rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

„Jimi Hendrix und das Love-and-Peace-Festival“ – Fotobuch

jimibuch(eck) Mit dem Love-and-Peace-Festival auf der Insel Fehmarn wollten die Veranstalter im September 1970 Musikgeschichte schreiben, dies allerdings auf andere Art und Weise, wie es ihnen gelungen ist.
Der „Ordnungsdienst“, eine Hamburger Rocker-Gang, prügelte einiges kurz und klein, die Versorgung der Menschenmassen war katastrophal und trockene Schlafplätze kaum erreichbar. Das Festival versank im Regen und Chaos, blieb aber auch als letzter Festivalauftritt von Jimi Hendrix in Erinnerung.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen, , , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Februar 2016
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

ZZ Top - Live im Rockpalast am 20. April 1980 auf rotem Vinyl
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Triptonus – Soundless Voice
Geezer Butler – Manipulations of the Mind
%d Bloggern gefällt das: