rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Girlschool & Alcatrazz – Bambi Galore Hamburg Billstedt am 28.08.2022

(mh) Mit Girlschool und Alcatrazz gastierten an diesem Sonntag Abend zwei Hard & Heavy Legenden im kultigen Metal-Club Bambi Galore in Hamburg-Billstedt. Als es Zeit war für Alcatrazz die Double-Headliner-Show zu eröffnen, sei die Frage erlaubt; Mannomann wo waren die Hamburger Headbanger bei zwei solchen Granaten-Bands?. Es waren nur cirka 100 Fans anwesend: diese sorgten mit ihrem Enthusiasmus aber Gott sei Dank für eine Mega-Stimmung. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, ,

Scream Of The Butterfly – Grand Stadium

pre-order-deluxe

(KiS) Die Berliner  SCREAM OF THE BUTTERFLY bringen ihr Album „Grand Stadium“ am
09. September über Red Revolver Records raus, danach startet die Band eine Tour nach England. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Grunge, Hardrock,

Sula Bassana – Nostalgia

(vo) Der Tausendsassa in Sachen Abflug-, Ein- und Wegtauch-, Schwebe- und Odyssee im Weltraum Musik Dave Schmidt aka Sula Bassana bringt nun eine Werkschau mit Songs aus den Jahren 2013 bis 2018 ans Licht, die aber erst in den letzten Jahren fertiggestellt wurden, und ich schreibe dazu: Gut so, sehr gut so! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Elektronik, Experimental, Krautrock, Psychedelic, Space, ,

SchreiberInnen gesucht ;)

Rockblogbluesspot

Ja, richtig gelesen! Wir werden wieder überschwemmt von Musik. Per CD, Vinyl, Streams !

Aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen müssen wir schweren Herzens gleich zwei äußerst kompetente, versierte und langjährige Schreiber zwar nicht ganz verabschieden, aber sie werden erstmal längere Zeit fehlen ! Und: ihr fehlt uns jetzt schon sehr !!

Klar, es ist immer noch so, für’s Schreiben gibt es kein Geld bei uns, nur Ruhm und Ehre…..

Wir finanzieren uns durch Mitgliedsbeitrag, gelegentlichen Flohmarktverkäufen und Spenden. Für sehr viele beliebte Festivals wie Krach am Bach, Freak Valley Festival, Stoned from the Underground bekommen wir regelmäßig Akkreditierungen. Ebenso für viele Stoner-Events in NRW, aber auch Deutschland-, Europa-, und Weltweit. Viele (noch) unbekannte Bands, die durch dich vielleicht einen Fuß in die Tür bekommen möchten senden uns Material, dass wir gar nicht alles sichten können. Aber natürlich auch jede Menge Labels und PromoUnternehmen wie All Noir, Noisolution, Sound Of Liberation, Tonzonen, Season of Mist, Napalm Records etc. senden uns ihre Neuerscheinungen.

Wen brauchen wir? Jemand, m, f , d, der richtig Lust hat Rezensionen und Berichte über Musik jeglicher Art zu schreiben, in live oder als Konserve.. Jemand vom Fach der noch Kapazitäten hat? Jemand der sich mal neu erfinden möchte?  Ihr müsst nicht zwingend in NRW wohnen oder Konzertgänger sein. Deutsche Grammatik und Rechtschreibung wäre natürlich schon erforderlich! Obwohl, auch englische Artikel – würden wir auch nehmen, oder?

Falls es noch Fragen gibt, meldet euch bei Volker ! Schreibt ihm ein paar nette, vielleicht sogar aussagekräftige Zeilen: volker@rockblogbluesspot.de

Oder sprecht ihn auf einem Konzert an,  – Liebste Grüße euer Rockblogbluesspot-Team

Rockblogbluesspot

Die gerösteten Reporter ©RobertLesic

Beitrag zum 10 jährigen

Filed under: Ankündigungen/Annoucements,

Hamburg Blues Festival 2022

(mh) Das 22. Hamburg Blues Festival lud am 14.08.2022 bei sommerlichen Temperaturen im idyllischen Garten des Eventcenter Hamburg mit den Bands The Wake Woods aus Berlin, Erja Lyytinen aus Finnland und Thorbjørn Risager & The Black Tornado aus Dänemark ein. Für kühle Getränke und internationale Gourmet-Speiseköstlichkeiten war ebenfalls bestens gesorgt im angrenzenden Biergarten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , ,

Motorpsycho – Ancient Astronauts

Ancient Astronauts

( KiS) Album Release: August 19, 2022 – Stickman Records,  ich bin wieder zu spät. aber eigentlich, Zeit ist momentan ja irgendwie relativ. Das Album wurde schließlich auch schon im Sommer 2021 im Amper Tone Studio in Oslo aufgenommen. Und diesmal hautsächlich nur zu dritt. Die letzten werden die ersten Sein. Aber sicher. Und sicher nicht das letzte Album der umtriebigen und als Kreativjunkies bekannten: Motorpsycho. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Fusion, Hardrock, Heavy Rock, , , , ,

Hoflärm 2022 Samstag

Hoflärm timetable

(KiS) Nach einer wunderbar ruhigen Nacht am Waldschwimmbad, parke ich wieder oben auf dem Hügel im Schatten. Die Camper sind noch beschäftigt sich in der nah gelegenen Dusch-Schlange einzureihen, ich trinke Kaffee. Day starts great. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Doom, Folk, Hardrock, Heavy Rock, Konzertphotos, Krautrock, Live Reviews, Metal, Psychedelic, Rock, Stoner, , , , , , , , , , ,

Thundermother – Black and Gold

(mh) Hot-Tipp für den Musik-Liebhaber und sowieso für alle „Hard & Heavy Demoniacs: Am 19. August launchen die schwedischen Thundermother Ihr fünftes und defintiv bis dato bestes Album „Black & Gold“. Die Ladies leben Rock’N Roll pur, sind fast permanent „On Tour“und angesagter denn je. Sie dürfen sich sogar über eine „Special Invitiation“ für die US-Tourneen der Scorpions und von Whitesnake geehrt fühlen. „Chapeau Ladies“! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Hardrock, Heavy Rock, Metal, ,

David Paich – Forgotten Toys

(mh) David Paich fand endlich, nach dem er hauptsächlich nur noch als „Musical Director“ bei TOTO fungiert und nur sporadisch Live-Auftritte mit diesen macht, leider, die Muße und Zeit sein erstes Solo-Album mit dem Titel „Forgotten Toys“ zu publizieren. Es handelt sich dabei um Lied-Fragmente, die er während seiner Jahre mit diesen kreierte und jetzt zu rellen Songs vollendete. Naja Solo-Album; es wirkten neben seinen Mates Steve Lukather und Sänger Joseph Williams noch illustre Musiker-Persönlichkeiten wie Brian Eno, Michael McDonald, Ray Parker Jr., Don Felder bis hin zu Schlagzeuger-Legende Steve Jordan mit. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, ,

Walter Trout – Ride

(hwa) Es handelt sich um sein sage und schreibe 30. Album (!) Der weltweit geschätzte Bluesguitarrist hat sich mal wieder selbst übertroffen und legt sowohl eines seiner härtesten als auch smoothigsten Alben vor. Er steht gewissermaßen auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Auf „Ride“ passt einfach alles. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, , ,

international – choose your language

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Tabernas Desert Rock Fest 2022 Friday
Tabernas Desert Rock Fest 2022 Donnerstag
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years

%d Bloggern gefällt das: