rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

7. Alterna Sounds Festival 24.3.2018 Sputnikhalle Münster

(KiS+vo) Fröhliche und herzliche Begrüßungen nehmen ja mittlerweile vor Beginn jedes Festivals „unserer“ wachsenden Gemeinde der Freunde bluesiger, doomiger, fuzziger, harter, psychedelischer, rockiger, spaciger, stoniger (noch was vergessen?) Klänge ´ne gute und ausführliche Zeit in Anspruch und führen immer wieder auch zu der Erkenntnis: hier sind wir richtig und sehr gut aufgehoben. So natürlich auch beim 7. Alterna Sounds Festival, das die „Krach am Bach“ Leute organisieren…. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

Mouth – Floating

(KiS) Am Freitag, den 23. 3 ist wieder großer Tag der Neuerscheinungen. Darunter befindet sich laut Mundpropaganda auch ein Neuzugang bei Tonzonen Records!  Am 23.03.18 erscheint also das neue Album Floating der Kölner Band MOUTH als LP / CD und Digital im Vertrieb von H´Art (www.hart.de) beim Tonzonen Record Label.
Es ist einfach nicht zu fassen, da wohnen die Jungs quasi nebenan und ich hab sie das letzte Mal zur Premiere ihres Vorgängeralbums Vortex gesehen,- Schande über meine Haupt! Und ebenfalls kaum zu fassen: Mouth wohnen quasi nebenan und klingen wie San Fransisco pur. The-California-Dreaming-Men höchstpersönlich. Inklusive Zeitreise. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Krautrock, Prog, Psychedelic, Rock, , , ,

Mouth – Vortex/ Release Party am 19.5.2017 Köln, Tsunami

(KiS) Eine Kölner Nachwuchsband? Natürlich bearbeite ich das. Und wie es so kommt, höre ich an diesem Morgen erstmal Pretty Things. Ein Zufall? Und ja „nachwüchsig“ ….mmmhh, Band existiert seit 2000, also ist jetzt 17… geht bei mir als unter 18 noch so als jugendlich durch. Album Review, Liveauftritt und Fotoreportage, das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Krautrock, Live Reviews, , , ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: