rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

The Two Romans – SUN

Folkiger Alt-Rock aus der Schweiz

(ro) „The energy of Rock`n`Roll, the unity and joy of folk, all packed in a sing-along pop melodies…“
So beschreiben die in Rom aufgewachsenen Brüder Samuele (Gesang) und Mattia Zanella (Gesang, Gitarre und Banjo) selbst ihre Musik.
Zusammen mit Brian Boy (Gitarre), Flo Fettke (Gitarre, Mandoline und Synthesizer) Jürg Steiner (Bass) und Dave Mägert (Drums) legen sie nun ihre neue,  fünf Songs umfassende EP, betitelt „SUN“ vor.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , , , ,

Seth Walker – Gotta Get Back

Rootsy, Americana Soul and Blues from New Orleans

(ro) Keine Frage, alles was Seth Walker, der in den letzten 10 Jahren zu einem der anerkanntesten Künstler des „Modern Roots“ wurde, auf seinem neuen Studio Album vorträgt, ist souverän, beseelt und echt.
Und diese menschliche Authentizität ist es, die sich so wunderbar auf die von Herrn Walker mit seiner charakteristisch souligen Südstaatenstimme dargebotenen Songs überträgt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Americana, Blues, Singer/Songwriter, , , , , , , , ,

Wiljalba – Wild Strawberries

(MaRo) Gut einen Monat nach der ersten EP gibt es auch schon die nächste auf dem
Teller. Wild Strawberries heißt sie und schließt nahtlos an die vorherige namens
Blackbird an.
Songwriter und Singer David Frickell trägt dich sanft durch den ersten Song „Lost Valley“, begleitet von ländlichen Saitenklängen, die den Takt in dir erstmal auf’s richtige Tempo regulieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Folk, Singer/Songwriter, ,

Pat Fritz – Going For A Car Ride

Soundtrack für entspannte Roadtrips

(ro) Der Mann erscheint mit den passenden Accessoires auf dem Cover. Steve Mc Queen-Lederjacke, coole Sonnenbrille, Epiphone-Gitarre, dazu lässig vor einem wunderbaren Oldtimer, nämlich einem BMW 1602 aus den 70ern, sitzend. Dieser assoziiert ganz fabelhaft den Titel des mittlerweile siebten Albums von Pat Fritz, nämlich „Going For A Car Ride“.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Bluesrock, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , ,

Kiev Stingl – Teuflisch

(hwa) Da brat mir doch einer ’nen Storch: Kiev Stingls klingender Undergroundkult wird von Sireena Records Zug um Zug wiederveröffentlicht. Zumindest die ersten drei Alben. Dass ich das noch erleben darf! Für mich war Stingl seinerzeit dem Mainstream meilenweit voraus. Unique? UNIQUE!
Onkel Udo wird jetzt vielleicht schmunzeln…
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:70s, Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , ,

Baby Kreuzberg – Twang Twang

babyfrontBlues Folk Surf Swing Country Whatever aus Berlin

(ro) Das immer wieder Umwerfende an „Baby Kreuzberg“, dessen Album „Twang Twang“ auf meinem Tisch bzw. in meinem Player liegt, ist ihre unbändige Freude am souveränen Spiel. Und das mit möglichst vielen Bällen.
Mal wird der Ball vom Blues zum Folk, dann wieder vom Country zum Swing oder vom Surf hin zur Lagerfeuerromantik hin und her und wieder zurück geworfen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Country, Rock, Singer/Songwriter, , , , , , , ,

T.G.Copperfield – T.G.Copperfield

14462756_1248671275184954_3214834879874197250_n(vo) T.G. (Tilo) ist, meine Vermutung, nicht ausgelastet! Neben seinen Tätigkeiten als Komponist und Gitarrist bei 3Dayz Whizkey und HoAß erscheint im Januar 2017 seine erste Soloscheibe (hoffentlich auch auf Vinyl). Auf dieser, so zu lesen in seinem Anschreiben, finden wir Songs, die sich quasi in den letzten Jahren neben seinen Stücken für die beiden genannten Bands „angestaut“ haben und nicht dorthin passen. Das bedeutet für ihn aber auch: neue Musiker, eine neue Herausforderung. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Country, Folk, Rock, Singer/Songwriter, Soul, Southern Rock, Swamp, ,

Marianne Faithfull – No Exit

faithful(hwa) Nach ihren Hüft- und Beckenproblemen sah es zeitweise so aus, als müsse Marianne Faithfull nun endgültig die Segel streichen. Aber: Diese Frau ist zäh und lässt sich nicht unterkriegen. Im Gegenteil. Das wissen ihre weltweit immer noch zahlreichen Fans sehr zu schätzen: Respekt allenthalben.
Nachzuhören und nachzusehen auf „No Exit“. Recorded live in Budapest und London jeweils unter tosendem Applaus. (Titelfolge siehe Scan!)
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , , , ,

Gareth Davies – Dawnlight Reflections

garethdaviesdawnfrontAkustischer Singer / Songwriter aus Bridgend / UK

(ro) Ehrlich gesagt, ich bin auch nach all den Jahren beileibe nicht immer sicher, wie man Musik eigentlich sinnvoll beurteilt. Oder Sänger und Sängerinnen. Ja, es gibt anerkannt grandiose oder sämtliche Charts stürmende Stimmen, die mich komplett kalt lassen. Ich weiß auch nicht, ob Gareth Davies unter den sogenannten „Experten“ als großer Sänger gilt.
Aber mich berührt tief, wie er singt. So unaufgeregt, so amplitudenarm, mit diesem Hauch von Melancholie in der Stimme.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , ,

Daniel Scholz – Stadt, Land, Schluss

danielscholzepSinger/Songwriter aus Köln

(ro)Stadt, Land, Fluss…..ein Spiel, das wohl ein jeder kennt und welches es auch heute noch in diversen Adaptionen gibt. Stadt, Land, SCHLUSS – so heißt die fünf Songs umfassende erste EP des Kölner Singer/Songwriters Daniel Scholz, die dieser Tage auf meinem Tisch landete.
Natürlich kann eine EP immer nur einen ersten Eindruck vermitteln, das ist klar. Aber, wie ich aus mehrfacher, eigener Erfahrung sagen kann, liegt man mit einem ersten Eindruck meist gar nicht falsch.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , ,

Kategorien

Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

SOL präsentiert: The Atomic Bitchwax / Greenleaf / Steak Tour November/Dezember 2017

St.Hell Festival am 27.+28.12. 2017 im Gruenspan/Hamburg

Tonzonen Labelnight in der KuFa Krefeld am 13.04.18

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: