rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

DOOL – 15.6.2019 Helios37, Köln

DSC_5669

(KiS) Ich muss mal am Anfang anfangen. Obwohl Mitte Juni jetzt schon etwas her ist. Wenn der gute Joe was organisiert, klappt immer alles wie am Schnürchen. Nicht nur, dass ich wirklich auf der Gästeliste stehe, nein, Mann sitzt sogar selbst an der Kasse, zu einem Door-Open-Zeitpunkt, den man vorher, nebst aller anderen Supportband-Zeiten schon vorher socialmedia-en konnte. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, Metal, Prog, , ,

Monkey3 ohne SBE aber mit Atomic Vulture, 29.3. 2019 Helios37, Köln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(KiS) Huch, wie die Zeit rennt, bin spät dran mit meiner „Nachbetrachtung“. Aber wo viel Kuddelmuddel, da viel Chaos –  doch zu allererst viele herzliche Genesungswünsche an Chris Peters, der zur Zeit noch im Krankenhausbett verweilt. Atomic Vulture auf den allerletzten Drücker eingesprungen als Support-Band. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , ,

1000mods – Live im Helios 37 Köln am 18.06.18

(vo) Nach etwas über einjähriger Abstinenz in Sachen Griechischem Stonerentertainment zog es uns mächtig zur Eröffnung der 1000mods Tour 2018 in einen uns bisher unbekannten Club in Köln-Ehrenfeld, der in unmittelbarer und fast fertig planierter „Underground“ (R.I.P.) Trümmer Nachbarschaft steht. Das Helios 37, mit vorgelagertem Biergarten und zahlreichen Sitzgelegenheiten, lud nicht zum Sirtaki, aber auch zum Tanz und das Quartett aus Chiliomodi geigte auf mit griechischen Temperament bei an die Heimat erinnernder Temperatur. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: