rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Rocktail –“ Ein neuer Morgen“

Soul und Funkrock aus Kassel

(ro) Schon das Cover lädt zum Hinschauen ein: Als würde man den Kopf in den Nacken legen und zwischen hohen Häusern hindurch in einen wolkenlosen Morgenhimmel schauen. Hoch oben breitet ein Milan weit seine Flügel aus und lässt sich mühelos von der Luft tragen.
Passend ist das aktuelle Album der Kasseler Band ROCKTAIL mit „Ein neuer Morgen“ betitelt. Treffender als in dieser Überschrift könnte der Bandgründer und Gitarrist Tobias Hartmann seine Songwriting-Philosophie nicht zusammenfassen.

Ja, wenn man wieder mal das Gefühl hat, alles ginge vor die Hunde, wenn man durch finstere Zeiten stolpert, in denen es gar nicht richtig hell werden will und wenn man meint, man müsste viel zu viel Welt ertragen, dann kann ein frischer neuer Morgen vielleicht auch als Chance für einen neuen Anfang gesehen werden.

Treffsicher stehen darum in den zwölf Songs, die hier zu Gehör gebracht werden, Empfindungen wie Erleichterung und wiedergewonnener Lebensfreude im Fokus.
Allesamt stammen sie aus der Feder von Tobias Hartmann, dem es respektvoll und stilsicher gelingt, seinen von Lebenserfahrung geprägten Geschichten freien Lauf zu lassen und damit präzise musikalische Bilder von Zuversicht, Daseinsfreude und Hoffnung zu vermitteln.
Titel wie „Und ich lebe“, „Es wäre ein Wunder“ oder „Ich bin so glücklich“ zeugen davon.
Sie erzählen vom Loslassen, von Entscheidungen, die getroffen wurden und von Dramen, die mit einem Glas Bier gelöst werden konnten.

In einem versierten Zusammenspiel mit seinen kongenialen Mitstreitern Markus Lebensieg (Bass), Albert Esipovich (Schlagzeug), Jörn Birkenstock (Gesang, Congas), Beatrice Przybilla (Gesang) und Peter Zingrebe (Saxophon), die für die wunderbar treibende, anheizende Rhythmus-Arbeit sorgen, gelingt ein eingängiges, vollmundiges Gebräu, dass mit sicherer Hand, unkompliziert und locker präsentiert wird.

Die in den 80ern gegründete Band hat auch einige musikalische Gäste eingeladen, die mit Inspiration und Talent einmal mehr eindrucksvoll unterstreichen, dass rockige, funkige Songs mit deutschen Texten und einem hohem Wiedererkennungswert in einer Welt belangloser Dutzendware durchaus etwas für sich haben.

Denn nicht umsonst wurden ROCKTAIL im Finale des Deutschen Rock & Pop Preises 2019 mit Platz 2 in der Kategorie „Beste Soul- und Funkband“ und Sänger Jörn Birkenstock ebenfalls mit Platz 2 in der Kategorie „Bester R´n´B-/Soulsänger“ ausgezeichnet.

So bleibt für die Fans die Vorfreude auf das kommende Frühjahr, wenn sich die Herren und die Dame von ROCKTAIL die Ehre geben und bei diversen Gigs eine Auswahl ihrer Arbeiten aus dem Hut zaubern werden.
….(..Rosie..)..

Hier sind schon mal einige Daten (ohne Gewähr) – weitere Termine gibt es auf der website:

Mittwoch, 17. Mai 2023 – 20.00 Uhr
Rinklin Weidengartens – Heckershäuser Str. 28A, 34292 Ahnatal-Weimar

Samstag, 15. Juli 2023 – 20.00 Uhr
Treibhaus – Dörnbergstr. 35, 34289 Zierenberg

Songliste:
1. Und ich lebe
2. Es ist vorbei
3. Wo bist du?
4. Ich bin so glücklich
5. Funk, das ist mein Leben
6. Bleib bei mir
7. Es wäre ein Wunder
8. Kreisverkehr
9. Wenn du fällst
10. Warum rufst du mich nicht an?
11. Wo bist du? (Alternative Version)
12. Wo bist du? (Single Version)

Besetzung:
Jörn Birkenstock – Gesang, Percussion, Mundharmonika
Beatrice Przybilla – Gesang
Toby Hartmann – Gitarre
Markus Lebensieg – Bass
Peter Zingrebe – Saxophon
Albert Esipovich – Schlagzeug, Percussion

Gäste:
Udo Krüger – Keyboards, Gitarre
Valerij Geneberg – Trompete
Stefan Metz: Saxophon
Marc-Tell Lindner – Akustik Gitarre

Photos – Heiko Musiatowski

https://www.rocktail-ks.com/de/
Timezone Records
www.bangupbullet.com

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , , , , , , , , , ,

international – choose your language

Januar 2023
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Godzilla In The Kitchen - Exodus
Weiherer - Im Prinzip aus Protest
Mitch Ryder – Georgia Drift
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years

%d Bloggern gefällt das: