rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

George Thorogood & The Destroyers – Live At Rockpalast 1980

(hwa) Es war ein magischer Abend damals am 26. November 1980: Zuerst Albert Collins, danach George Thorogood. Und ich steckte mittendrin. Als studentische Produktionshilfe beim Rockpalast. Und wenn ich heute Thorogoods Konzert nach 37 Jahren auf DVD erstmals wieder komplett sehen darf (endlich, endlich!), übermannt mich Demut und Nostalgie. Und das keineswegs aus Narzissmus – im Gegenteil: Es war einfach ein grandioser Event …
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Bluesrock, DVD / Film - Reviews, , , , , , , , , ,

Duke Robillard – Blues Full Circle

dukefrontGradliniger Old-School-Blues

(ro) Bei diesem Album passt einfach alles. Denn wo Duke Robillard drauf steht, da ist auch Duke Robillard drin – ganz klar. Was erwartete ich also, als ich die neue CD von Duke in meinen Player schob? Nichts anderes als „Blues and Nothing but the Blues“. Und genau so war es dann auch. Perfekt!
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Blues, , , , , , , , , , , ,

Asphalt Horsemen – Brotherhood

asphaltfront(hwa) Eine ungarische Powerband goes Southern Rock. Im Gründerjahr 2010 spielten die Asphalt Horsemen hauptsächlich Songs von Lynyrd Skynyrd, Black Stone Cherry oder Pride & Glory nach.
Peu à peu entwickelten sich daraus eigene Tracks, die live bei ihren Gigs getestet und vom Publikum begeistert aufgenommen wurden. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, Southern Rock, , , , , , , , , ,

Sulfur City – Talking Loud

scBlues-Rock n‘ Roll mit etwas Funk aus Sudbury, On, Canada

(ro) Sudbury liegt in Nord-Ontario. Bislang sind hauptsächlich Eishockeyspieler, Eishockeytrainer, Eiskunstläufer und Skilangläufer als berühmte Töchter und Söhne der Stadt aufgeführt. Aber aktuell schickt sich eine ehemalige LKW-Fahrerin und Barkeeperin mit wallender roter Lockenmähne, energiegeladener Stimme und Washboard an,  vielleicht eine der interessantesten Einwohnerinnen der Stadt mit dem zweithöchste Schornstein der Erde zu werden.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Bluesrock, , , , , , , , , , , ,

Vdelli – Out Of The Sun

vdelli(hwa) Vdelli: Immer für eine Überraschung gut.
Die Bluesrocker aus Kangarooland punkten hier mit einem Gemischtwarenladen aus Blues, Rock und Nu Metal. Sie lärmen und schwärmen – und faszinieren mich…

Sie starteten als Bluesrocker und erweiterten Ihren Kanon Zug um Zug.
Stellen sich aktuell viel breitbeiniger auf und sind die tollste Band des Planeten.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Rock, , , , , , , , , ,

Danny Bryant – Blood Money

danny(hwa) Dieses Album ist Bryants viertes bei Jazzhaus Records und sein elftes weltweit. Blood Money wurde wieder von Richard Hammerton produziert. Der weiß mittlerweile, was Danny braucht. Bryant ist sozusagen der Mann für’s Gefühl. Er beherrscht die Balance zwischen herzergreifenden Balladen und Mid-oder Uptempo-Nummern wie ein vom Himmel gesandter Zeremonienmeister. Die Grenzen verschwimmen, Bryant ist ist der King im Ring und legt ein überragendes Album vor…
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, , , , , , , , , , , , , ,

Marianne Faithfull – No Exit

faithful(hwa) Nach ihren Hüft- und Beckenproblemen sah es zeitweise so aus, als müsse Marianne Faithfull nun endgültig die Segel streichen. Aber: Diese Frau ist zäh und lässt sich nicht unterkriegen. Im Gegenteil. Das wissen ihre weltweit immer noch zahlreichen Fans sehr zu schätzen: Respekt allenthalben.
Nachzuhören und nachzusehen auf „No Exit“. Recorded live in Budapest und London jeweils unter tosendem Applaus. (Titelfolge siehe Scan!)
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , , , ,

Brother Hawk – Big Medicine

brotherhawkHonest, Heartfelt Blues infused Rock from Atlanta, GA

(ro) So manch einen macht der momentan stattfindende Frühherbst ja ein wenig melancholisch. Steht doch der November schon in den Startlöchern, um uns in die dunkle, kalte Jahreszeit zu geleiten.
Aufmuntern kann man sich jedoch ganz wunderbar mit den  Klängen der Band „Brother Hawk“ aus Atlanta.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Southern Rock, , , , , , , , , , , , ,

Gareth Davies – Dawnlight Reflections

garethdaviesdawnfrontAkustischer Singer / Songwriter aus Bridgend / UK

(ro) Ehrlich gesagt, ich bin auch nach all den Jahren beileibe nicht immer sicher, wie man Musik eigentlich sinnvoll beurteilt. Oder Sänger und Sängerinnen. Ja, es gibt anerkannt grandiose oder sämtliche Charts stürmende Stimmen, die mich komplett kalt lassen. Ich weiß auch nicht, ob Gareth Davies unter den sogenannten „Experten“ als großer Sänger gilt.
Aber mich berührt tief, wie er singt. So unaufgeregt, so amplitudenarm, mit diesem Hauch von Melancholie in der Stimme.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , ,

Michy Reincke – Sie Haben Den Falschen

michyreincke1(hwa) Alle, die diese Scheibe kaufen, haben natürlich den Richtigen! Mit dem letzten Album seiner Trilogie gelingt Michy Reincke der ganz große Wurf. „Sie haben den Falschen“ ist prall gefüllt mit außergewöhnlich starken charaktervollen Songs, die voller Melancholie das Leben feiern und gleichzeitig die Vergänglichkeit und Tücken des Lebens nicht ausblenden.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, , , , , , , , , ,

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

The Spacelords Live beim Tonzonen Festival in Krefeld ©www.hippiesland.de

AVON, Seitenprojekt von QUEENS OF THE STONE AGE und KYUSS – Gotta Go

Kategorien

April 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Atavismo European Tour 2017

PsyKA Underground Experience 2017 P8 Karlsruhe 25.05.-27.05.17

Prophecy Fest in der Balver Höhle am 28./29.07.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: