rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Papir „VI“

(jm) Am 17. Mai wird uns das Kopenhagener Trio mit dem haptischen Namen PAPIR mit einem neuen Album beglücken. Wie immer inspiriert vom Psychedelic Rock der Sechziger lassen sie darüber hinaus immer neue musikalische Strömungen der bewusstseinserweiterten Gitarrenmusik zu. Der Sound ist komplex aber nicht schwer verdaulich und inzwischen unverwechselbar. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Psychedelic, , , ,

Black Voodoo Train – We Are Not In California

black voodoo train_this is(jm) Von der Münchner Band Black Voodoo Train gibt es seit einigen Wochen ein neues Album mit dem klangvollen Namen „Wir sind nicht in Kalifornien“. Wer die bayerische Landeshauptstadt kennt, wird wissen, dass da etwas Wahres dran ist. Vor allem, wenn man die Musik des psychedelischen Schienenfahrzeuges schon einmal gehört hat. Denn die passt auf den ersten Klang so gar nicht in die bayerische Landschaft.   Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Psychedelic, Space, Stoner, , , , , ,

Freak Valley Refueled am 30.06.2018

(ro) Jawohl, Weidenau, die verkannte Perle des Siegerlandes!
Mitten in der Provinz, an der Weidenauer Bahnschranke, liegt das Rock Freaks Vereinslokal „VORTEX“, das wieder einmal zum „Freak Valley Refueled“ einlud. Eigentlich vorgesehen als „Helferfest“, d.h. eine große Party für die Freiwilligen des Freak Valley Festivals, kommen doch auch jedes Mal ein paar Tickets in den Verkauf.
Zum Glück!
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , , , , ,

Güacho – Volume I & II Vinyl Release

guachovol2(jm) Argentinien. Südamerikanische Republik. Heimat des Tango, Ausdruck von Sinnlichkeit und Leidenschaft. Wahlheimat von Dieter Meier, Mitglied des Schweizer Elektropop-Duos YELLO, der dort inzwischen mehr als beachtenswerte biologische Weine anbaut und einige Rinderherden sein Eigen nennt. Damit war mein musikalisches Wissen über dieses Land jedoch bereits erschöpft, bis plötzlich und unerwartet zwei Alben der Band GÜACHO im Briefkasten landeten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Psychedelic, , , ,

Kalamahara – Greener Fields

kalamahara-cover(jm) Musikalisch deutlich gereift, präsentiert sich das Trio aus Leipzig und Hamburg auf ihrem neuen Album. Kraut, Psychedelic, Stoner oder schlichtweg Rock heißen die Schubladen, die man hier öffnen kann. Für mich ist es immer ein sehr gutes Zeichen, wenn ich ein Album beim ersten Hören interessant finde, aber der richtige Funke noch nicht überspringt.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Krautrock, Psychedelic, Rock, Stoner, , , ,

Mother Engine – Hangar

Motherengine_Hangar_OUTSIDE_Vinyl Kopie

(jm) Ausnahmsweise fange ich heute mal mit der Tracklist an:

  1. Prototyp
    – Form
    – Windkanal
    – Belastung
  2. Biosp(i)rit
    – C2H6O
    – 104ROZ
    – HVO
  3. Tokamak
    – Torus
    – Kompression
    – Injektion
    – Lawson Kriterium
  4. Weihe/ Leerlauf

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Prog, Psychedelic, , ,

Samsara Blues Experiment/ Kaleidobolt 20.5.2017 Köln, Underground

(KiS) Samstag, es ist musikalisch wieder einiges los dieses Wochenende in Köln. Ich darf mal wieder ums Eck ins Underground, um mir eine weitere Dosis Samsara Blues Experiment gönnen. Desertfest Berlin ist ja jetzt auch schon…3 Wochen her! Ein kurzer Fotobericht: Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , ,

Samsara Blues Experiment “One With The Universe”

coversamsarauniverse

(jm) Mit dem vierten Album vereint sich die Berliner Band um Sänger und Mastermind Christian Peters mit nichts geringerem als dem Universum. Kann man das hören? Ich habe es probiert und mich auf fünf wahrhaft kosmische Songmonster eingelassen, die nicht so recht in eine musikalische Schublade passen wollen… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, , , , , ,

1886 – Before The Fog Covers The Mount

1886-cover(ch) 1886 kommen aus Barcelona und sind eine Formation, die alle psychedelischen Register zieht. Die Band wurde im Oktober 2012 gegründet und veröffentlichte im Februar 2014 eine Debüt EP mit drei Titeln. Damit fanden sie große Beachtung in der Psychedelic-Rock Scene. Die neue Scheibe wird die Fans der effektiven Riffs und der schweren E-Gitarren-Soli mit Wha Wha-Effekten noch mehr ansprechen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, , ,

Vibravoid – Gravity Zero

Von Zero in den Orbit

(vo) In den 1970er Jahren spielten und produzierten Cluster, Kraftwerk, La Düsseldorf, Neu! und Wolfgang Riechmann in Düsseldorf äußerst farbige und spektakuläre Musik elektronischer Art, teilweise mit kräftigen Acid-, Psychedelic- und Spacerock Anteilen. Auch aus dem Dorf an Düssel und Rhein stammen Vibravoid, die seit Mitte der 1990er Jahre diese Tradition der Klangfarbenmischung weiterführen und… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , , , , ,

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Dome Of Rock im Rockhouse Salzburg/Austria vom 21.11. – 23.11.19

Freak Valley X-Mas Festival am 14.12.19 im Vortex/Siegen

Samsara Blues Experiment & Friends in Concert! 14.12.2019 Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Winter Night Fest im Kultopia Hagen am 21.12.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Check Your Head Festival II - Dortmund, Dietrich-Keuning Haus am 16.11.19
interzone – Letzte Ausfahrt
Konzerte & Festivals
Apewards – We The Living
%d Bloggern gefällt das: