rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Valley Festival 2019 – Day 3

Das RBBS Team am dritten Tag des Freak Valley Festivals, Photo © Robert Lesic

(js) Nachdem längst schon klar war, dass „Duel“ aus wohl sehr mysteriösen Gründen ihren Gig absagten, sprang an Tag 3 dafür die im sauerländischen Lennestadt beheimatete Band „Space Ventura“ kurzfristig ein. Die Jungs, die sich, so sprach man, vor drei Jahren auf eben jenem „Freak Valley Festival“ zusammenschlossen, agierten unglaublich spiellaunig und begeisterten mit ihrem Stoner/Heavy Rock die einmal mehr zahlreich erschienenen Zuhörer vor der „Wake & Bake Stage“. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , , , , , ,

Helldorado – 17.11.2018 Klokgebouw/ Eindhoven

44676729_1959521387437863_4762361300896448512_n

(KiS & cj ) Das Versprechen einer unglaublichen „Rock & Roll Freakshow“ haben die Veranstalter des Festivals in Eindhoven mehr als gehalten und dabei nicht zu viel versprochen: Das Helldorado ist ein Rock-Spektakel der Superlative, inklusive Reizüberflutung in jeder Hinsicht. Zu hören gab es feinsten Heavy Rock unter anderem von Monolord, Kadavar, Death Alley, Greenleaf, Lucifer und vielen mehr. Daneben warteten auf die Besucher im Klokgebouw abgefahrene Zirkus- und Wrestling Side-Shows sowie Comedy-Acts. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Hardrock, Live Reviews, Psychedelic, Punk, Rock, Stoner, , , , , , , , , , , ,

Lake On Fire 2018 – der Freitag

(vo) Lake On Fire/Nepomukteich/Waldhausen/Strudengau/Oberösterreich: Heuer zum zweiten Mal dabei, und? Die tiefe Verehrung läßt auch in 2018 nicht nach, siehe Bericht 2017. Kann sie natürlich auch nicht denn dieses Fest ist ein Fest nicht nur für die Ohren. Alle Sinne werden in eine außergewöhnliche Wohlfühlatmosphäre getaucht. Die Freaks vor Ort haben dieses gewisse Leuchten in den Augen. Auch die Musiker sind begeistert von diesem fast einmaligen Bühnenambiente in idyllischer Gegend mit über 800 idyllischen Fans. LOF an der Seebühne: betreut von einer großartigen Veranstaltungsgemeinschaft. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

Desertfest Berlin 04.05. – 06.05.18 der Freitag

(KiS + vo) Nach einer zeitlich etwas verlängerten Anreise (wie auch manchmal im zwischenmenschlichen Leben ein vergeblicher Kuppelversuch: zwei ICE Zugteile in Hamm/Westf. wollten nicht) verpasste ich die erste Band bei der siebten Ausgabe des Berliner Desertfestes, aber Kirsten war rechtzeitig vor Ort. 29 Bands während drei Tagen, ein strammes und faszinierendes Programm für Leib und Seele. Es erwartete uns ein völlig neues Ambiente in Sachen musikalischer Halle (Arena Berlin) und Aussengelände an der Spree mit diversem Speis und Trank, Sitz- und Ruhezonengelegenheiten, frühzeitlicher Musik draussen (CCR rules forever, rules aber sowas von forever, auch bei jungem Stoner Volk) verschiedener Djs und Djanen, Aftershowparty mit Jan Schwarzkamp und Tom van de Sande (Volksradio Moos)….und: hab bestimmt noch was und wen vergessen…..Entschuldigung! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

Monolord – Interview 27.3.2018 Live Music Hall supporting Black Label Society

 

(KiS) (english version below, please scroll deep down). Hier kommt mein Musiker-Latein-freies-Interview mit Mika Häkki, Bassist von Monolord, Swedens Doom Metal Kick Starter. Sie sind auf Tour als Support von Black Label Society vor meist ausverkauften Hallen. Die amerikanische Heavy-Metal-Band wurde vom charismatischen Zakk Wylde, dem ehemaligen Gitarristen von Ozzy Osbourne, gegründet. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Interviews, , , , , , , ,

Monolord – Rust

(KiS) Die Gebieter der Monotonie haben wieder zugeschlagen und die einschlägige Presse ist voll des Lobes! Ich bin ehrlich. Wie immer. Schmerzhaft ehrlich, denn mein Spitzname für die drei Schweden war bisher immer: Monoton. Nach der diesjährigen intensiven Weiterbildung in Sachen Doom, dem tieferen Eintauchen in die Welt dieser speziellen Form der Meditation und Hingabe, muss ich sagen, ja so ist es. Allerdings vergebe ich dies nun als Prädikat: besonders wertvoll!  Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Doom, Sludge, , , , , ,

Wir verlosen 1 x 2 Eintrittskarten für die Radio Bob! Rocknacht am 05.03.2020 in der Zeche Bochum. Schreibt einfach eine Mail bis zum 01.03.2020 23:59 Uhr an: quiz@rockblogbluesspot.de

Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzert der Stacie Collins Band am 18.03. in der Düsseldorfer Tube: Diese Band ist eine Offenbarung in Sachen Power Rock´n´Roll, da geht die Post ab, oft genug erlebt. Schreibt einfach eine Mail bis zum 08.03.2020 23:59 Uhr an: quiz@rockblogbluesspot.de. Link zur Veranstaltung bitte Bild anklicken.

Kategorien

Februar 2020
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829  

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripplefest Cologne am 28.03.2020 im Club Volta

Blues Rock Festival Oppe Ruiver am 12.04.2020 Zalenzentrum De Schakel Ruiver/Niederlande

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

9. Alterna Sounds Festival in Münster/Westf. Sputnikhalle am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Georg Tkalec – Music For Adventure
Jailvis – Get Lost
Astral Kompakt - Obacht
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
%d Bloggern gefällt das: