rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Laserdrift – Laserdrift

Laser-Cover(ch) Laserdrift aus Tampere-Finland begannen ihre Reise durch die Klangbrachen irgendwann im Jahr 2011. Die ersten Anfänge waren downtempo mit leichten Drift, aber bald darauf nahm das Tempo mit rockigen Fuzzy-Power zu. 2013 kam Sami als Sänger und zweiter Gitarrist. Die Geräuschkulisse wurde nun fokussierter, mit mehr Struktur, die Energie-Spannung baute auf.
Die Songs dieser ersten LP sind aus der Zeit. Anssi legte den Synth dazu und wurde nun offizielles Mitglied der Band. Jetzt passt der Klang von „Laserdrift“ mit der anspruchsvollen Mischung aus raunchy Fuzz-Riffs, knarzenden Gitarren, dem schlagenden Bass mit unerbittlich stampfenden Drums und den Vocals, die nie aufdringlich rüber kommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: