rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Muddy Moonshine – Muddy & Wild

muddy_moonshine-cover640(vo) Southern Rock aus Finnland? War mir bis dato völlig unbekannt, aber warum nicht wenn es sich um solch gediegene Musik handelt, die sich hinter keiner aktuellen Band dieses doch arg dezimierten Genres anstellen muß. 2014 gegründet, 2015 die erste EP „Distilled in Finland“, die noch mehr Blueslastig daherkam und nun im Dezember 2016 der erste Longplayer, der sehr viel mehr durch südliche Rock Gefilde cruist wobei der Blues nicht hinten ansteht und auch mal richtig den Blues hat. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, Country, Newcomer, Rock, Southern Rock

Larman Clamor – Beyonder

beyonder-cover(js) „Larman Clamor“ ist Alexander von Wieding und vice versa. Und Alexander ist ebenfalls ein großartiger Zeichner und Illustrator. Er zeigt verantwortlich für unzählige T-Shirts, Label-Logos, Tourplakate bis hin zu unzähligen Coverillustrationen für Bands, die vornehmlich im staubig-musikalischen Ambiente beheimatet sind.
Nebenher hat er offensichtlich – und überraschend – noch genügend Zeit, uns selbst auch musikalisch zu begeistern. Auf seinem mittlerweile sechsten Album bleibt er seinem eingeschlagenen Wege treu. Und das in einem ausschließlich positiven Sinne. Nachdem er uns schon im laufenden Jahre zwei neue, erstmalig deutschsprachige, Lieder als Appetizer fürs neue Album dargeboten hatte, bittet nun der nächste Longplayer um Einlass. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, Country, Psychedelic, Rock, Southern Rock, Swamp, , ,

Seven T`s – Knockin` On Radios Door

seven-ts-knockin-on-radios-door(vo) Aus dem Norden unserer Republik erreichte uns eine CD, die verschiedene Arten des Blues und Rock auf gekonnte Art und Weise auf die Reise schickt ohne sich zu verfahren, und das das Quartett auch mal zu fünft, zu sechst oder gar wie beim letzten Song zu siebt agiert macht Laune und sorgt für stetige Abwechslung, ein elfgängiges Menü mit insgesamt 18 Musikern….. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Country, Folk, Rock, Soul, Southern Rock, ,

T.G.Copperfield – T.G.Copperfield

14462756_1248671275184954_3214834879874197250_n(vo) T.G. (Tilo) ist, meine Vermutung, nicht ausgelastet! Neben seinen Tätigkeiten als Komponist und Gitarrist bei 3Dayz Whizkey und HoAß erscheint im Januar 2017 seine erste Soloscheibe (hoffentlich auch auf Vinyl). Auf dieser, so zu lesen in seinem Anschreiben, finden wir Songs, die sich quasi in den letzten Jahren neben seinen Stücken für die beiden genannten Bands „angestaut“ haben und nicht dorthin passen. Das bedeutet für ihn aber auch: neue Musiker, eine neue Herausforderung. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Country, Folk, Rock, Singer/Songwriter, Soul, Southern Rock, Swamp, ,

Ollis Rock’n Roll Weekend Part Three: ALL THEM WITCHES (US) und THE GREAT MACHINE ( ISR) am 11.10.16 im LUXOR Köln

all-them-witches-bandfotothe-great-machine-live-photo

 

 

 

 

(ol) Als letzte Bands meines verlängerten Kulturwochenendes durfte ich nochmal die Neo Gothik Blueser ALL THEM WITCHES aus Nashville auf ihrer zweiten Europa Tournee in diesem Jahr erleben. Als große Überraschung gab es zusätzlich noch die erst am Abend bekannt gegebene Support Band THE GREAT MACHINE aus Tel Aviv. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Blues, Country, Doom, Heavy, Live Reviews, Rock, Stoner, ,

Mississippi Bones – 2600 AD And Other Astonishing Tales

missi(js) Mississippi und Musik – diese Kombination führt gemeinhin zum Blues. Zumeist hin zum sogenannten Delta-Blues. Einem Bluesstil, der rau ist, sagt man. Und intensiv. Und nicht selten durch leidenschaftlichen Gesang und sparsame Gitarrenarbeit besticht.
Vieles von dem vereinen die 2010 gegründeten Mississippi Bones, die trotz ihres Namens eben nicht aus Mississippi, sondern aus Ohio stammen, tatsächlich in ihrer Musik. Worin sie sich unterscheiden? Für ihre Gitarrenarbeit kann man sicherlich einige Adjektive verwenden – sparsam aber wäre wohl eines der unpassendsten. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Country, Rock, Southern Rock, Stoner, ,

The Roomsounds – Elm St.

13179362_737361036399175_2192334300262328480_n(vo) Lässigen, unaufgeregten und stilistisch an Tom Petty erinnernden Rock präsentieren die vier Herren aus Dallas/Texas mit ihrem zweiten Album, Elm St. eignet sich bestens als Beschallung für lange Autofahrten durch ihren Heimatstaat und ist gleichzeitig der Straße gewidmet, in der sie ihr erstes Konzert zelebrierten, ihr erstes Werk erschien, selbstbetitelt, in 2012. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Country, Folk, Rock, Southern Rock, , ,

Adam Eckersley Band – The Second Album

IMG_AEB 8610(vo) Sehr Countryfizierten und in der Hauptsache spielerisch etwas leichteren Southern-Rock präsentieren uns diese fünf jungen Herren aus Central Coast/New South Wales/Australien. Meist in der Tradition der Marshall Tucker Band oder der Charlie Daniels Band sorgen die Jungs für gute Laune unterm Stetson im Saloon deines Vertrauens. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Country, Folk, Rock, Southern Rock, , ,

Patricia Vonne – Rattle My Cage

cdheinz(hwa) Wieder mal so eine Produktion, die mich eiskalt erwischt hat. Aus heiterem Himmel – ja selbst beim Schreiben geht die Gänsehaut nicht weg: Welch grandiose Stimme und welch überragende Musiker!
Ist Patricia Vonne die neue Patti Smith 3.0? …

Vom Tremolo und überzeugender Modulation durchaus.Vom Moll-Produktionsgewand vieler Patti Smith-Songs eher nicht.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Country, Folk, Rock, , , , , , , , , , , , ,

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Ancestro – MXCVI: Nuevo single. Escúchalo ahora….

Februar 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Tonzonen Labelnight am 24.03.17 in der Kulturfabrik Krefeld

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: