rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Michael Dühnfort & The Noise Boys – Bad Times Sad Times

(vo) Michael und seine Boys waren bisher zweimal in unserem Blog Thema und zwar „Live in Duisburg“ – mein letztes Konzert vor den Corona Live Einschränkungen ab März 2020 und ihr könnt nachlesen was ich 2017 zu ihrer CD …..Years Of Balls End schrieb, beides beeindruckende Erlebnisse in Sachen Bluesrock und Boogie. Und das ändert sich natürlich auf ihrem neuen Werk „Bad Times Sad Times“ nicht, das wieder fast in Gänze tief durch Bluesrock und Boogie mit und ohne Slide watet, Michael – Gesang + Gitarre und seine beiden Mitstreiter Michael Löscher – Schlagzeug und Steffen Schmidt – Bass lassen es mitunter mächtig krachen, und das ist gut so! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Rock, , , , ,

Lee Aaron – Elevate

(mh) Nach Ihrem mitreißenden Auftritt beim Indoor Summer Festival 2022 durfte man wirklich gespannt sein was Lee Aaron auf Ihrem neuen Album an Sounds präsentieren würde. Dieses trägt den Titel „Elevate“ und wird am 25. November 2022 über Metalville Records erscheinen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Hardrock,

Daily Thompson – Live At Freak Valley Festival

Es ist noch sehr hell und heiß, als DAILY THOMPSON „aus dem schönen Dortmund“ die Freak Valley-Bühne betreten. Das es hell und heiß war – in erster Linie der Jahres- und Tageszeit geschuldet – daran kann ich mich irgendwie gar nicht mehr erinnern, denn für mich fühlt sich dieser Gig in der Erinnerung wie ein nächtlicher Rausch im Club an. Eine Band in bester – was sage ich – unglaublicher Spiellaune trifft auf ein Publikum in bester sommerlicher Partylaune…was will man mehr?

Das Ruhrpott-Trio spielt seit Jahren jeden Club, jedes Festival und es wird immer mehr, immer größer, immer besser. Die letzten Alben waren Erfolge bei Fans und Kritikern und gelten durchaus als Geheimtipp in der Szene. Von den Wurzeln des Stonerrock brachen sie mit „Oumuamua“ in unendliche Spacerock-Weiten auf, in ihrem bisher letzten Album „God Of Spinoza“ waren Reminiszenzen an 90er Indierock zu spüren.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, Space, Stoner, , , , ,

Samsara Joyride – Samsara Joyride

(vo) Im Januar 2021 hatte ich das erste Mal das Hörvergnügen mit Samsara Joyride, die damals noch zu zweit eine EP (zur Rezension hier entlang) mit fünf Songs an den Start brachten die mich beeindruckten: ihr Blues mit kritischen Texten riß sicherlich so manchen aus der Pandemie Lethargie, das war feinster Stoff für´s angespannte Gemüt. Fast zwei Jahre danach hab ich nun das Vergnügen euch die erste CD der nun zum Quartett gewordenen Band vorzustellen und das vorweg: volle Punktzahl dafür. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Heavy Rock, Psychedelic, Southern Rock, Stoner,

HOLZ – Holz

Holz(KiS) Gerade eben noch beim Thema außergewöhnliche Album – Cover, kommt hier der Höhepunkt. Ein Tonzonen Release, 18.11.22. Ist anscheinend so ein Release-Tag, auch für Holz-mit: Holz. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Grunge, Punk, Rock, Stoner, , , ,

The Pighounds – Phat Pig Phace

Pighounds(KiS) Ich gebe es gerne zu, für dieses Review musste ich meinen inneren Schweinehund überwinden, und noch ein Arschtritt von Arne, als Pacemaker – Release 18.11.22  schnell schnell ! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Punk, Alternative, Grunge,

Leatherwolf – Kill The Hunted

(mh) Leatherwolf aus Huntington Beach, Kalifornien mit Ihrer legendären „Triple Axe Attack“ des Heavy Metal melden sich mit Ihrem neuen Opus „Kill The Hunted“ zurück nach dem letzten Output „Unchained Live“ aus 2013. Das Album wurde mit dem jungen, stimmgewaltigen Vokalist Keith Adamiak, den illustren Rob Math an der Gitarre; Luke Man – Gitarre; Wayne Findlay – Gitarre, Keyboards; Dean Roberts – Drums; Barry Sparks – Bass und als „Special Guest“ Joel Hoekstra als weiterer Gitarrist bei „ The Henchman“, der zweiten Single-Auskopplung, aufgenommen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Metal,

Joost de Lange Band – Hypnotized

(mh) Die Joost de Lange Band aus Antwerpen hat sich durch Ihre Studio-Aufnahmen, zuletzt „Lonesome Wolf“, und vor allem unzählige Live-Shows, auch in Deutschland, einen exzellenten Namen als Power-Trio erworben. Man trotzte der Covid-Krise und dachte nie an einen Stop der musikalischen Existenz. Joost de Lange als Mastermind, Gitarrist und Sänger steckte sämtliche Energien in 10 neue Kompositionen, die am 28. Oktober mit dem passenden Titel „Hypnotized“ veröffentlicht werden. Das Cover-Artwork dazu von Peter Kortleve zeigt eine langmähnige Rock-Lady mit Doppel-Augen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock,

The Damned – A Night Of A Thousand Vampires – Live In London

(mh) Halloween-Maniacs: die Nacht der Vampire, Untoten, Zombies und Kürbisköpfe naht erneut am 31. Oktober 2022. The Damned, eine der Punk-Bands der ersten Stunde veröffentlichen am 28.10.2022 die Konzert-Aufnahmen des gleichen Tages aus dem Londoner Palladium Theater in 2019 mit dem Titel „A Night of A Thousand Vampires“ – Live In London.

Die zwei CDs bieten das komplette Konzert und sind für jeden Musik-Fan dank der exzellenten Virtuosität jedes Musikers ein Ohrenschmaus. Auf Grund der theatralischen Show hier die Review der blu-ray. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: DVD / Film - Reviews, Punk,

Lars Kutschke –“While We’re Here“

Seelenvoller Mix aus Soul und Jazz aus Dresden

(ro) Es schleicht sich an, es umgarnt den Hörer, umschlingt ihn mit emotionalen Bildmustern und zieht ihn hinein in einen betörenden Sog aus Blues und Gospel, Soul und Jazz.
Ja, es sind schon fast magische Momente, die der Dresdner Ausnahmegitarrist Lars Kutschke hier zusammen mit befreundeten Künstlern und Weggefährten auf sein neues Album gebannt hat.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Jazz, Soul, , , , , , , , , , , , , ,

New music video of the song "Slow Me Down" performed at Freak Valley Festival 2022 and teaser for the upcoming live album "Daily Thompson live at Freak Valley 2022" - release date Dec 2nd via Noisolution!

Kategorien

international – choose your language

November 2022
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Ripplefest Cologne 2022 im Club Volta am 26.11.22
Michael Dühnfort & The Noise Boys - Bad Times Sad Times
Tonzonen Records Labelnight 2022 in der KuFa Krefeld am 29.10.22
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years

%d Bloggern gefällt das: