rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Krach am Bach 25.Geburtstags-Ausgabe 2.- 4.8. 2018

(KiS) Dieses Jahr war es hot! Das Krach am Bach ist immer ein heißer Tip wenn es um ein großartiges Festival geht, aber zum 25. Geburtstag war es extra-hot! Und lang. Von Donnerstagnachmittag bis Samstagspät – eine Knaller-Band nach der anderen. Die Rückmeldungen grandios, das Festival war ausverkauft! Was will man mehr? Ein grandios großes DANKESCHÖN an die unermüdlichen, fachkundigen Veranstalter, an alle liebenswerte Teilnehmer und fabelhaften Bands und Musiker !! 1000 Dank, dass ich auch dieses Jahr wieder dabei sein durfte, und für die schwärzesten Popel des Festivaljahres, hahaha! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzert Photos, Live Reviews, , , , , , ,

Lake On Fire 2018 – der Freitag

(vo) Lake On Fire/Nepomukteich/Waldhausen/Strudengau/Oberösterreich: Heuer zum zweiten Mal dabei, und? Die tiefe Verehrung läßt auch in 2018 nicht nach, siehe Bericht 2017. Kann sie natürlich auch nicht denn dieses Fest ist ein Fest nicht nur für die Ohren. Alle Sinne werden in eine außergewöhnliche Wohlfühlatmosphäre getaucht. Die Freaks vor Ort haben dieses gewisse Leuchten in den Augen. Auch die Musiker sind begeistert von diesem fast einmaligen Bühnenambiente in idyllischer Gegend mit über 800 idyllischen Fans. LOF an der Seebühne: betreut von einer großartigen Veranstaltungsgemeinschaft. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzert Photos, Live Reviews, , , , , , , ,

Desertfest Berlin 04.05. – 06.05.18 der Freitag

(KiS + vo) Nach einer zeitlich etwas verlängerten Anreise (wie auch manchmal im zwischenmenschlichen Leben ein vergeblicher Kuppelversuch: zwei ICE Zugteile in Hamm/Westf. wollten nicht) verpasste ich die erste Band bei der siebten Ausgabe des Berliner Desertfestes, aber Kirsten war rechtzeitig vor Ort. 29 Bands während drei Tagen, ein strammes und faszinierendes Programm für Leib und Seele. Es erwartete uns ein völlig neues Ambiente in Sachen musikalischer Halle (Arena Berlin) und Aussengelände an der Spree mit diversem Speis und Trank, Sitz- und Ruhezonengelegenheiten, frühzeitlicher Musik draussen (CCR rules forever, rules aber sowas von forever, auch bei jungem Stoner Volk) verschiedener Djs und Djanen, Aftershowparty mit Jan Schwarzkamp und Tom van de Sande (Volksradio Moos)….und: hab bestimmt noch was und wen vergessen…..Entschuldigung! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzert Photos, Live Reviews, , , , , , , ,

Nebula“ – „Let It Burn“ sowie „To The Center“ und „Dos EPs“ (Re-Releases, 2018, Heavy Psych Sounds Records)

(js) „Ihrer Zeit voraus“ ist ein Klischee, das oft verwendet wird, um Musik oder Kunst zu erklären, die anfangs vielleicht nicht allumfassend zünden kann und zudem nicht ganz „hip“ erscheint. Allerdings ist genau dies wohl der perfekte Weg, um „Nebula“ zu charakterisieren. Eine Band, die um die Jahrhundertwende Alben veröffentlicht hat, aber trotzdem wie 2018 klingt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Doom, Psychedelic, Stoner, Vinyl, , , , ,

Kategorien

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Link zu unserem You Tube Kanal

Clostridium Labelnight Vol.1 in der Pauluskirche Dortmund am 13.04.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: