rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

GEBHARDT – Geb Heart

(ju) Erwartungsvoll lege ich die CD ins offene Laufwerk. Das Digipack in meiner anderen Hand zeigt drei Collagen, vorne, innen und hinten, die wie bunte Wimmelbilder zum Suchen und Interpretieren einladen. Die linke Innenseite listet die 14 Songtitel auf sowie das gängige Kleingedruckte. Kein Booklet, kein Foto. „Geb Heart“ der Albumtitel, „Gebhard“ der Künstler. Neugierig drücke ich auf Play, lehne mich zurück, lausche und grinse. In „March of the Tortoise“ marschiert ein tiefer Bass mit lediglich zwei Tönen stoisch voran, begleitet von einer verspielten Akustikgitarre. Immer mehr Instrumente schließen sich an – eine elektrische Gitarre, Schlagzeug, Keyboards – und katapultieren mich in die Kulisse eines Tarantino-Westerns. Ein extrem lässiger Instrumental-Streich im triolischen Swing-Rhythmus. Mein Grinsen wird breiter. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Alternative, Indie, Rock, ,

PARIAHLORD – Vultures

Pariahlord

(KiS) Meine Güte, die Zeit verfliegt und während dessen sprießen diesen Herbst wieder junge, unverbrauchte Bands aus dem Staub der Gettos. Die Ausgestoßenen brachten am 2. September 2022 auf dem Plattenlabel Boersma-Records ihr dreiköpfiges, erstes Album raus. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, Heavy Rock, Stoner, Doom,

RED MESS – Breathtaker

BREATHTAKER_FRONT_12x12cm_CMYK-300x300

(KiS) „Atemlos durch die Nacht…“von Helene F. , also wer sich DAS unter Breathtaker vorstellt, wird bitter, bitter enttäuscht werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, Jam, Stoner, , , , , ,

Hoflärm 2022 Samstag

Hoflärm timetable

(KiS) Nach einer wunderbar ruhigen Nacht am Waldschwimmbad, parke ich wieder oben auf dem Hügel im Schatten. Die Camper sind noch beschäftigt sich in der nah gelegenen Dusch-Schlange einzureihen, ich trinke Kaffee. Day starts great. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Doom, Folk, Hardrock, Heavy Rock, Konzertphotos, Krautrock, Live Reviews, Metal, Psychedelic, Rock, Stoner, , , , , , , , , , ,

My Sleeping Karma – Atma

(volker) Zum Verständnis: mit Atma legen Matte, Norman, Seppi und Steffen ihr bisher tief emotionalstes, persönlichstes Album vor, das von schwersten inneren und äußeren Kämpfen geprägt wurde: durch eine schwere Krankheit – die sich hoffentlich in nächster Zeit so verhält wie sie sollte – innerhalb des Vierers mit vier Steuermännern. Schicksalsschäge innerhalb einiger Familien und der beruflich und persönlich sehr ungewissen Zukunft durch die Pandemie und den daraus resultierenden, fast zermürbenden Scharmützeln gegen Bürokratie, Unsinn und Gleichgültigkeit. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Hardrock, Heavy Rock, Postrock, Prog, Psychedelic, Rock, Space, Stoner,

Phiasco – Kessel

(as) Eines vorab: Die Verpackung des Vinyls von „Kessel“ allein ist schon ein Knaller, denn „Phiasco“ haben ihr zweites Album in einen Pizzakarton gelegt, dessen augenzwinkerndes Layout direkt Lust auf die enthaltene Musik an sich macht. Und was spielt die Combo aus „Köllefornia“? Bisweilen kauzigen Classic Rock im weitesten Sinn. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Hardrock, Psychedelic, Rock,

Vorbericht Hoflärm Open Air 2022 11.-13. August

289120740_5231973926893000_6011001965975355835_n

(KiS) Der ein oder andere mag es schon gehört haben. Das Virus. Geht immer noch um und auch die Veranstaltungsbranche ist quasi von Long-Covid betroffen. Stichwort: 0 Planungssicherheit.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, Bluesrock, Classic Rock, Garage Rock, Hardrock, Heavy Rock, Krautrock, Prog, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, , , , ,

24/7 Diva Heaven – Stress

247-Diva-Heaven-Stress-Cover

(KiS) Wie niedlich und lecker. Pak Choi Buchstabensuppe. Mjam jam. Veröffentlichungsdatum: 19. März 2021 Label: Noisolution. WirsindalsospätdranmitderReview, hoffentlichschmecktdasSüppchennoch! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Garage Rock, Konzertphotos, Punk, Rock, , ,

Zen Trip – Sun Voyage

(vo) Das Cover ist schon ein Hingucker: ein VW Bulli T2 aus Doatmund begrüßt Sonnengegerbte Monolithen in der Ferne und lädt zu einem Zen Trip in die Zeit des nicht nur für mich furiosesten Rockmusikschaffens: Ende der 1960er bis weit rein in die 1970er erschufen nicht nur bekannte Bands Klassiker die heute noch viele begeistern und weiter begeistern werden. Die drei gestandenen Männer aus dem Dortmund/Schwerte Rock Tiegel haben sich vieles und sehr Gutes aus dieser Dekade angehört und zogen Inspirationen daraus und bringen das auf ihre eigene, großartige Art und Weise in die Jetztzeit…… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, 70s, Album Reviews, Classic Rock, Heavy Rock, Konzertphotos, Proto-Metal, Rock, Stoner, ,

Sweet Bourbon – Slippery Slopes

(MH) Sweet Bourbon präsentieren nach dem Appetithäppchen mit „Live Recordings“ mit „Slippery Slopes“ den Mitschnitt aus 2021 beim Auftritt im legendären Bluesmoose Café. „Kicked Me Out“ war der Opener; ein mitreißender Texas-Shuffle Blues. Die Rhythmus-Grooves durch Bassist Roeland van Laer und Drummer Ruben Ramirez brachten die anwesenden Fans defintiv sofort in Wallung. Chris Janssen als Lead-Gitarrero zelebriert dabei sein feuriges Slide-Spiel und lässt seinen Bottleneck heiß glühen. Die exzellenten Songwiting-Skills der Band stechen hervor durch den langsamen Mittelteil, der an die legendären Allman Brothers erinnert. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Rock, Southern Rock,

international – choose your language

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Tabernas Desert Rock Fest 2022 Donnerstag
Festivals, Konzerte, Plattenbörsen & Tourneen
Trail - Spaces
Clostridium Labelnight Vol II in der Pauluskirche Dortmund am 24.09.22

%d Bloggern gefällt das: