rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Schwarzbrenner – Bestürmte Schiffe

Zeitgenössischer Blues-, Rock- und Balladen Sound aus Ratingen

(ro) Schon stürmt wieder der Herbst heran, wirbelt die Blätter über die Straße, lässt die Tage kürzer werden und die Sonne hinter trüben Wolken verschwinden.
Kurzum, die langen Abende beginnen. Das darf sich ruhig auch musikalisch niederschlagen.
Wie wäre es mit Musik, die keine großen Töne spuckt, die vielmehr innehält und authentisch vermittelt, dass das Leben zwar kein Ponyhof ist, aber dass es dennoch jeden Atemzug lohnt?
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , , , ,

Lusitanian Ghosts – Lustianian Ghosts

(as) Anders als ihre Label-Kollegen „O Gajo“ agieren „Lusitanian Ghosts“ eher international, was sich allein schon daran erkennen lässt, dass sie das Englische bemühen und überhaupt einen Sänger haben. Allerdings hört man auch ihnen zweifelsfrei an, woher sie stammen – dem romanischsprachigen Raum bzw. konkret Portugal. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Indie, Rock, Singer/Songwriter,

DobBroMan – DobBroMan

Singer/Songwriter, Americana, Bluesrock aus Berlin

(ro) „DobBroMan“ ist das neue Projekt des Blues-, Rock-, Slide-Gitarristen und Singer-Songwriters Klaus J. Frauenholz mit Wohnsitz in Berlin.
Eigentlich kommt er aus dem Allgäu, bewegte sich eine Zeitlang auf der British Heavy-Metal / Hardrock Schiene, um dann in andere musikalische Gefilde umzuschwenken und nun sein Debüt „DobBroMan“ auf den Tisch zu legen.
Schon gleich auf dem Cover sieht man, wohin die Reise geht.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Americana, Blues, Bluesrock, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , , , ,

Rory Ellis – One Skin

Down Under Blues, Americana aus New South Wales/Australien

(ro) Es gibt Sommertage, an denen regnet es. Den ganzen Tag und vielleicht auch noch den nächsten. Klar, man kann darüber maulen. Aber man kann auch die Gelegenheit ergreifen, um, gemütlich auf dem Sofa liegend und ein Glas Barolo in Reichweite, einmal in aller Ruhe den entlegensten Gedankengängen nachzuhängen.
Und dies vorzugsweise zu Melodien, die eher taubengrau und nachdenklich machend sind, aber sich bei aller Kontemplation doch immer auch voller Energie erweisen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Americana, Folk, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , ,

Smooth Hound Smith – Dog In A Manger

(mh) – Smooth Hound Smith waren auf Ihren beiden bisher publizierten cd’s als musikalische “One Man Band” von Zack Smith plus “Female Voice” seiner Partnerin Caitlin Doyle mit Affinität zum rauhen Blues-Rock zu kategorisieren. Der Tod von Zack’s Vater beeinflusste Ihn, als Songschreiber seinen Stil-Horizont zu erweitern und das Grand-Oeuvre “erscheint am 8. September 2019 mit dem Titel “Dog In A Manger”! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Country, Folk, Rock, Singer/Songwriter,

Kyla Brox – Pain & Glory

(as) Mit dem geradezu nach Beifall von der Vintage-Szene schreienden Artwork von „Pain & Glory“ betreibt Kyla Brox weniger Anbiederung als stichhaltige Imagepflege, denn besser zum Inhalt könnte die Gestaltung nicht passen. Die Engländerin, der die Musik quasi in die Wiege gelegt wurde, bietet nämlich nichts weniger als eine mustergültige Mischung aus Rock, zumeist urbanem Blues und Soul Marke Stevie Wonder sowie teils folkloristischen Singer-Songwriter-Anwandlungen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Classic Rock, Singer/Songwriter, Soul,

Seth Walker – Are You Open?

(as) Den Titel „Are You Open?“ darf man durchaus als Einladung verstehen, falls Seth Walker damit nicht zur Innenschau aufruft. Seine Musik lädt zumindest dazu ein, denn der Amerikaner erweist sich mit seinen neuen Songs einmal mehr als eifriger Student der musikalischen Traditionen seiner Heimat und klassischer Singer-Songwriter, der ein vorhersehbares Spektrum von Folk bis zu Blues abdeckt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Country, Folk, Singer/Songwriter, Soul,

Hamish Anderson – Out Of My Head

(as) Der Australier Hamish Anderson gehört in der Gitarrenszene mittlerweile zu den renommiertesten Vertretern seiner Zunft und hat sich wie viele Musiker aus seiner Heimat seit je an britischen Vorbildern orientiert, was man seinem zweiten Album vielleicht noch deutlicher anhört als „Trouble“, dem 2016 erschienenen Debüt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Classic Rock, Singer/Songwriter,

Alan Doyle – A Week At The Warehouse

(as) Manchen dürfte Alan Doyle von der Band „Great Big Sea“ bekannt sein, die sich 2015 auflöste, und bei „A Week At The Warehouse“ handelt es sich schon um das dritte Soloalbum des Neufundländers, der kürzlich auch sein bereits zweites Buch veröffentlicht hat. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Folk, Singer/Songwriter,

Schwarzbrenner – Reiseleben

Zeitgenössischer Blues-, Rock- und Balladen Sound aus Ratingen

(ro) Die von mir seit Jahren hochgeschätzte Band „Schwarzbrenner“ bewegt sich auch in ihrem mittlerweile neunten Album musikalisch eindrucksvoll in ihrem eigenen, ganz speziellen Terrain.
So reisen die drei Musiker Wolfgang Becker ( Gesang, Gitarre, Mandoline), Christoph Keisers (Schlagzeug, Percussion) und Rolf Menzen (Bass), durch die Licht- und Schattenseiten der Gedanken und Gefühle, lassen sich durch die Jahrhunderte treiben und streifen durch Landstriche, durch vergessene Städte, über verschlungene Wege, um Ecken und auch mal geradeaus.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Singer/Songwriter, , , , , , , , , ,

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Dome Of Rock im Rockhouse Salzburg/Austria vom 21.11. – 23.11.19

Freak Valley X-Mas Festival am 14.12.19 im Vortex/Siegen

Samsara Blues Experiment & Friends in Concert! 14.12.2019 Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Winter Night Fest im Kultopia Hagen am 21.12.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Check Your Head Festival II - Dortmund, Dietrich-Keuning Haus am 16.11.19
interzone – Letzte Ausfahrt
Konzerte & Festivals
Lake On Fire 2019 - Der Samstag
%d Bloggern gefällt das: