rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Ten Years After / RUV @ Metropool – Hengelo (NL) – 08.12

(mh) RUV aus der Nachbarstadt Enschede durften als Special-Guest die Soirée eröffnen. Vom Schlagzeug-Fell wurde man von einem Wolf mit schwarzem und weiß-schwarzen Gesicht hungrig angestarrt. Wild und mit superber Spielfreude startete das Trio mit dem Highlight „Devil In Me“. Jeroen Nielen – Bass / Gesang; Jim Zwinselman – Gitarre und Ruud Gielen – Drums bewiesen mit ungezügelter Virtuosität von der Sound-Mélange her , dass Sie Liebhaber von 70’erMusik sind und sie Ihre Seelen Blues-und Hard-Rock Bands, wie Led Zeppelin, Thin Lizzy, oder Bad Company, aber im modernen Sound-Gewand mit Inspirationen vom Alternative Rock verschrieben haben. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, 70s, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Live Reviews, , ,

Godsground aus München mit ihrer neuen Single „Little Full Of Wine“….einfach auf das Bild klicken:

Kategorien

The Rock´n´Roll Wrestling Bash „Madley Of Mayhem“ Tour 2020/21

Dezember 2017
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Diese Artikel werden gerade gelesen:

R.I.P. - Dead End
Achim Reichel – Ich hab das Paradies gesehen. Mein Leben
Fred Chapellier – 25 Years On The Road - The Best Of Fred Chapellier
John Townley - The Old Sailor
%d Bloggern gefällt das: