rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Long Distance Calling – How Do We Want To Live

Album_Cover(jm) Ganz großes Kino… Das sind meine Gedanken nach dem ersten Anhören von „How Do We Want To Live“. Im Jahr 2013 erlebe ich Long Distance Calling zum ersten Mal während des Freak Valley Festivals in Netphen/Deuz. Seitdem ich dort nach einem fantastischen Konzert völlig geflashed und mit nahezu permanenter Gänsehaut aus dem Fotograben taumelte, führen Long Distance Calling und ich eine glückliche musikalische Fernbeziehung. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Postrock, Rock, , ,

Papir „VI“

(jm) Am 17. Mai wird uns das Kopenhagener Trio mit dem haptischen Namen PAPIR mit einem neuen Album beglücken. Wie immer inspiriert vom Psychedelic Rock der Sechziger lassen sie darüber hinaus immer neue musikalische Strömungen der bewusstseinserweiterten Gitarrenmusik zu. Der Sound ist komplex aber nicht schwer verdaulich und inzwischen unverwechselbar. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Psychedelic, , , ,

Uluru – Acrophilia

(jm) Uluru oder auch Ayers Rock – der gewaltige Sandsteinmonolith inmitten des trockenen Red Centre in Australien – beeindruckt offenbar zahlreiche Rockmusiker, und ist auch namensgebend für das in Istanbul ansässige Stoner Rock-Trio. Seit der Gründung im Jahr 2015 sind bisher die beiden EP’s „Dazed Hill‘ und „Imaginary Sun“ erschienen, über Tonzonen Records wurde 2016 schon das erste Vinyl von „Imaginary Sun“ veröffentlicht. ULURU haben sich dem instrumentalen Rock verschrieben und jetzt liegt der erste vollständige Longplayer „Acrophilia“ vor. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Space, Stoner, , , ,

Mother Engine – Hangar

Motherengine_Hangar_OUTSIDE_Vinyl Kopie

(jm) Ausnahmsweise fange ich heute mal mit der Tracklist an:

  1. Prototyp
    – Form
    – Windkanal
    – Belastung
  2. Biosp(i)rit
    – C2H6O
    – 104ROZ
    – HVO
  3. Tokamak
    – Torus
    – Kompression
    – Injektion
    – Lawson Kriterium
  4. Weihe/ Leerlauf

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Prog, Psychedelic, , ,

ULURU – Imaginary Sun

uluru-cover(ch) Das Kosmonauten-Trio „ULURU“ stammt aus Istanbul und vereint den psycho-spacigen Trip zu Doom und Stoner. Das Album „Imaginary Sun“ überzeugt durch den improvisierten Klangcharakter mit fünf harmonisch aufeinander abgestimmten Songs. Vielschichtig und stets treibend strömen die Tracks aus den Boxen. Sie kommen mit Momenten purer Intensität. Dazu wird alles miteinander verwoben und die Chemie zwischen den Jungs stimmt. Im Sound herrschen elektrische Verzerrungen in der Nähe zu Earthless vor. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy Rock, Jam, Psychedelic, Space, Stoner, , , ,

Ghost Box Orchestra – High Plaine

GBO-Cover(ch) Mit dunstigem Fuzz und Soundscapes zeigen die Meister aus Boston wo hier der Hammer hängt. Das neue Album „High Plaine“ kommt in ähnlicher Vorlage wie ihr letztes, rein instrumentales Album „Vanished“. Es wird aber etwas Neues hinzugefügt. Gesang ist nun eine tragende Säule und damit werden die Songs zu echten Krachern. Das Album besitzt eine bestimmte Wüstenatmosphäre, mit von Sonne gebleichter Trockenheit wie in der Sierra Nevada. Reich und dicht sowie voller Schwung und Elan. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Fusion, Heavy Rock, Postrock, Psychedelic, Rock, Stoner, , , ,

Video von Daily Thompson – Sad Frank

Das nigelnagelneue Video von Kaskadeur – Uncanny Valley

Kategorien

Dome-Of-Rock im Rockhouse Salzburg vom 19.11. – 21.11.20

Check Your Head Festival im Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 21.11.20

The Rock´n´Roll Wrestling Bash „Madley Of Mayhem“ Tour 2020/21

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Open Air: The Killer Apes und Daily Thompson im Südstern Haus Landau/Pfalz am 19.09.20
Automatism - Immersion
Copperhead County – Brothers
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
%d Bloggern gefällt das: