rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Drei große M`s: Moaning Cities, 1000Mods + Monkey3 im Underground am 03.10.16

14021477_1099901383379614_5009327135485954194_n…belgische klangkunst, griechische nackenpolitur und schweizerische a-movies mit spacegeschmack

(KiS + ds)) Doppeltgemoppelt hält besser! Also von mir erstmal zwei Bands Konzert – und Albumreview. Und als Sahnehäubchen noch Monkey3 von D.Sert.
Moaning Cities: Ich hab diese vier schon 2014 (natürlich beim Yellowstock Winterfest) für mich entdeckt, und werde nicht müde diese phantastische Kapelle wieder zu sehen, ein optischer und akustischer Hochgenuss. Existiert seit 2011, aus Brüssel. Nachdem mir „Pathways through the sail“ verdammt gut gefallen hat war ich sehr gespannt im Underground etwas von der neuen „D.Klein“ zu hören. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , ,

Monkey3 – Astra Symmetry

Rez-Monkey3(ch) Am Psychrockquartett „Monkey3“ aus Lausanne führt kein Weg vorbei, denn: Steter Tropfen höhlt den Stein.
Der Vierer hat sich in den letzten 15 Jahren einen exzellenten Ruf sowohl in Stoner- als auch im Psych-Rock-Kreisen erspielt. Trippness und Groove sind dabei die Eckpfeiler, auch auf ihrem fünften Album „Astra Symmetry“.
Es bezieht Inspiration aus der Astronomie, Astrologie und der mystischen Elementar-Lehre. Geboten werden schwere Riffs und progressive Keyboardlandschaften der kosmischen Sorte, bei der deftiges Riffing mit proggigen Keyboard-Backgrounds verschmelzen. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Heavy, Psychedelic, Rock, Space, Stoner, ,

FREAK VALLEY FESTIVAL 2015 – Teil 1 (Donnerstag und Freitag)

10933943_809347745781619_7020063949072870433_n(je) Was ist in den letzten Tagen schon alles über das Freak Valley Festival geschrieben worden. Die sozialen Netzwerke sind voll mit positiven und regelrecht überschwänglichen Resonanzen. Was kann ich also heute noch ergänzen, was nicht schon geschrieben wurde, nachdem jeder von uns seit zwei Wochen in den Alltag zurück gekehrt ist? Oder es zumindest versucht hat 😉

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , , , ,

Keep it Low Festival in München am 17./18.10.2014

kil_2014_flyer_dina6_ymow1(to) Bestes Pils- und Soundgenußwetter ließen mich um kurz vor 15 Uhr, nach einem gemütlichen, etwa 20-minütigen Fussweg aus heimischen Gefilden, erwartungsfroh an den heiligen Feierwerkhallen zum diesjährigen Keep it Low Festival Samstag in München aufschlagen. Dort angekommen, lief ich auch gleich Mastermind Volker in die willigen Begrüßungsarme. Er begrüßte mich sogleich mit den anheimelnden, bedeutungsschwangeren Worten: Heute steht bei mir erst einmal Valley of the Sun auf dem musikalischen Speiseplan! – Danach lasse ich mich einfach gemütlich und genüsslich mit leckerem Dunkelbier hinein-und dahintreiben…oder?!“ Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , , , , , , , ,

Monkey3 im Het Depot in Leuven/Belgien am 30.09.11

(vo) Knapp 200 km von meiner Heimat entfernt, im belgischen Leuven, fand für mich ein Highlight des modernen, spacigen und schwer rockenden Psychedelic Rock statt. Nach knapp 150 minütiger Fahrt und 3 Autobahnstaus in Deutschland und den Niederlanden,  betrat ich um 18 Uhr das Het Depot in der Kapucijnenvoer 47 und guckte mich erst mal um. Nach dem Umsehen war ich sehr angetan vom Flair in der Spielhalle. Ich holte mir Getränkechips und Getränke und wartete auf den Auftritt der Jungs aus der Schweiz.  Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , ,

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Videopremiere: High Brian – All The Other Faces

Kategorien

März 2017
M D M D F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Alterna Sounds Festival in der Sputnikhalle in Münster/Westf. am 01.04.17

PsyKA Underground Experience 2017 P8 Karlsruhe 25.05.-27.05.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: