rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Nebula“ – „Let It Burn“ sowie „To The Center“ und „Dos EPs“ (Re-Releases, 2018, Heavy Psych Sounds Records)

(js) „Ihrer Zeit voraus“ ist ein Klischee, das oft verwendet wird, um Musik oder Kunst zu erklären, die anfangs vielleicht nicht allumfassend zünden kann und zudem nicht ganz „hip“ erscheint. Allerdings ist genau dies wohl der perfekte Weg, um „Nebula“ zu charakterisieren. Eine Band, die um die Jahrhundertwende Alben veröffentlicht hat, aber trotzdem wie 2018 klingt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Doom, Psychedelic, Stoner, Vinyl, , , , ,

GERMAN SWORDBROTHERS FESTIVAL am 24. Februar 2018 im Lükaz, Lünen – Ein Ausblick …

26219742_1271837486251693_6695124939442733278_n(hjs) Bereits zum sieben Mal findet Ende Februar das German Swordbrothers Festival statt. Fans des traditionellen Heavy Metals bekommen hier eine Vollbedienung.  Bei der Bandsauswahl geht es wieder international zu. Qualität setzt sich auch hier durch. Man kann durchaus gespannt sein auf das was Christian Ernsting und Volker Raabe an diesem Tag präsentieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, Live Reviews, , , , , , , , ,

Pelagic Zone – Latitude

Jam Rock aus Hamburg

(ro) Ich frage mich: Sind die wirklich so gut – oder mag ich diese Band nur so gern, weil ihre Musik schon in meiner Jugend gut funktioniert hätte?

Bereits das Auspacken der Doppel-Vinyl von „Pelagic Zone“ macht große Freude und löst bei mir Begeisterung aus.
Blau. B.L.A.U. Wunderbares, transparentes, blaues Vinyl, so wie das tiefe Meer im Sonnenschein. Oh ja, das passt, denn die Pelagischen Zonen, so habe ich es nachgelesen, bezeichnen die morphologische Einteilung des Meeresbodens.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Jam, Vinyl, , , , , , , , ,

MAMMüTH – Outlander

(KiS) Ganz mein Element, ganz klar, eine Band mit dem Namen MAMMüTH erregt sofort die Aufmerksamkeit in meiner Neandertalism-Zirbeldrüse. Gegründet am 29. April 2007 in  Norwegen scheint es so, als bringen die fünf Herren Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Metal, ,

An Acoustic Night – Snake Bite Love und Maiden United im Kurtheater Bad Homburg am 20.01.2018

(hjs) Wenn man, so wie ich, die Gnade der frühen Geburt erfahren hat, kam man in der postpubertären Phase an Iron Maiden und Motörhead nicht vorbei. Vorausgesetzt man war dieser Art von Musik zugetan. Das Musik bisweilen anders arrangiert, umgeschrieben oder auch von der elektrischen an die akustische Schallübertragung angepasst wird ist nicht neu. Spätestens seit dem „Unplugged“ Boom ist man damit vertraut. Man nimmt eine Gesangsmelodie, eine Hookline oder andere prägnante Teile eines Songs und macht ein Akustikstück daraus. Das Ziel dabei ist es, den Erkennungswert zu wahren. Gleich zwei Bands teilten sich an diesem 20.01.2018 im Kurtheater Bad Homburg die Bühne um diese Art der Interpretation einem zahlreich erschienenen Fanpublikum zu präsentieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzert Photos, Live Reviews, , , , , ,

Frontm3n – Parktheater Göggingen 24.01.18

Gerald Andersson
Awesome Frontm3n rocked the audience!
Die „Drei Tenöre“ der Akustik Gitarre spielen auf!

Wie bereits angekündigt habe ich mich auf dieses Konzert schon lange gefreut. Erstens ist dies Musik welche absolut unvergänglich ist und zweitens ein geniales Zusammenspiel dreier „Frontleute“ ihrer jeweiligen Bands. Peter Howarth (The Hollies), Mick Wilson (10cc) und Pete Lincoln (The Sweet). Zusammen sind sie „Frontm3n“. Der „Boss der Bosse“ aber ist Pete Lincoln. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzert Photos, Live Reviews, , , ,

Beth Hart & Joe Bonamassa – Black Coffee

(hwa) Es gibt Kritiker, die behaupten, Joe Bonamassa sei als sogenanntes Wunderkind des Blues überbewertet. Dem würde ich in Teilen zustimmen. Zumindest, was die Rezeption des Blues seiner Vorväter aus dem vergangenen Jahrhundert anbetrift. Liebeskummer und Ausbeutung auf riesigen Baumwollfeldern spielte man sich damals mit 3 x 4 Takten und viel Alkohol lakonisch schmerzhaft von der Seele. Das ist heutzutage kaum noch vermittelbar. Schönklang ist insofern ein wirkungsvoller Trick, den Blues durch zuckersüße Gitarrenlicks auch den Kids aus 2.0 schmackhaft zu machen. Wenn man so will, verlangt es die Musikindustrie geradezu. Und das hat Bonanamassa sowas von drauf! Aber gemach: Beim R&B und beim Soul ist er viel erdiger… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, R & B, Rock, Soul, ,

Announcement – 3.März Obituary im Luxor, Köln

Obituary starten ihre Europa-Tour im schönen Köln –

Florida und Death Metal klingt wie ein Widerspruch in sich, aber ich denke da erwartet uns eben heißer Dunst, Schweiß und Nebelschwaden. Also, Alligatorenmäßig-Zähne-Zusammenbeißen und rein ins Luxor ! Jeder der zum Frühjahr ordentlich was auf die Ohren möchte begebe sich in den bekanntesten Konzertschlauch Kölns. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, Metal

Jimi Barbiani Band – Boogie Down The Road Live!

(vo)In den vergangenen Jahren durfte ich glücklicherweise einigen Bluesrockgitarristen zuhören, die mir/uns keine Ärgerfalten ob ihres Gefrickels ins Gesicht zogen sondern, im Gegenteil, die Gesichtshaut in Freudenfalten legten, dazu gehört auch Jimi Barbiani aus Italien, seit nunmehr neun Jahren auf Solopfaden mit jeweils großartigen Mitmusikern (nicht Mietmusikern). Von Jimi (sein Vater ist ein großer Hendrix Fan) und seinen Künsten hörte ich erstmals in den 2000er Jahren, als er bei den phantastischen Southern- und Jamrockern W.I.N.D. die Saiten grandios in Wallung brachte. Seit 2009 zieht er nun unter seinem Namen und seiner Band durch die Welt und im Januar 2017 schnitten Jimi-Gitarre und Gesang, Daniele Vicario-Bass und Gesang und Gianluca Zavan-Schlagzeug ihr Konzert im Castle of Udine/Italien mit. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Vinyl, , ,

Appice @ Meisenfrei – Bremen 16.01.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(mh) Zwei Weltklasse Schlagzeuger – Carmine AppiceRod Stewart, Beck Bogert & Appice, Vanilla Fudge u.a. und Vinny AppiceBlack Sabbath, Heaven & Hell, Dio u.a. zusammen in einem Konzert zur Präsentation des Albums „Sinister“ und dann noch so auf Tuchfühlung in Bremens kultigstem Live-Venue, dem Meisenfrei, das garantierte eine abwechslungsreiche musikalische Hard-Rock und Heavy Metal Night. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzert Photos, Live Reviews, , , , , , ,

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez   Feb »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Link zu unserem You Tube Kanal

Köllefornia Risin´ Festival am 25.08.18 Halle am Rhein in Köln

Bluesrock Festival De Doolhof Tegelen/NL am 01.09.18

Magnificent Music Festival 2018 Berlin 07. + 08.09.18

Magnificent Music Festival 2018 Jena 07. + 08.09.18

Brainstock Generator Party am Bandhouse Düsseldorf am 08.09.18

Psyka Festival Vol. 4 in Karlsruhe/Walhalla 14.09. – 15.09.18

Psychedelic.Space.Rock Festival VI am 21. – 22.09.18 in Möhnesee

Wild Dogs Festival in der Kulturfabrik Löseke in Hildesheim am 29.09.18

Desertfest Antwerpen vom 12.10. – 14.10.18

Keep It Low in München am 19. + 20.10.18

Dome Of Rock Festival 2018 22. – 24.11.18 Salzburg/Rockhouse

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: