rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Laserdrift – Laserdrift

Laser-Cover(ch) Laserdrift aus Tampere-Finland begannen ihre Reise durch die Klangbrachen irgendwann im Jahr 2011. Die ersten Anfänge waren downtempo mit leichten Drift, aber bald darauf nahm das Tempo mit rockigen Fuzzy-Power zu. 2013 kam Sami als Sänger und zweiter Gitarrist. Die Geräuschkulisse wurde nun fokussierter, mit mehr Struktur, die Energie-Spannung baute auf.
Die Songs dieser ersten LP sind aus der Zeit. Anssi legte den Synth dazu und wurde nun offizielles Mitglied der Band. Jetzt passt der Klang von „Laserdrift“ mit der anspruchsvollen Mischung aus raunchy Fuzz-Riffs, knarzenden Gitarren, dem schlagenden Bass mit unerbittlich stampfenden Drums und den Vocals, die nie aufdringlich rüber kommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Februar 2016
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

ZZ Top - Live im Rockpalast am 20. April 1980 auf rotem Vinyl
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Geezer Butler – Manipulations of the Mind
Stonetree - Void Fill II
%d Bloggern gefällt das: