rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

A Choir Of Ghosts – An Ounce of Gold

Singer/Songwriter Folk aus Nordschweden

(ro) Was für eine wunderbare Entdeckung doch der schwedische Alt-Folk-Musiker „A Choir Of Ghosts“ für mich ist!
Die feierlichen, feinen, graublauen Stimmungsbilder, die James Auger, so sein richtiger Name, mit sanften Tönen malt und in denen die hektische Welt allmählich zum Stillstand kommt, nahmen mich sogleich gefangen.
Denn „An Ounce Of Gold“, so ist das Debüt-Album betitelt, lädt zum aufmerksamen Zuhören ein.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Americana, Folk, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , ,

Green Orbit – Supernova

(vo) Drei Jahre nach der „First Wave“, der ersten Welle (hier in unserem Blog nachzulesen) entfacht das Quartett aus dem Siegen/Wittgensteiner Land mit seiner Mischung aus Fuzz-, Space- und Stoner Rock auf ihrem neuen Werk „Supernova“ genau die richtige Musik um das Sterben eines Sterns zu beobachten….. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy Rock, Space, Stoner, ,

Kombynat Robotron – Dickfehler Studio Treffen I

(yv) Arbeitstitel „Schmitts Kraut-Katze auf robotronischem Hypno-Trip“

Es gibt ja solche Bands, die einem das Schreiben über ihre Musik sehr einfach machen. Die vier jungen Herren aus Kiel gehören m.E. ganz eindeutig dazu und rissen mich mit Leichtigkeit aus meiner selbstgewählten Schreibabstinenz. Hurra, es sind diese guten Combos, die einen mitreissen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Experimental, Krautrock, ,

Thomas V Jäger – A Solitary Plan

thomas(KiS) Ja, schon länger erschienen dieses Album. Am 8. Mai 2020 um genau zu sein. Riding Easy Records, das Hauslabel von Monolord, hat sich natürlich auch um Thomas Solo gekümmert.  Und ich saß schon mehrmals hier, Lauschend und –  – – nicht Schreibend.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Doom, Singer/Songwriter, , , ,

Witchcraft – Black Metal

(KiS) Depressive Musik. Wer mag sie nicht? Zur Zeit. Oder schon immer, weil er/sie im Grunde seines Herzens melancholisch veranlagt scheint. Gerade Liebeskummer hatte, oder momentan an der Weltlage verzweifelt. Wenn man dazu noch die Stimme von Magnus Pelander ertragen kann für den sei folgendes Solo-Werk empfohlen: Black Metal, VÖ 1.5. 2020 bei Nuclear Blast. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Singer/Songwriter, , , ,

The Great Machine- Greatestits

a1125313778_2 (KiS) May 19th, 2019. Zeitmaschine. Genau 1 Jahr nach VÖ kommt hier die Vinyl-Scheibe per Götterboten zu mir ins Haus geflattert. Wie kann das sein? Gesandt als Promo von Rock Freak Records! Wieso hat der Blog noch nichts geschrieben? Hatte ich das etwa auf dem Zettel und verbummelt? Hat sich jemand an dem Kalauermäßigen Titel der Scheibe erregt? Man weiß es nicht … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Doom, Hardrock, Psychedelic, , , ,

Lucid Void – Saat

(vo) Es ist doch eine feine Sache wenn man/ich eine Debüt EP rezensieren darf und die Band vorher schon mal live erleben durfte und qualitativ sehr beeindruckt war: so geschehen im Mai 2018 im „Sound Of Liberation Showcase“ im Schlachthof Wiesbaden, als das Quartett mit der, neben Glanville, kürzesten Anreise, beide aus Darmstadt, die SOL Festbühnen Vitrine aufschloß und sehr behaglich einrichtete…. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jazz, Krautrock, Psychedelic, Stoner, , , ,

RRRags – High Protein

(KiS) Elvis lebt. Rock’n’Roll stirbt nicht aus. Auch nicht in diesen Zeiten. Das beweisen die Jungs von RRRags, dreimal R, leicht zu merken! „High Protein“ aus dem Hause Lay Bare Recordings, erscheint am 29.5. 2020.

Das holländische Label, das seit 2013 existiert, bürgt seither für Qualität auf hohem Niveau. So auch bei diesem Trio. Ron Nr. 1 (unter Anderem ex-Bliksem, Thrash-Metal Band), Rob Nr. 2 (ex-Skan, und Lords of Altamont), und einmal Ron, (u.a. ex-The-Devil’s-Blood) formieren sich quasi zu einer kleinen Supergroup. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy Rock, Psychedelic, Rock, , , ,

Franck L. Goldwasser – Sweet Little Black Spider and Other Songs from The Trenches of The Blues

(hwa) Ein Killeralbum – ohne Frage. Sowohl von der Bluesperformance als auch textlich. Goldwasser gibt in spielerischer Hinsicht den Hexer, seine Flitzefinger machen sein Gitarrenspiel zum Wahnsinn, seine Phrasierung ist überragend. Seine Shuffles sind geradezu mustergültig… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues,

Vitskär Süden – Vitskär Süden

(vo) Bassist und Sänger Martin schrieb uns am 14.05.20 eine Mail und bat um Gehör für das Debüt seiner Band Vitskär Süden: da reichte schon der Albumöffner „War Machine Crimson“ um mein Interesse zu wecken….und die restlichen Kompositionen bestärkten mich: dazu sollte ich doch was schreiben, auch um zu versuchen eine Band mit ihrer nicht alltäglich zu hörenden Musik etwas bekannter zu machen und sie dadurch zu unterstützen…

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Doom, Hardrock, Proto-Metal, Psychedelic, Rock, Space, , ,

Das neue Video von Vvlva mit dem Titel „Gomorrha“…einfach auf das Bild klicken.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: