rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Magic Slim (Morris Holt) 7.8.1937 – 21.2.2013

Geboren in Mississippi, gestorben in Philadelphia. Der große Mann des Westside Chicago Blues ist vorgestern von uns gegangen. R.I.P. Magic Slim.

Filed under: Album Reviews, , , , ,

Five Horse Johnson – The Taking Of Black Heart

FHJ(vo) Herr Goethe sagt in seinem Faust zu Gretchen: Gefühl ist alles, Name ist Schall und Rauch. Stimmt durchaus auch im Fall Five Horse Johnson. Denn, die Wellen, die die Jungs von FHJ beim Durchpflügen der Ozeane Rock und Blues seit nunmehr 18 Jahren auslösen, sind der Beweis….da sind wesentlich mehr als Five Horse Power (fünf PS) im Spiel. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, Southern Rock, , , , , , , , , , ,

Allison Burnside Express – Same

Allison Burnside ExpressDas Cover zeigt eine Dampflok, die Wolken wie nach einem Vulkanausbruch gen Himmel federt.
Das signalisiert Potenz und Kraft.
Soviel steht fest: die beim Allison Burnside Express beteiligten hauptamtlichen  Musiker  (Bernard Allison, Cedric Burnside, Erick Ballard, Vic Jackson, Trenton Ayers) scheinen vor Kraft nur so zu strotzen.
Und dann möchte man auch so viel wie möglich davon zeigen.
Erst recht, wenn es sich wie bei Bernard um den Sohn von Luther Allison oder wie bei Cedric um den Enkel von R. L. Burnside handelt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, , , , , , ,

Neil Young – Ein Hippie Traum – Long May You Run

Neil Young Buch Hippie TraumNeben Leonard Cohen gehört Neil Young zu den legendärsten Musikern, die Kanada jemals hervorgebracht hat. In den Vereinigten Staaten, in denen er lebenslanges Aufenthaltsrecht genießt, zählt er neben Bob Dylan zur Jahrhundertikone des Folk und Rock. Seine rund 50 Alben bestechen mit Hilfe seiner „Hausband“ Crazy Horse einerseits durch furiose Dynamik, innerhalb derer sich die Band durch lange Soli in die Raserei spielt, andererseits brach er auch komplett aus diesem Fahrwasser aus, indem er Alben ablieferte, die vor Kitsch nur so trieften. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen, , , , , , ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: