rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Rock Hard Festival 2019 Sonntag

DSC_4997

The Spirit (kirsten) Irgendwie bekomme ich das Gefühl, im Death Metal sind viele anonyme Alkoholiker unterwegs. Oder Lehrer. Oder Personen des öffentlichen Lebens, die nicht als Mitglieder von Death Metal Bands erkannt werden möchten….MT – vocals / Gitarre, AK – Gitarre, AT – Bass, MS – Drums. Die vier männlichen Mitmenschen aus Saarbrücken (eventuell auch heimliche Schweden?) legen eine verdammt flotte, tote Sohle aufs Parkett der Rock Hard Bühne. Sonntag, 12 Uhr, strahlender Sonnenschein. Aber die Jungs sind trotzdem ehrgeizig genug, finstere Stimmung zu verbreiten und den Zuschauern ein frostiges Händchen den Rücken runter laufen zu lassen. The Cloud of Damnation schwebt über der Stage bis 12:40, dann enden wohlartikulierter Fleischwolfgesang, vibrierende Doublebassklänge und nervenzerfetzende Gitarrensoli. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , ,

Desertfest Berlin, Sonntag 5.5.2019

53816973_2092378867511548_3600075496274001920_n(KiS) Geht es euch auch so? Man ist schon sonntäglich erschöpft, aber total im Festival-Modus? Schlauerweise beginnt der Tag um 15 Uhr mit einer kleinen Zucker-Bombe, Swedish Death Candy aus: London, Seoul, Bari. Die vier Senkrechtstarter auf dem Psych-und Acid Parkett rocken also schon die Halle zu einem Viertel voll. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , ,

Rock Hard Festival 2019 Ankündigung

(KiS/hjs) Wenn man von dem besten Kompromiss zwischen kleinem Underground Festival und einem der, zugegeben aus dem Ruder gelaufenen, Schwerkaräter spricht, kommt man zweifelsohne sehr schnell auf das Rock Hard Festival in Gelsenkirchen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, Classic Rock, Doom, Hardrock, Metal, Prog, , , , ,

Euroblast 2018 5. – 7. Oktober Köln, Essigfabrik


(KiS) Seit 14 Jahren gibt es das Festival für Prog-Metal und dessen Gespielen und ich hatte noch nie das Vergnügen. Durch unglückliche Umstände konnte ich mein „erstes Mal“ nur ohne den Warm-Up Donnerstag und den regulären Freitag starten. Das Fest wartet mit 41 Bands auf, in der Halle der Essigfabrik und unten im Keller/ Basement. Das Gelände eignet sich sehr schön, bei bestem Wetter kann man zwischen den Food-Ständen sitzen, auf dem Sonnendeck. Die Bewirtung ist international wie das Publikum, der Desertfest-Antwerpen Burger-Stand ist anwesend, es wird englisch geordert. Entspannte Stimmung liegt in der Luft, zum Zeitvertreib kann man sich noch Merch kaufen und sich künstlerisch beim Live-Painting austoben. Gitarren-Tester und Long Branch Record-Label Partyzelte runden das Festival-Feeling ab. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, Live Reviews, Metal, Prog, , ,

Leafmeal Festival, Dortmund, FZW am 27.11.2015

Leafmeal(co) Als Festival mit gesetztem Motto („A Feast Of Friends“) machte das Leafmeal schon im Vorfeld mit einer bunten – aber nicht kunterbunten – Mischung von Bands auf sich aufmerksam.
Ganze 12 Bands verschiedenster Couleur gab’s zu bewundern. Tatsächlich stellte das Leafmeal eher ein Konzept als einen Abend in fester Stilrichtung dar – bedient wurden einige klassische Spielarten aus Rock und Metal, Blues Rock und auch Gerumpel. Ruhig, abgehoben tragend und dann auch mal wieder heftig. Das ist sicherlich ein Konzept, das viele Leute überzeugen können wird. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , ,

Freak Valley Festival 2013 – Teil 1 Do/Fr

Freak Valley PosterVon Freaks, mit Freaks, für Freaks!

(vo) Der folgende Bericht ist abhängig, parteiisch und keinesfalls objektiv!

Zur zweiten Auflage des „Freak Valley Festivals“ reisten Musiker und Freaks aus über 40 Ländern (14 Bundesländer plus die Freistaaten Bayern und Sachsen, etliche Länder Europas, Süd- und Nordamerika, Asien und  Australien) ins beschauliche Siegerland!
Drei Tage und Nächte wurde gerockt und gerollt, bodenständig und abgehoben getanzt, psychedelisch geschunkelt, Bier vernichtet, gefachsimpelt, gelacht, gefroren, relaxt gefeiert, fleischlichen- und nicht fleischlichen Genüssen gefrönt und Merchandising konsumiert. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , , , , , ,

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Dome Of Rock im Rockhouse Salzburg/Austria vom 21.11. – 23.11.19

Freak Valley X-Mas Festival am 14.12.19 im Vortex/Siegen

Samsara Blues Experiment & Friends in Concert! 14.12.2019 Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Winter Night Fest im Kultopia Hagen am 21.12.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

T.G. Copperfield - Talkin` Shop
Gone Cosmic – Sideways In Time
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
PHIL BEE'S FREEDOM – Live at Moulin Blues
%d Bloggern gefällt das: