rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Isa Tabasuares – This Mess We Made

Singer-Songwriter Pop aus Berlin

(ro) Brrrr!  Kalt, nass, dunkel! Zum Glück ist Weihnachten nicht mehr fern!  Nun ist es unbedingt Zeit für ungewöhnliche Töne und die Entdeckung der in Berlin lebenden philippinischen Sängerin Isa Tabasuares! „This Mess We Made“ – so lautet der Titel ihres Debüt-Albums, welches sie gemeinsam mit Gitarrist, Perkussionist und Keyboarder Moritz Ecker eingespielt und produziert hat.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , , ,

Freak Valley X-Mas Fest 9.12.2017

(KiS+hjs) Wie jedes Jahr, Anfang Dezember, geht es in den Vortex Surfer Club nach Siegen. Aufwändige Anreise hin oder her, das lohnt sich alle Jahre wieder. Die Jungs und Mädels vom Freak Valley Festival veranstalten hier ihr X-MAS Fest, luden ein und eine illustre Schar musizierender Derwische fand sich ein. Im Einzelnen waren das dieses Jahr:

The Flying Eyes (US) – psychedelic blues rock
Toner Low (NL) – doom / stoner / metal
Zone Six (DE) – psychedelic acid freak-outs
MAMMOTH MAMMOTH (AU) – stoner / metal / rock ’n roll
Supersonic Blues (NL) – heavy psych, revolution rock, bluesrock, funk n‘ soul music
Black Is? Just a Dark White (IT) – Stoner/Doom/Psychedelic/Instrumental Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzert Photos, Live Reviews, , , , , , , , ,

SANKT HELL Das Rockfestival am 27.+28. Dezember 2017 im Gruenspan, Hamburg – Ein Ausblick …

(hjs) Gerade hat man das Weihnachtsfest verdaut, man ist noch träge, geht es schon wieder munter weiter. Weg mit der aufgebauten Lethargie und rein ins Geschehen. Das Gruenspan in Hamburg, Große Freiheit 58, ist der lauschige Veranstaltungsort für musikalische Großtaten. Die Rede ist vom Sankt Hell, dem Rockfestival, das am 27. und 28. Dezember stattfindet. Hier werden sich an zwei Tagen Rockbands aller Couleur die Bühne teilen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, , , , , , , , , , , ,

Chick Corea – The Musician: Live At The Blue Note Jazz Club 2011

(hwa) Es handelt sich hier um Coreas Geburtstagskonzerte zu seinem 70. Geburtstag – aber erschienen sind sie erst kürzlich anlässlich seines 75. Birthdays. Wahrscheinlich waren mal wieder rechtliche Gründe dafür verantwortlich. Na, jedenfalls werden mit dieser Box alle Fans, wenn auch verspätet, mit einer exquisiten Zusammenstellung an den Kanthaken genommen… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jazz, ,

T.G. Copperfield – The Worried Man

(vo) Auf seinem neuestem Werk präsentiert sich, zusammen mit seiner fabelhaften Electric Band, Tilo George Copperfield textlich als sehr engagierter Bürger, zurecht in diesen Zeiten kann ich da nur sagen. Musikalisch bewegen sich die 12 eigenen Songs im Blues, im Country Rock, im funkigen New Orleans Style, im deftig losballernden Hard Rock und auf den Pfaden des Southern Bavarian Rocks (Tilo stammt aus der Regensburger Gegend). Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Rock, Southern Rock, , , , ,

Hannes Bauer’s Orchester Gnadenlos in der Schraub-Bar, Bückeburg am 8.12.2017

(hjs) Glauben konnte ich es kaum, aber es ist schon über dreißig Jahre her dass ich Hannes Bauer live gesehen habe. Damals noch mit Bauer, Garn und Dyke im ehrwürdigen Flohzirkus in Hannover.
Als ich las daß Hannes in der Schraub-Bar spielen würde war der Entschluss sofort klar. Zum einen ist die Schraub-Bar eine tolle Location, wie gemacht für Club Konzerte, zum anderen hatte ich sofort wieder den einen oder anderen Song seines Erstlingswerkes „Sturmfrei“ im Kopf. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzert Photos, Live Reviews, , , , ,

Ten Years After / RUV @ Metropool – Hengelo (NL) – 08.12

(mh) RUV aus der Nachbarstadt Enschede durften als Special-Guest die Soirée eröffnen. Vom Schlagzeug-Fell wurde man von einem Wolf mit schwarzem und weiß-schwarzen Gesicht hungrig angestarrt. Wild und mit superber Spielfreude startete das Trio mit dem Highlight „Devil In Me“. Jeroen Nielen – Bass / Gesang; Jim Zwinselman – Gitarre und Ruud Gielen – Drums bewiesen mit ungezügelter Virtuosität von der Sound-Mélange her , dass Sie Liebhaber von 70’erMusik sind und sie Ihre Seelen Blues-und Hard-Rock Bands, wie Led Zeppelin, Thin Lizzy, oder Bad Company, aber im modernen Sound-Gewand mit Inspirationen vom Alternative Rock verschrieben haben. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, 70s, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Konzert Photos, Live Reviews, , ,

Ohrenfeindt + Support Schreiber – Jungle Club Köln 08.12.17

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(vo) Die Kiezrocker Andi, Chris und  Pierre begaben sich gestern auf eine dreiteilige Ohrenfeindt Südeuropatournee, mit erstem Halt in Köln, und mischten als ersten den „Jungle Club“ in Ehrenfeld auf. Das Motto: „Zwei Fäuste für Rock´n´Roll!“
Im Gepäck natürlich auch ihre großartige Merchfrau Claudia und als Support ihre Stadt- und Landsleute „Schreiber“. Samstag spielte das kernige Rockpaket in Aschaffenburg und Sonntag in Nürnberg. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Konzert Photos, Live Reviews, Rock, , ,

Basement Saints – Bohemian Boogie

A southern kind of bluesy folk and fuzzy riff rock … aus der Schweiz

(ro) Die Eidgenossen Anton Delen (vocals, rhythm-guitar), Tobias Arn (lead-, slide-guitar. harmonica) und Samuel Jaussi (drums, percussion), die ihr viel versprechendes erstes Album „Get Ready“ mittels einer Crowdfunding Kampagne veröffentlichten, besteigen den Berg des Erfolges weiter.
Auch auf der nun selbst finanzierten zweiten CD, betitelt „Bohemian Boogie“, pflegen die „Basement Saints“ auf sympathische Weise die handgemachte Qualität. Und auch diesmal warten sie beileibe nicht mit Sounds auf, die man  als „heilig“ bezeichnen kann. Im Gegenteil !
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , ,

Weedpecker – III

(hjs) Ruhig, fast sphärisch wird man in die eigene Klangwelt der Mannen aus Polen eingeführt. Oft dicht verworren, abweichend, aber durch Bass und Schlagzeug getrieben, startet die CD mit dem ersten Stück „Molecule“. Luftiger dagegen, an alte Pink Floyd erinnernd, vernimmt man das zweite Stück „Embrace“ das allerdings nach zweieinhalb Minuten stark an Fahrt aufnimmt und auch mit einem schönen, groovigen Riff aufwarten kann. Zwei Gitarren, die sich ergänzen, herausfordern und wieder zusammenfinden. Das Stück ist nie langweilig, immer wieder gibt es überraschende Momente. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, 70s, Album Reviews, Classic Rock, Psychedelic, Rock, Vinyl, , ,

Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Link zu unserem You Tube Kanal

Bukta Open Air Festival in Tromsø/Norwegen vom 19.07 – 21.07.18

Lake On Fire Festival Waldhausen/Strudengau/Austria vom 03.-04.08.18 (sold out)

MöhneBluesRockFestival 1 am 04.08.18 in Möhnesee-Wippringen

Sonic Blast Festival Moledo/Portugal 10.08. – 11.08.18

Köllefornia Risin´ Festival am 25.08.18 Halle am Rhein in Köln

Bluesrock Festival De Doolhof Tegelen/NL am 01.09.18

Magnificent Music Festival 2018 Berlin 07. + 08.09.18

Magnificent Music Festival 2018 Jena 07. + 08.09.18

Psyka Festival Vol. 4 in Karlsruhe/Walhalla 14.09. – 15.09.18

Psychedelic.Space.Rock Festival VI am 21. – 22.09.18 in Möhnesee

Wild Dogs Festival in der Kulturfabrik Löseke in Hildesheim am 29.09.18

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: