rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Wight – Atlas 7″

(vo) Wight fusionierten ihren Sound schon immer auf ihre ganz eigene Art und Weise und werden deshalb nicht nur von mir hochverehrt. Denn: in diesen speziellen Kochprozessen verderben viele Soundzutaten eben nicht das ganze Menü, im Gegenteil. Zusammen klingt das sehr homogen, ausgefuchst arrangiert, stimmig. Und Groove satt. Ich hab die Jungs aus dem hessischen Rockschmelztiegel Darmstadt (Bushfire, Wight) schon einige Male live erleben dürfen. Genuß pur, wie diese Single…. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Fusion, Jazz, Psychedelic, Rock, Stoner, Vinyl, ,

The Dog Hunters – The Shit Singles

Heute!! Release Party MTC 30.6.2017

https://www.facebook.com/events/973534322781603/permalink/1005467886254913/

https://www.facebook.com/thedoghunters/

 

Einsortiert unter:Ankündigungen/Annoucements

Crippled Black Phoenix – Destroy Freak Valley

 

(KiS) Schwer. Schweres Vinyl. Schweres Sammlerstück. Doppelt Schwer. Schwer das Valley zu zerstören. Ins Live Freak Valley Festival Gefühl werden wir ganz klassisch mit Kult-Ansage von Herrn Fröhmer geleitet. Dann folgt der erste Versuch, das Valley abzureißen. Rise up and Fight! Pflicht: Regler hochdrehen! Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Vinyl, , , , ,

Black Is? Just A Dark White – Sunset In The Outer Space

(vo) Da drückt mir Christian, eine unserer langjährigen, großartigen Stützen als Fahrer beim Freak Valley Festival, die vor einigen Wochen avisierte CD seiner Band in die Hand mit dem Satz: Hör dir das mal an und wenn du magst schreib was dazu. Das mach ich doch sehr gerne, besonders wenn es sich dabei um Musik handelt, die mir mundet….. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Doom, Heavy, Rock, Space, Stoner, , ,

Freak Valley Festival 2017 Teil 2

_DSC1544Freak Valley Festival 2017 – Die selbstgewählte Reizüberflutung in der sechsten Edition

(yv) Vor das Feiern hat das Schicksal meist die Anfahrt gestellt, so schlichen denn die Trupps der verstreuten Freaks im Feiertagsverkehr kreuz und quer aus allen Ecken der Republik und von weit darüber hinaus gen Netphen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , ,

Baby Kreuzberg – Twang Twang

babyfrontBlues Folk Surf Swing Country Whatever aus Berlin

(ro) Das immer wieder Umwerfende an „Baby Kreuzberg“, dessen Album „Twang Twang“ auf meinem Tisch bzw. in meinem Player liegt, ist ihre unbändige Freude am souveränen Spiel. Und das mit möglichst vielen Bällen.
Mal wird der Ball vom Blues zum Folk, dann wieder vom Country zum Swing oder vom Surf hin zur Lagerfeuerromantik hin und her und wieder zurück geworfen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Country, Rock, Singer/Songwriter, , , , , , , ,

The Electric Family – Terra Circus

(hwa) Nach gut zehn Jahren gibt es ENDLICH wieder ein Lebenszeichen der Electric Family.
Parallel feiert die Band das 20jährige Bandjubiläum.
Sie waren für mich gegen Ende der 90er bis weit in die Nullerjahre ein Honigtopf des „herübergeretteten“ Krautrocks. Und sind es immer noch. Egal, ob es sich dabei um eine Mischung aus Rock, Prog, Psychedelic, Country oder Folkrock handelt: Redecker und Band bleiben sich treu, sind der lebende Beweis für einen potenten Durchlauferhitzer. Und legen erneut ein Meisterwerk vor…
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Krautrock, , , , , , , , , , ,

Captain Piff And The 1st Mates – Trappy Lights

(vo) Fab, Freddi, IKO und Piet aus dem Bremer/Delmenhorst/Oldenburger Delta verlassen mit diesem 4-teiligen Appetithappen mal kurz ihre Musikschraubergarage und überzeugen den Hörer mit ihrem räudigen Garagenrock. 13 Minuten und ein paar gequetschte punken, rocken und schrammeln die Jungs in der Tradition alter und neuer Garage-Bands und füllen zusätzlich in ihre kurzen und knappen Kompositionen Additive der nicht gehypten Punkszene a la Ramones… Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:60s, Album Reviews, Alternative, Hardrock, Punk, Rock, ,

Freak Valley Festival 2017 – Teil 1

(ro) Auch wenn „Good Old Germany“ gerade im Sommer reich an Festivals ist, so ist eines wie das „Freak Valley Festival“ meiner bescheidenen Meinung nach doch immer wieder etwas ganz Besonderes. Denn das dreitägige „Freak Valley“ verfolgt seit einigen Jahren ein ganz eigenes Konzept.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , , , , , , ,

Betriebsausflug


Durch die Wälder und auf die Wiese….pilgern die Rockblogbluesspotter vom 15. – 18.06.2017 gemeinsam zum „Freak Valley Festival“ nach Netphen / Deuz. Als Betriebsausflug sozusagen.
Also: wenn es jetzt ein paar Tage ungewohnt ruhig hier im Blog ist – keine Bange. Wir sind bald wieder da.
Aber sowas von.

Einsortiert unter:Ankündigungen/Annoucements, ,

Kategorien

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

SOL präsentiert: The Atomic Bitchwax / Greenleaf / Steak Tour November/Dezember 2017

St.Hell Festival am 27.+28.12. 2017 im Gruenspan/Hamburg

Tonzonen Labelnight in der KuFa Krefeld am 13.04.18

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: