rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Krach am Bach 25.Geburtstags-Ausgabe 2.- 4.8. 2018

(KiS) Dieses Jahr war es hot! Das Krach am Bach ist immer ein heißer Tip wenn es um ein großartiges Festival geht, aber zum 25. Geburtstag war es extra-hot! Und lang. Von Donnerstagnachmittag bis Samstagspät – eine Knaller-Band nach der anderen. Die Rückmeldungen grandios, das Festival war ausverkauft! Was will man mehr? Ein grandios großes DANKESCHÖN an die unermüdlichen, fachkundigen Veranstalter, an alle liebenswerte Teilnehmer und fabelhaften Bands und Musiker !! 1000 Dank, dass ich auch dieses Jahr wieder dabei sein durfte, und für die schwärzesten Popel des Festivaljahres, hahaha! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , ,

Krach am Bach – 5.8.2017 Samstag

(KiS) So, Teil2 am Start, und alle waren noch gesund und munter! Da Selbstversorger, nicht in Anspruch genommen: Frühstück gab´s neben dem Eingang (sogar noch am Abreisetag Sonntag! Also echt, Hut ab vor soviel Fürsorge und Organisationshelfern! 50 Cent für ein gekochtes Ei, womöglich noch vom Bauern nebenan, verflucht, das nächste Mal bin ich dabei!). Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , ,

Krach am Bach – Freitag 4.8. 2017

(Ol)Auch in diesem Jahr startete am ersten August Wochenende im kleinen Ort Beelen das hochkarätig besetzte KRACH AM BACH Festival. Nach Stau-bedingter, leicht verspäteter Ankunft konnte ich Dank  der freundlichen und kompetenten Crew am Einlass fast pünktlich zum zweiten Stück der norwegischen Frohnaturen von BRUTUS mein erstes kaltes Festival Bier vor der Haupbühne genießen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , ,

Godsground aus München mit ihrer neuen Single „Little Full Of Wine“….einfach auf das Bild klicken:

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: