rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Sankt Hell, 27.12. und 28.12.2017 im Gruenspan Hamburg

(hjs) Zum Ausklang diesen Jahres machte ich mich auf um nach Hamburg zu fahren. Mein Ziel war das Sankt Hell Festival, das zwei Abende füllt und im altehrwürdigen Gruenspan stattfindet. 2017 geht dieses Festival in die dritte Auflage und konnte „ausverkauft“ melden. Das freut nicht nur den Veranstalter, sondern auch den Fan. Was gibt es besseres als unter Gleichgesinnten zu feiern und sich dabei von einer hochqualitativen Bandauswahl akustisch verwöhnen zu lassen? Das Gruenspan ist seit mehr als 40 Jahren Bestandteil der Hamburger Musikszene und ein hervorragender Ort um Live-Musik zu genießen. Der geneigte Zuschauer hat die Möglichkeit, sich das Geschehen aus verschiedenen Blickwinkeln anzuschauen. Sei es im Innenraum vor der Bühne oder von einem Platz auf der Galerie. Der Sound ist ausnahmslos gut, schlimme Soundpatzer gab es nicht. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Januar 2018
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

ZZ Top - Live im Rockpalast am 20. April 1980 auf rotem Vinyl
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Geezer Butler – Manipulations of the Mind
Triptonus – Soundless Voice
%d Bloggern gefällt das: