rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Helldorado – 17.11.2018 Klokgebouw/ Eindhoven

44676729_1959521387437863_4762361300896448512_n

(KiS & cj ) Das Versprechen einer unglaublichen „Rock & Roll Freakshow“ haben die Veranstalter des Festivals in Eindhoven mehr als gehalten und dabei nicht zu viel versprochen: Das Helldorado ist ein Rock-Spektakel der Superlative, inklusive Reizüberflutung in jeder Hinsicht. Zu hören gab es feinsten Heavy Rock unter anderem von Monolord, Kadavar, Death Alley, Greenleaf, Lucifer und vielen mehr. Daneben warteten auf die Besucher im Klokgebouw abgefahrene Zirkus- und Wrestling Side-Shows sowie Comedy-Acts. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Hardrock, Live Reviews, Psychedelic, Punk, Rock, Stoner, , , , , , , , , , , ,

Desertfest Berlin 04.05. – 06.05.18 der Freitag

(KiS + vo) Nach einer zeitlich etwas verlängerten Anreise (wie auch manchmal im zwischenmenschlichen Leben ein vergeblicher Kuppelversuch: zwei ICE Zugteile in Hamm/Westf. wollten nicht) verpasste ich die erste Band bei der siebten Ausgabe des Berliner Desertfestes, aber Kirsten war rechtzeitig vor Ort. 29 Bands während drei Tagen, ein strammes und faszinierendes Programm für Leib und Seele. Es erwartete uns ein völlig neues Ambiente in Sachen musikalischer Halle (Arena Berlin) und Aussengelände an der Spree mit diversem Speis und Trank, Sitz- und Ruhezonengelegenheiten, frühzeitlicher Musik draussen (CCR rules forever, rules aber sowas von forever, auch bei jungem Stoner Volk) verschiedener Djs und Djanen, Aftershowparty mit Jan Schwarzkamp und Tom van de Sande (Volksradio Moos)….und: hab bestimmt noch was und wen vergessen…..Entschuldigung! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

7. Alterna Sounds Festival 24.3.2018 Sputnikhalle Münster

(KiS+vo) Fröhliche und herzliche Begrüßungen nehmen ja mittlerweile vor Beginn jedes Festivals „unserer“ wachsenden Gemeinde der Freunde bluesiger, doomiger, fuzziger, harter, psychedelischer, rockiger, spaciger, stoniger (noch was vergessen?) Klänge ´ne gute und ausführliche Zeit in Anspruch und führen immer wieder auch zu der Erkenntnis: hier sind wir richtig und sehr gut aufgehoben. So natürlich auch beim 7. Alterna Sounds Festival, das die „Krach am Bach“ Leute organisieren…. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

Death Alley – Superbia-Release Show + Travelin Jack

(KiS) We´re going deeper Underground… und zwar in den Jungle-Mini-Club in Köln zur Release-Party einer niederländischen Band, mit extra aus Berlin angereister Vorband, das ist mal eine Hausnummer.  Aber da ist ja auch der Name Programm, zwinker. Die Herren aus Amsterdam starten ihre Frühjahrstour bei uns, eine gute Idee! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , ,

Krach am Bach – Freitag 4.8. 2017

(Ol)Auch in diesem Jahr startete am ersten August Wochenende im kleinen Ort Beelen das hochkarätig besetzte KRACH AM BACH Festival. Nach Stau-bedingter, leicht verspäteter Ankunft konnte ich Dank  der freundlichen und kompetenten Crew am Einlass fast pünktlich zum zweiten Stück der norwegischen Frohnaturen von BRUTUS mein erstes kaltes Festival Bier vor der Haupbühne genießen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , ,

Januar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripple Fest Cologne am 28.03.2020 Club Volta Köln

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Bluescats feat. Tommie Harris - Ride With Mule 5
Magnum – The Serpent Rings
Black Stone Cherry – Black To Blues Volume 2
Phil Schoenfelt – Cassandra Lied
%d Bloggern gefällt das: