rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Magic Slim (Morris Holt) 7.8.1937 – 21.2.2013

Geboren in Mississippi, gestorben in Philadelphia. Der große Mann des Westside Chicago Blues ist vorgestern von uns gegangen. R.I.P. Magic Slim.

Einsortiert unter:Album Reviews, , , , ,

Five Horse Johnson – The Taking Of Black Heart

FHJHerr Goethe sagt in seinem Faust zu Gretchen: Gefühl ist alles, Name ist Schall und Rauch. Stimmt durchaus auch im Fall Five Horse Johnson. Denn, die Wellen, die die Jungs von FHJ beim Durchpflügen der Ozeane Rock und Blues seit nunmehr 18 Jahren auslösen, sind der Beweis….da sind wesentlich mehr als Five Horse Power (fünf PS) im Spiel. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Rock, Southern Rock, Vinyl, , , , , , , , , , ,

Allison Burnside Express – Same

Allison Burnside ExpressDas Cover zeigt eine Dampflok, die Wolken wie nach einem Vulkanausbruch gen Himmel federt.
Das signalisiert Potenz und Kraft.
Soviel steht fest: die beim Allison Burnside Express beteiligten hauptamtlichen  Musiker  (Bernard Allison, Cedric Burnside, Erick Ballard, Vic Jackson, Trenton Ayers) scheinen vor Kraft nur so zu strotzen.
Und dann möchte man auch so viel wie möglich davon zeigen.
Erst recht, wenn es sich wie bei Bernard um den Sohn von Luther Allison oder wie bei Cedric um den Enkel von R. L. Burnside handelt. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, , , , , , ,

Neil Young – Ein Hippie Traum – Long May You Run

Neil Young Buch Hippie TraumNeben Leonard Cohen gehört Neil Young zu den legendärsten Musikern, die Kanada jemals hervorgebracht hat. In den Vereinigten Staaten, in denen er lebenslanges Aufenthaltsrecht genießt, zählt er neben Bob Dylan zur Jahrhundertikone des Folk und Rock. Seine rund 50 Alben bestechen mit Hilfe seiner „Hausband“ Crazy Horse einerseits durch furiose Dynamik, innerhalb derer sich die Band durch lange Soli in die Raserei spielt, andererseits brach er auch komplett aus diesem Fahrwasser aus, indem er Alben ablieferte, die vor Kitsch nur so trieften. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Drucksachen, , , , , , ,

Mach mit in unserem Blog

Wir suchen Schreiber... ... die genauso musikverrückt sind wie wir. Menschen, Fans und Freaks, die leidenschaftlich gern Musik hören und sehen, vorwiegend abseits des Mainstream. Für Rezensionen zu Platten, CDs, Kassetten. Für Reviews, Interviews, Berichte und Kritiken zu Konzerten und Festivals. Wir fühlen uns besonders im Blues, Metal und Rock aller Spiel- und Stilarten zu Hause. Wir haben keine Mission, aber die Leidenschaft, über Musik zu schreiben, die wir in unseren Ohren und Herzen großartig finden. Und das sollte die Welt erfahren, damit sie nicht eines Tages in Digitalisierung, Streaming und Mainstream untergeht. Wenn Euch unser Blog gefällt, der Funke überspringt und Ihr gern über gute und interessante Musik berichten möchtet, dann meldet Euch doch bitte per Mail bei volker@rockblogbluesspot.de

Unser neues Video: Samavayo live beim e-lite Festival 2017 mit „So Long“

Kategorien

Februar 2013
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Bluesrock Tegelen am 02.09. 2017

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Light Town Blues Eindhoven 03.11.17

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: