rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Rock Hard Festival 2019 Sonntag

DSC_4997

The Spirit (kirsten) Irgendwie bekomme ich das Gefühl, im Death Metal sind viele anonyme Alkoholiker unterwegs. Oder Lehrer. Oder Personen des öffentlichen Lebens, die nicht als Mitglieder von Death Metal Bands erkannt werden möchten….MT – vocals / Gitarre, AK – Gitarre, AT – Bass, MS – Drums. Die vier männlichen Mitmenschen aus Saarbrücken (eventuell auch heimliche Schweden?) legen eine verdammt flotte, tote Sohle aufs Parkett der Rock Hard Bühne. Sonntag, 12 Uhr, strahlender Sonnenschein. Aber die Jungs sind trotzdem ehrgeizig genug, finstere Stimmung zu verbreiten und den Zuschauern ein frostiges Händchen den Rücken runter laufen zu lassen. The Cloud of Damnation schwebt über der Stage bis 12:40, dann enden wohlartikulierter Fleischwolfgesang, vibrierende Doublebassklänge und nervenzerfetzende Gitarrensoli. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , ,

Rock Hard Festival 2019 Ankündigung

(KiS/hjs) Wenn man von dem besten Kompromiss zwischen kleinem Underground Festival und einem der, zugegeben aus dem Ruder gelaufenen, Schwerkaräter spricht, kommt man zweifelsohne sehr schnell auf das Rock Hard Festival in Gelsenkirchen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, Classic Rock, Doom, Hardrock, Metal, Prog, , , , ,

international – choose your language

Februar 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Samsara Blues Experiment - End Of Forever
Juice Oh Yeah — Juice Oh Yeah
Sodom - Genesis XIX
Die Toten Hosen  - Am Anfang war der Lärm
%d Bloggern gefällt das: