rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Phiasco – Vieh

Phiasco(ol) Nachdem ich das große Vergnügen hatte, die Jungs der Kölner Newcomer Band
live auf dem „STONED CIRCUS FESTIVAL“ in Mönchengladbach zu sehen ist nun ihre
Debut LP mit dem vielversprechenden Namen „Vieh“ erschienen.
Der Opener „Back to the Future“ beginnt mit einem der geilsten Intros der letzten Zeit: Feedback, Trashdrumming, Doom Riffs und der Sound einer frisch geöffneten Bierflasche, und das sind nur die ersten 30 Sekunden.
Weiter geht’s dann mit einer Stoner Hymne, die schon beim ersten Hören im Ohr bleibt.
Spielfreude pur mit prima Breaks und toller Gitarrenarbeit.
Der „Ultimate Warrior“ ist eine Verbeugung vor dem großen Wrestler.
Original Samples des legendären Showmans und Publikumsjubel unterlegt mit Powerriffing und psychedelischen Gitarrenabfahrten.
“Titanus“ beginnt heavy und glänzt in der Mitte mit progressiven Einflüssen.
“Titanus 2“ ist Heavy Rock mit jubilierenden Gitarren und kraftvollem Gesang.
Die teilweise angehängten Studio Gesprächsfetzen und Song Titel wie
„Erasing rabbits with my Phaserlight“ zeigen das die Band bei aller Musikalität auch
mit viel Spaß bei der Sache ist. Auch hier psychedelischer Stoner Sound in Vollendung.
“Old Town“ bringt die Kraft und Power, die ich live erlebt habe, auch im Studio authentisch rüber.
Der vorletzte Song „Sundown“ ist nach ruhigem Intro eine gekonnte Mischung aus doomigen Riffs und psychedelischer Verspieltheit.

Als Abschluss das 15minütige Brett „Phisco“, in dem die Jungs nochmal alle Register ziehen: progressive Parts mit tollen Gitarren wechseln sich ab mit tonnenschweren Riffs verbunden von stimmigen Breaks.
Die druckvolle und transparente Produktion setzt dem ganzen die Krone auf.
Ein überzeugendes Debut einer Band, von der man hoffentlich noch viel hören wird
Ab dem 18.02.16 auf Bandcamp, zusätzlich gibt es eine auf 100 Stück limitiere Vinylausgabe mit Poster auf SHITHEAD RECORDS mit der Nr.SHR 1502…(olli)

Tracklist:

1. Back to the Future
2. Ultimate Warrior
3. Titanus
4. Titanus 2
5. Erasing Rabbits with my Phaserlight
6. Old Town
7. Sundown
8. Phisco

Filed under: Album Reviews, Heavy, Psychedelic, Stoner, ,

Februar 2016
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29  

Link zu unserem You Tube Kanal

Bukta Open Air Festival in Tromsø/Norwegen vom 19.07 – 21.07.18

Lake On Fire Festival Waldhausen/Strudengau/Austria vom 03.-04.08.18 (sold out)

MöhneBluesRockFestival 1 am 04.08.18 in Möhnesee-Wippringen

Sonic Blast Festival Moledo/Portugal 10.08. – 11.08.18

Köllefornia Risin´ Festival am 25.08.18 Halle am Rhein in Köln

Bluesrock Festival De Doolhof Tegelen/NL am 01.09.18

Magnificent Music Festival 2018 Berlin 07. + 08.09.18

Magnificent Music Festival 2018 Jena 07. + 08.09.18

Psyka Festival Vol. 4 in Karlsruhe/Walhalla 14.09. – 15.09.18

Psychedelic.Space.Rock Festival VI am 21. – 22.09.18 in Möhnesee

Wild Dogs Festival in der Kulturfabrik Löseke in Hildesheim am 29.09.18

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: