rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Mountain Witch – Burning Village

Mountain Witch-Burning Village(ol) Mit dem zweiten Album des Hamburger Heavy Trios haben THIS CHARMING MAN RECORDS einen weiteren Volltreffer gelandet.
Die Scheibe startet mit einem Spooky Intro im Stil alter Hammer Horror Movies, dem das rockige „The Dead won‘t sleep“ folgt und gleich zeigt wo es auf dem Album lang geht.
Heavy Rock vom Feinsten, der mich gleich beim ersten Stück an die legendären WITCHFINDER GENERAL denken lässt. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, ,

Phiasco – Vieh

Phiasco(ol) Nachdem ich das große Vergnügen hatte, die Jungs der Kölner Newcomer Band
live auf dem „STONED CIRCUS FESTIVAL“ in Mönchengladbach zu sehen ist nun ihre
Debut LP mit dem vielversprechenden Namen „Vieh“ erschienen.
Der Opener „Back to the Future“ beginnt mit einem der geilsten Intros der letzten Zeit: Feedback, Trashdrumming, Doom Riffs und der Sound einer frisch geöffneten Bierflasche, und das sind nur die ersten 30 Sekunden. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Heavy, Psychedelic, Stoner, ,

Mitch Ryder und Engerling in der COBRA Solingen am 20.02.2016

mitchryder(ro) “Good evening, Ladies and Gentlemen, my name is Mitch Ryder, I’ m from Detroit and this is the Engerling Band!”
Ein bisschen wie mein alter Freund Van „The Man“ Morrisson sieht der Herr Ryder aus, als er gelassen auf die Bühne tritt:  Ray-Ban Sonnenbrille, schwarzer Hut und dunkelgraues, frisch gebügeltes Hemd. Dazu sparsame, ein wenig schrullige Bewegungen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , , , ,

Mangrove – Days Of The Wicked

Mangrove(ch) „Mangrove“ ist ein schweres Power-Trio aus Stockholm. Ihr erfolgreiches Debüt-Album „Endless Skies“ (2009) führte zu einer Vielzahl von Auftritten und etlichen sehr guten Kritiken. Ein Jahr später kam das dunkel und schwer klingende Album „A Distant Dream Of Tomorrow“ (2010). Nach einigen Jahren der Abwesenheit aus dem Rampenlicht erwachte Mangrove für neue Gigs. Frisches Material wurde geschrieben, geprobt und schließlich im Studio das dritte Album aufgenommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Heavy, Rock, ,

Dazed & Confused – A Stoned-Out Salute To Led Zeppelin

Dazed & Confused(ch) Dieses Tribute-Album von Cleopatra Records ist das dritte in der Art, die Rolling Stones und die Beatles eröffneten den Reigen. Es geht in den Stoner-psychedelischen Bereich, ist auch der Bandliste zu entnehmen und spricht mich sehr an. Das Album beginnt mit der Siena Root-Version von „Whole Lotta Love“, das Original ist auf Led Zeppelin II. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Heavy, Rock

Albert Collins & The Icebreakers – Live At Rockpalast, Dortmund 1980

Albert Collins Live Im Rockpalast 1980(hwa) Albert Collins war damals noch ein Geheimtipp. Aber die Art und Weise, wie Collins & Band die Konzertbesucher im Laufe des Abends in überschwängliche Raserei versetzten, ist mir bis heute unvergesslich. Ich war als Produktionshilfe selber vor Ort und freue mich, dass nach gut 35 Jahren – endlich, endlich – die Rechte der DVD und CD-Vermarktung geklärt werden konnten. Albert Collins & The Icebreakers legen hier eine legendäre Performance hin…
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Rock, , , , , , , , , , , , ,

Maat Lander – Dissolved in the Universe

KT_voit.cdr(ch) Auf dem neuen Album der Moskauer sind fünf Songs aus ihren Debüt-Album zu hören, live aufgenommen am 06.12.2014 in Astrakhan, und dazu noch der bisher unveröffentlichte Song „Space Scum“. Die Arbeitsgemeinschaft wird zweifellos jeden Space Rock-Liebhaber gefallen. Die drei Musiker Ilya Lipkin (Re-Stoned) und die Brüder Ark und Ivan Fedotov (beide Vespero) zaubern dabei Ausserirdisches, mit spannender Instrumentierung. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, Space, ,

Blood Ceremony – Lord of Misrule

(ol) album_final_Page_1Die First Lady of Occult Rock Alia O’Brien und ihre stilprägenden Mitmusiker Sean Kennedy (Gitarre), Lucas Gadke (Bass) und Michael Carrillo (Drums) haben nun bereits ihr viertes Album aufgenommen.
Die vier Vollblutmusiker zeigen, wie viel Potenzial noch in diesem Genre steckt wenn eine Band voller Ideen und Spielfreude loslegt und offen für neue Einflüsse ihren Sound auf eine weitere Entwicklungsstufe bringt. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, ,

Lamagaia – Lamagaius

Lamagaia - Lamagaius(vo) Aus Göteborg in Schweden erreichte uns dieser Tage die sehr interessante Mail einer Band, die sich dem kosmisch-Krautigen Sound widmet. Lamagaia, so der Name der Band, ist eine Mißinterpretation oder die ungewöhnliche Schreibweise des deutschen Lämmergeiers……schwedischer Humor? Aus unterschiedlichen musikalischen Ebenen stammen die Bandmitglieder, sie waren des „normalen Sounds“ müde und gründeten 2010/2011 diese Band, die fortan jammte und aus einem Jam des Jahres 2012 entstand „Lamagaius“. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Psychedelic, Rock, Space, ,

Freak Sabbath Vol.1 im Vortex/Siegen am 12./13.02.2016

Freak Sabbath Vol. 1(ol) Wow, neben der „Freak Valley X-Mas Party“ gibt es nun eine weitere Veranstaltung im Hauptquartier der Freaks, die uns die lange Zeit zwischen den Freak Valley Festivals verkürzt.
Nun also der erste „FREAK SABBATH“ am 12/13.02.16. im Vortex zu Siegen.
Der erste Abend begann sofort mit einem Kracher. Die in allen Medien hochgelobten und mit ihrem ersten Album überall Höchstwertungen erzielenden WUCAN eröffnen mit ihrer wilden Mischung aus fetten Riffs, mitreißenden Flötentönen und einer Frontfrau, die jede Bühne sofort zu ihrer eigenen macht. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , ,

Das Fusion-Quartett B3 zeigt ein neues Musikvideo !

Kategorien

Februar 2016
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Heavy On Sunday – Leeuwarden, 26.11.17

Ten Years After im Metropool/Hengelo 08.12.17

Freak Valley X-Mas Fest im Vortex/Siegen am 09.12.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: