rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Valley Refueled am 08.07.2017

…mit Motorowl, No Man´s Valley, Stubb und Giöbia

(ro) „Es gibt eine Änderung im Programm,“ so erfuhr ich gleich schon am Eingang des „Vortex“. Und als ich mir dann den Hinweis an der Tür näher anschaute, stellte ich fest, dass der (heimliche) Headliner des „Freak Valley Refueled“, nämlich „Giöbia“, nicht wie angekündigt, um prominente 19:30 Uhr die Besucher erfreuen würde, sondern als Schlußact, nämlich ab 23:30 Uhr.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Heavy, Krautrock, Live Reviews, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, , , , , ,

Mouth – Vortex/ Release Party am 19.5.2017 Köln, Tsunami

(KiS) Eine Kölner Nachwuchsband? Natürlich bearbeite ich das. Und wie es so kommt, höre ich an diesem Morgen erstmal Pretty Things. Ein Zufall? Und ja „nachwüchsig“ ….mmmhh, Band existiert seit 2000, also ist jetzt 17… geht bei mir als unter 18 noch so als jugendlich durch. Album Review, Liveauftritt und Fotoreportage, das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Krautrock, Live Reviews, , , ,

Freak Sabbath Vol.3 im Vortex/Siegen 06.05.17

(ol) Die dritte Ausgabe des FREAK SABBATH startete am 06.05.17 im Siegener Rocktempel VORTEX. Wie immer hochkarätig besetzt gab es zur Einstimmung auf das in knapp sechs Wochen stattfindende FREAK VALLEY eine ordentliche Portion Rock’n Roll für Auge und Ohr. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Blues, Bluesrock, Doom, Jam, Konzert Photos, Live Reviews, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, , , , , , ,

Joy, Harsh Toke, Wolf People, Ouzo Bazooka 8.4.2017 Vortex, Siegen

(KiS) Kurz und Knapp heute, weil hilfsweise in die „RBBS on Tour“ eingesprungen. Fotos frei nach dem Motto: Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach, mit Dank an Youdid und ElHandy. Halb Köln ist wieder zu einem Rock Freaks Konzert gepilgert. Wir stellen fest, dass das Line-up wohl ausgewürfelt wurde. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Classic Rock, Heavy, Live Reviews, Psychedelic, Rock, Stoner, , , , , ,

Year of the Goat,The Order of Israfel und Phiasco – Live im Vortex/Siegen 11.02.17

order1(ol) Nach dem Freak Valley X-Mas Exzess zum Jahresabschluss führte mich  mein erster Besuch 2017 in das  Rockfreaks Headquarter zum  schwedischen Occult Rock Package am 11.02. mit YEAR OF THE GOAT und THE ORDER OF ISRAFEL. Nach feuchtfröhlicher Anreise  mit großer Reisegruppe, bestehend aus Vortex Novizen aus dem  Ruhrgebiet, dem Sieg Kreis, Norddeutschland sowie dem Oberberg waren wir zunächst viel zu früh dran und standen schon um 19:30 Uhr als Vorhut vor dem noch dunklen VORTEX. Die halbe Stunde wurde allerdings gut genutzt mit dem  Leeren der mitgeführten Kiste tschechischen PARDAL Bieres und Sozialstudien  in der Pizzeria nebenan. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Classic Rock, Doom, Heavy, Live Reviews, Metal, Rock, , , ,

Uli Jon Roth – Tokyo Tapes Revisited Konzertbericht Vortex 25.11.2016

1087-plakat(KiS) Ein Abend der ganz anderen Art. Schon früh vor Einlass hat sich eine Menschentraube vor dem kleinen Club gebildet, nicht so wie sonst, rauchend und Bier trinkend, sondern fast konsequent eine Schlange bildend. Einlass wird begehrt! Es wird also warm und proppenvoll, ich bin froh um die Handvoll die fehlen um gänzlich „ausverkauft“ zu sagen.

Support: Reds´Cool.
Gegründet 2009 noch als: OLDSCHOOL . Könnte rein optisch auch 1989 gewesen sein. Eine fünfköpfige Russen-Combo aus Санкт-Петербург also: Sankt Petersburg. Die Band begleitet Ulrich für die ganze Tour. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:70s, Heavy, Live Reviews, Rock, , ,

Olli’s Rock ‘n Roll Weekend Part One mit BRUTUS, LUCIFER, GODSLEEP und WEDGE Live im VORTEX zu Siegen am 07.10.16

brutus-flyer

 

 

 

 

 

 

(olli) Zehn Tage Dienstfrei, eine Menge Top- Bands auf Tour durch die hiesigen Clubs und willige Mitkämpfer. Die besten Voraussetzungen für ein verlängertes Kulturwochende. In Zahlen : acht Knaller Bands in vier Tagen .Ein Programm, das für einen hochmotivierten Liebhaber von Live Musik mit etwas persönlichem Einsatz locker zu schaffen sein sollte. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Blues, Doom, Heavy, Live Reviews, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, , , , , ,

3Speed Automatic Record Release und WoFo Birthdayparty am 07.05.16 im Vortex/Siegen

WOFO Birthday,3Speed Automatic

(ol) Am Samstag, dem 07.05.16, gab es direkt mehrere wichtige Anlässe um sich auf den Weg in das Rock-Freaks Hauptquartier VORTEX nach Siegen zu machen.

Unser hochgeachteter Freak Valley DJ und ausgewiesene Rock-Kenner WoFo feierte seinen Geburtstag. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , ,

Freak Sabbath Vol.1 im Vortex/Siegen am 12./13.02.2016

Freak Sabbath Vol. 1(ol) Wow, neben der „Freak Valley X-Mas Party“ gibt es nun eine weitere Veranstaltung im Hauptquartier der Freaks, die uns die lange Zeit zwischen den Freak Valley Festivals verkürzt.
Nun also der erste „FREAK SABBATH“ am 12/13.02.16. im Vortex zu Siegen.
Der erste Abend begann sofort mit einem Kracher. Die in allen Medien hochgelobten und mit ihrem ersten Album überall Höchstwertungen erzielenden WUCAN eröffnen mit ihrer wilden Mischung aus fetten Riffs, mitreißenden Flötentönen und einer Frontfrau, die jede Bühne sofort zu ihrer eigenen macht. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , ,

Omega Massif im Vortex/Siegen am 28.02.2014

2809 OM A Git C Dr KopieZwei Grubenlampen beleuchten den Weg einer Omegageilen Dröhnung!

(vo) Der Omega Massif Soundcheck in unserem Rock Freaks Vereinslokal Vortex in Siegen-Weidenau gab schon einen eindrucksvollen Vorgeschmack ab auf das, was anschließend über uns hereinbricht. Da wird uns eine Wand begraben. Eine Soundwand, die ich in so einer Intensität sehr sehr selten live erlebte. Etliche der reichlich vorhandenen Freaks vor der Bühne sicherlich auch. Und das Ganze auf der Bühne wurde während des Vortrags fast ausschließlich in LED-graublaue Farbe getaucht, einzig die Leuchtmelder der Orange Verstärker waren im roten Bereich. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, ,

Mach mit in unserem Blog

Wir suchen Schreiber... ... die genauso musikverrückt sind wie wir. Menschen, Fans und Freaks, die leidenschaftlich gern Musik hören und sehen, vorwiegend abseits des Mainstream. Für Rezensionen zu Platten, CDs, Kassetten. Für Reviews, Interviews, Berichte und Kritiken zu Konzerten und Festivals. Wir fühlen uns besonders im Blues, Metal und Rock aller Spiel- und Stilarten zu Hause. Wir haben keine Mission, aber die Leidenschaft, über Musik zu schreiben, die wir in unseren Ohren und Herzen großartig finden. Und das sollte die Welt erfahren, damit sie nicht eines Tages in Digitalisierung, Streaming und Mainstream untergeht. Wenn Euch unser Blog gefällt, der Funke überspringt und Ihr gern über gute und interessante Musik berichten möchtet, dann meldet Euch doch bitte per Mail bei volker@rockblogbluesspot.de

Unser neues Video: Samavayo live beim e-lite Festival 2017 mit „So Long“

Kategorien

August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Bluesrock Tegelen am 02.09. 2017

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Light Town Blues Eindhoven 03.11.17

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: