarrist/Sänger Danny und Schlagzeuger Stefan waren wie immer sehr locker und guter Dinge, denn es würde nachher noch heißer hergehen, warm genug war es hier draussen eh schon… Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , ,

Samsara Blues Experiment/ Kaleidobolt 20.5.2017 Köln, Underground

(KiS) Samstag, es ist musikalisch wieder einiges los dieses Wochenende in Köln. Ich darf mal wieder ums Eck ins Underground, um mir eine weitere Dosis Samsara Blues Experiment gönnen. Desertfest Berlin ist ja jetzt auch schon…3 Wochen her! Ein kurzer Fotobericht: Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , , , ,

Mouth – Vortex/ Release Party am 19.5.2017 Köln, Tsunami

(KiS) Eine Kölner Nachwuchsband? Natürlich bearbeite ich das. Und wie es so kommt, höre ich an diesem Morgen erstmal Pretty Things. Ein Zufall? Und ja „nachwüchsig“ ….mmmhh, Band existiert seit 2000, also ist jetzt 17… geht bei mir als unter 18 noch so als jugendlich durch. Album Review, Liveauftritt und Fotoreportage, das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Krautrock, Live Reviews, , , ,

Rockblog on PLANET ROADBURN DAY 3

(ol) Schon perfekt im Festival Flow wird nach schnellem Frühstück zunächst mal das Patronaat angesteuert. Den dritten Roadburn Tag eröffnen die irischen Post Rocker von NO SPILL BLOOD in der bereits  gut gefüllten Kirche. Ihr rifflastiger Heavy Rock mit spaciger Synthesizer Unterstützung ist ein angenehmer Soundtrack zum ersten Jupiler Bier. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , , , ,

Out Demons Out und Heat im Limes/Köln am 12.05.17

(vo) Heimelig ist es im Limes auch unmittelbar neben der Bühne, das Bier in Reichweite und Gelsenkirchener Barock Romantik pur in 60 Watt, Fransen im Takt des Heavy-Rocks. Der erschallte gestern abend, denn die Lokalmatadore Out Demons Out und die Berliner Fünferbande Heat forderten auf zum Tanz im Rockwohnzimmer zahlreicher Leute aus Köln und Umgebung diesseits und jenseits des Rhein, aber natürlich auch aus der Rockmusikdiaspora Hilden. Um 20:15 Uhr eröffneten Maik Credner (Gitarre/Gesang), Kay Fritscher (Gitarre), Thomas Johnen (Bass) und Marc Schande (Schlagzeug) die Sause. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , , , , ,

Daily Thompson + AVON im Limes, Köln am 10.05.17

(vo) Nach einer normalen Staufahrt (A 3 Leverkusen – Köln, nix neues) und nur kurzer Parkplatzsuche (oh Wunder) bot ich mich natürlich an, zusammen mit den 3 Daily Thompsons die Jungs von AVON (just angekommen) bei der Entladung ihres Vans zu unterstützen, ich schnappte mir zweimal ´nen Merchkarton. Vor Beginn der Konzertsause noch mehrere sehr informative und nette Unterhaltungen am Rauchpoint vor dem Limes geführt, vor allen Dingen mit Mephi, wir zwei brabbeln immer gerne miteinander. Um 20:15 Uhr nahm sich sich Danny seine Gitarre zur Brust, Mephi schulterte ihren Rickenbacker Bass und Stefan nahm hinterm Schlagzeug Platz. Eins, zwei, drei: „Moonrising“. Damit legten Daily Thompson los. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , ,

Freak Sabbath Vol.3 im Vortex/Siegen 06.05.17

(ol) Die dritte Ausgabe des FREAK SABBATH startete am 06.05.17 im Siegener Rocktempel VORTEX. Wie immer hochkarätig besetzt gab es zur Einstimmung auf das in knapp sechs Wochen stattfindende FREAK VALLEY eine ordentliche Portion Rock’n Roll für Auge und Ohr. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Blues, Bluesrock, Doom, Jam, Konzert Photos, Live Reviews, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, , , , , , ,

Desertfest Berlin 2017, der Sonntag

Dritter Tag, Füße tun schon weh, aber egal! Fazit: Es waren wieder 3 coole Berlin Desertfest Tage mit jeder Menge neuem Input und superlieben Menschen, die ich nicht missen möchte. Eine besondere Ehre als „Vipphotobändchen“ dabei sein zu dürfen,  obwohl ich erst 2014 als harmloser nichtsahnender Besucher anfing zu desertfesten. Zum neuen Konzept: Heutzutage werden wir sowieso von allem überflutet, Medien etc. pp…..Der Mensch als Gewohnheitstier tut sich da natürlich immer noch schwer herauszukristallisieren: was gefällt mir am Besten, was tut mir gut? Für Prokrastination ist kein Platz mehr. Oder eben umgekehrt herangehen: sich treiben lassen und das Schicksal entscheiden lassen. Aber schön wäre doch: weniger meckern! Wenigstens Musik sollte doch von Zensur, „Hatereien“, Kriterium zur Abwertung anderer Geschmäcker und Vorlieben frei bleiben. Schön wär´s. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , , ,

Desertfest Berlin 2017, der Samstag

DOMKRAFT: Her-vor-ra-gend! Hab ich mich also nicht vertan als ich „The End of Electricity“ im November in die Finger kriegte!  Die Reise ging zum Desertfest Berlin. https://rockblogbluesspot.com/2016/11/11/domkraft-the-end-of-electricity/ Meine Herren, da wurde von den drei Schweden was geboten zu Beginn von Tag 2. Volle Power doomiger Space-Metal. Das Foyer ist voll und vollendst begeistert. Besser kann man nicht in den Musiktag starten, vielen Dank! Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , , , , ,

Rockblog on PLANET ROADBURN DAY 2

 

(KiS) Die erste Nacht auf dem besten Festival Camping ever! Geschlafen wie ein Baby, es ist so ruhig, es gibt Strom, lecker Frühstück, nette Duschen. Stadscamping Tilburg baut das Camp extra für das Roadburn im Stadion auf, und man merkt, dass hier mit viel Liebe zum Detail, Erfahrung und Organisationstalent gearbeitet wird! Herzlichen Dank! Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , , , , ,

Mach mit in unserem Blog

Wir suchen Schreiber... ... die genauso musikverrückt sind wie wir. Menschen, Fans und Freaks, die leidenschaftlich gern Musik hören und sehen, vorwiegend abseits des Mainstream. Für Rezensionen zu Platten, CDs, Kassetten. Für Reviews, Interviews, Berichte und Kritiken zu Konzerten und Festivals. Wir fühlen uns besonders im Blues, Metal und Rock aller Spiel- und Stilarten zu Hause. Wir haben keine Mission, aber die Leidenschaft, über Musik zu schreiben, die wir in unseren Ohren und Herzen großartig finden. Und das sollte die Welt erfahren, damit sie nicht eines Tages in Digitalisierung, Streaming und Mainstream untergeht. Wenn Euch unser Blog gefällt, der Funke überspringt und Ihr gern über gute und interessante Musik berichten möchtet, dann meldet Euch doch bitte per Mail bei volker@rockblogbluesspot.de

Neuer Clip von Year Of The Cobra – Temple Of Apollo

Kategorien

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

RockHard Festival vom 02.06. – 04.06.17 im Amphitheater Gelsenkirchen

FreakinOut Fest#3 in Nandlstadt am 07.+ 08.07.17

Prophecy Fest in der Balver Höhle am 28./29.07.17

Krach am Bach Festival Beelen am 04. + 05.08.17

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: