rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Kitty, Daisey & Lewis / Elles Bailey in Hamburg – Markthalle am 23.04.2023

(mh) Vow – Die Markthalle Hamburg meldet „Sold Out“ für die musikalische Soirée mit Kitty, Daisy & Lewis.und als Special Guest Elles Bailey! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , ,

TEMPLE FANG – Fang Temple

 

(KiS) Im September – im September 2022 schon gab es Temple Fang von Temple Fang dank Stickman Records auch auf CD ! Nachdem eine limitierte Vinylauflage schnell ausverkauft war, veröffentlichte Stickman Records eine 2CD-Version dieses Albums.

Erst gab es lange lange nichts, während die Jungs schon mächtig bei Liveauftritten überzeugten, dann endlich diese orangene, kleine Gute Laune-Pressung! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jam, Psychedelic, Space, , , , ,

Vorbericht Ribs en Blues – NL-Raalte – 27.-29. Mai 2023

(mh) Das Ribs en Blues Festival feiert 25 jähriges Jubiläum vom 27. bis 29. Mai 2023 – Gratulation! Das Festival findet jedes Jahr in Raalte in der Provinz Overijssel, nahe Zwolle statt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Ankündigungen/Annoucements,

The Great Machine – Funrider

GM(KiS) Pünktlich vor Saisonstart, ein Werk aus dem Hause der großen Maschinen. Ein extrem wohlkingendes Œuvre um die diesjährige Tour zu begleiten. Möge diese so viel Spaß bringen wie das neue Album ! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Stoner, Punk, , ,

Mars Red Sky & Queen Of The Meadow EP

(jm) Die französischen Heavy-Psych-Stars Mars Red Sky haben sich mit der Dark-Folk-Sängerin Queen of the Meadow für eine gemeinsame Veröffentlichung zusammengetan, und das Ergebnis ist durchaus beeindruckend. Die Maxi-EP besteht aus drei kraftvollen psychedelischen Heavy-Tracks, die auf die Tiefe dunkler Folk-Harmonien treffen und eine komplexe und überraschende Klanglandschaft erschaffen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Folk, Psychedelic, Space, Stoner, ,

The Sonic Dawn – The Golden Grass – Fleuves Noirs am 22.04.2023 im Vortex, Siegen

(Ju) Samstagabend, 20 Uhr. Draußen sind es milde 17 Grad. Milde im Vergleich zu den bisherigen Temperaturen in diesem Jahr, nicht im Vergleich zu letztem Jahr, als man bereits an Ostern in kurzen Hosen hinterm Haus Kaffee trinken konnte. Das Vortex ist nicht ausgebucht, die Menschen haben Platz vor der Bühne.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, ,

PeroPero – Massive Tales of Doom

(ju) In Kunst, Literatur, Film und Musik gibt es geschlossene und offene Kunstwerke. Geschlossene Formen halten sich an Regeln, sind konventionell und vorhersehbar, dienen der schnellen Ablenkung und befriedigen das Verlangen nach leicht Verdaulichem – als Ausdruck der Sehnsucht des Menschen nach Einfachheit. Belletristik, Pop-Musik, Marvel-Filme. Offene Formen widersetzen oder entziehen sich Konventionen, weichen ab von Regeln, durchbrechen starre Denkmuster und treten dem Dogmatismus zynisch in den Allerwertesten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Experimental, Prog, ,

The DogHunters – „Oumuamua“

(pe) Mit „Oumuamua“ veröffentlichen The DogHunters nach einer Singles-Compilation (2017) und Ihrem Debutalbum „Splitter Phaser Naked“ (2019) ein Werk, das schon im Artwork erahnen lässt, wie sehr die Corona-Pandemie Einfluss auf die Entstehung genommen hat: düstere Hochhaus-Sozialbauten und zerklüftete Felsnadeln ragen im Hintergrund in die Höhe, dazwischen verfallen ein Azteken-Tempel und die Sphinx und werden Im Vordergrund abgelöst durch eine farbenfrohe Collage aus Natur-Bildern von Tieren, Pflanzen und einem See. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jam, Psychedelic, Rock, Stoner, ,

Rotor + Support Astral Kompakt im Gebäude 9 in Köln am 21.04.23

(vo) Rotor machten an diesem Freitagabend „Reibach“ „Ohne Gnade“ beim begeistert abgehenden Publikum, das ständig in´s „Oktagon“ geschickt wurde. Sie liefen nicht „Auf Grund“ oder verursachten einen „Kahlschlag“, im Gegenteil: ihr musikalischer Aufguß „Mäander(te)“ „Volllast“ mit „Karacho“ „Aufs Maul“. Ergebnis ein „Scheusal“ und ´ne „Schabracke“ mit „Druckverband“ reisen nach „Costa Verde“! 13 Bretter in Rotorischem Ausmaß: Rotor ist Rotor ist Rotor, keine Band ist wie sie…… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , ,

Marisa Anderson – Die Kantine Köln, 18. April 2023

(pe) An diesem Abend mit Godspeed You! Black Emperor hatte ich eigentlich wenig Lust auf einen Support, zumal dieser auch im Vorfeld nirgendwo angekündigt war. Und normalerweise würde ich für einen Support auch keinen eigenen, vom Hauptact losgelösten Konzertbericht schreiben … im Falle von Marisa Anderson ist es mir jedoch eine echte Herzensangelegenheit, dies nun doch zu tun: Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, ,

Rockblog.Bluesspot präsentiert mit: Die Saalepartie im Weidenpalast bei Auerstedt/Thüringen vom 01. - 03.09.23

Kategorien

international – choose your language

April 2023
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Esbjerg Fuzztival : Dänemark 26.5. -28.5.23
Hollywood Vampires – Live in Rio
Dr. John – The Montreux Years
Imperial Crowns – Music Star Norderstedt am 14.05.2023

%d Bloggern gefällt das: