rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Adriano Batolba Trio – How Much Does It Cost, If It’s Free?

(hwa) Batolba? Hatte schon öfters seinen Namen gelesen, kriegte aber vor der Zusendung obiger CD den exakten Transfer nur in Ansätzen hin. Jetzt kenne ich ihn! Mit überragendem Rock’n’ Roll und Rockabilly macht er Deutschland und die halbe Welt verrückt… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, Rockabilly, , ,

Supersonic Blues Machine – Road Chronicles: Live!

(hwa) Endlich das von den Fans sehnlichst erwartete Knaller-Livealbum. War die Band auf den ersten beiden Alben zuvor vielleicht eher auf fishing for compliments aus, indem sie durch eine Idee von Bandchef Fabrizio Grossi namhafte Blueskollegen als Gäste verpflichteten, um grandioser zu wirken, als SBM tätsächlich sind, reicht in diesem Fall einer völlig aus. Und zwar Billy F. Gibbons von ZZ Top. Der hebt das Niveau merklich. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock,

Jason Ricci & The Bad Kind – My Chops Are Rolling

(vo) Am 07.06.2009 sah ich den Harmonika Paradiesvogel Jason Ricci mit seiner damaligen Band The New Blood letztmalig live, damals im Cafe de Weegbrug in Roermond (R.I.P. Truus Jansen) und stieß am Montag bei Facebook (manchmal ist das doch für was gut) durch Blueskumpel Bernhard Schulte (Muddylives) aus Lünne, der mir auch die CD zukommen ließ, mal wieder auf Jason Ricci, dessen neue CD „My Chops Are Rolling“ Bernd promotet…… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Diverse: von Afro - Worldmusic, Soul,

Gov’t Mule – Bring On The Music – 25th Band Birthday Deluxe Edition

(hwa) Jetzt also zum 25jährigen Bandjubiläum zwei erneute Jubel-Abende. Warren Haynes ist nicht nur einer der formidabelsten Gitarristen aller Zeiten – nein: er ist auch einer der cleversten Vermarkter in eigener Sache und schätzt den Fansupport. So war es auch schon zum 20. und davor… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Jam, Rock, Soul, Southern Rock,

Liquid Orbit – Game Of Promises

(mh) Liquid Orbit aus Bremen haben nach einigen Live-Auftritten, die die Band sicherlich in der Kreativität und Vitalität enorm inspiriert haben, im Institut für Wohlklangforschung in der Stadtmusikantenstadt ihr zweites Meisterwerk “Game of Promises” aufgenommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Classic Rock, Krautrock, Prog, Psychedelic,

Mono Inc. – Symphonic Live

(mh) Mono Inc. gehören seit Jahren defintiv zur Speerspitze in der deutschen Gothic-Dark-Rock-Szene. Nach dem grandiosen Studio-Opus “Welcome To Hell” mit der Bonus-cd im Klassik-Gewand entschloss sich Mastermind und Sänger Martin Engler zur erfolgreichen Tournee “Symphonic Live”. Für die Ewigkeit und die Fans, die dieses Live-Kunstwerk versäumten, publiziert man jetzt das Konzert im Haus Auensee in Leipzig. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Gothic, Rock,

DOOL – 15.6.2019 Helios37, Köln

DSC_5669

(KiS) Ich muss mal am Anfang anfangen. Obwohl Mitte Juni jetzt schon etwas her ist. Wenn der gute Joe was organisiert, klappt immer alles wie am Schnürchen. Nicht nur, dass ich wirklich auf der Gästeliste stehe, nein, Mann sitzt sogar selbst an der Kasse, zu einem Door-Open-Zeitpunkt, den man vorher, nebst aller anderen Supportband-Zeiten schon vorher socialmedia-en konnte. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, Metal, Prog, , ,

Manx  & Marriner Mainline – Hell Bound For Heaven

Folk Roots and Blues aus Canada

(ro) Um es gleich vorweg zu sagen: Ich bin begeistert von diesem Debüt der beiden symphatischen Kanadier Harry Manx und Steve Marriner-Mainline.
Obwohl sie bereits Hunderte von Shows zusammen spielten, unzählige Kilometer auf der Straße reisten und langjährige, dicke Freunde sind, legen sie erst jetzt ein erstes gemeinsames Album vor.
Und was für eines!
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Americana, Blues, Folk, , , , , , , , , , , , ,

Michael Lee – Michael Lee

(hwa) Wieder mal so ein Überraschungsalbum mit einer verblüffenden Vorgeschichte. Michael Lee hatte sich für die US-Fernsehshow „The Voice“ qualifiziert und eine umwerfende Version von BB Kings „The Thrill Is Gone“ präsentiert. Das schrieb Geschichte. Insofern, als seither über sechs Millionen YouTube-Nutzer das Video angeklickt haben. Sprengt also jetzt endlich auch der Blues das Internet?… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Soul,

Nebula – Holy Shit

(js) Nachdem „Nebula“ ihre Wiederauferstehung auf den Bühnen dieser Welt bereits im Jahre 2017 begingen, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass sie sich auch wieder gemeinsam ins Studio begeben würden. Und so ist es dann auch im Jahre 2018 von Statten ergangen. Nachdem zuerst einige ältere Alben neu aufgelegt wurden, ist man nunmehr, knapp 10 Jahre nach dem letzten Studiowerk „Heavy Psych“, mit einem neuen Output am Start. Und „Holy Shit“ ist gleichzeitig das erste neue Album, welches via „Heavy Psych Records“ veröffentlicht wurde, nachdem über dieses Label eben auch schon die „Re-Releases“ das Licht der Öffentlichkeit erblickten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Stoner,

Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Psychedelic.Space.Rock Festival VII in Dorsten am 09.08.19

10.08.19 German Kultrock Festival in der Balver Höhle

Köllefornia Risin´II am 30.08.19 im Tsunami Club in Köln

Brainstock Generatorparty am Bandhouse in Düsseldorf-Reisholz am 07.09.19

Magnificent Music Festival in Jena und Berlin am 27./28.09.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: