rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Valley Festival 2019 – Day 3

Das RBBS Team am dritten Tag des Freak Valley Festivals, Photo © Robert Lesic

(js) Nachdem längst schon klar war, dass „Duel“ aus wohl sehr mysteriösen Gründen ihren Gig absagten, sprang an Tag 3 dafür die im sauerländischen Lennestadt beheimatete Band „Space Ventura“ kurzfristig ein. Die Jungs, die sich, so sprach man, vor drei Jahren auf eben jenem „Freak Valley Festival“ zusammenschlossen, agierten unglaublich spiellaunig und begeisterten mit ihrem Stoner/Heavy Rock die einmal mehr zahlreich erschienenen Zuhörer vor der „Wake & Bake Stage“. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , , , , , ,

Minami Deutsch // Behind The Green Door Events, Import Export in Munich, 25th April 2018.

(pmck) ‚Green door, what’s that secret you’re keeping? (…) All I wanna do is join the happy crowd behind the green door‘

(Link to legendary song ‚Green Door‘ performed by Jim Lowe: https://www.youtube.com/watch?v=OgyJnsAUO90)

Behind The Green Door is a full length pornography film from the USA. Released in 1972, it is a classic motion picture which belongs to the Golden Age of Porn, when explicit sex films were positively recognized by the international mainstream scene. Behind The Green Door is also the name of an incredible event series in Munich under the management of Veit Oberrauch. Great underground bands, art installations and Psychedelic Porn Funk after show parties are its trademarks. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Interviews, ,

Minami Deutsch – Minami Deutsch

Minami(ch) „Minami Deutsch“ ist rauer, neuer Krautrock aus Japan. Es blutet eine gutturale Punk-Ästhetik aus diesem Album.
Da ist Motorik drin, aber statt einer friedlichen ruhigen Fahrt über Land ist dies eher eine, die in eine schmutzige Gasse führt.
Das ist Musik, die mit dem Mülleimer Deckel im dumpfen Schlag klappert, mit greifbarer Präsenz im Raum. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock,

Erste Hörproben des am 04. Dezember erscheinenden Albums „Missing Pieces“ der Henrik Freischlader Band

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: