rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Valley Festival 2022 – Part 1 Mittwoch

FVF2022

(KiS, Yv, JensM + Vo) Liebe Freunde, das lange Warten war endlich zu Ende: wir konnten wieder zusammen feiern. Herzlich Willkommen zur neunten Ausgabe des FREAK VALLEY FESTIVALS.
Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens dieser feinen Veranstaltung (seit 2012) scharrten Gäste aus aller Welt und 33 Bands aus 12 Ländern mit allen Hufen um unvergessliche vier Tage miteinander zu feiern und zu frohlocken: mit schweren, fuzzigen und heavy Riffs, proggigen und spacigen Ausflügen in Raum und Zeit, krautigen und psychedelischen Begegnungen der Vergangenheit die in die Jetzt Zeit transferiert werden und das alles in bunter, vielfältiger Atmosphäre. Herzliche Begegnungen und Wiedersehen, neue und alte Freunde treffen in einem friedvollem Miteinander natürlich inbegriffen.
Und das alles unter dem Motto: viel Spaß! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , ,

Geezer – Groovy

geezer_groovy_cover(jm) Zuletzt auf europäischen Bühnen gesehen auf dem Freak Valley Festival 2017 (damals, als es noch Konzerte gab) haben die Amerikaner mit Sitz in Kingston NY am 12. Juni ihr neues Album „Groovy“ veröffentlicht. Sowohl der Albumtitel als auch das in psychedelischen Farben schreiende Cover sind Programm. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Psychedelic, Rock, Stoner, , ,

Freak Valley Festival 2017 – Teil 1

(ro) Auch wenn „Good Old Germany“ gerade im Sommer reich an Festivals ist, so ist eines wie das „Freak Valley Festival“ meiner bescheidenen Meinung nach doch immer wieder etwas ganz Besonderes. Denn das dreitägige „Freak Valley“ verfolgt seit einigen Jahren ein ganz eigenes Konzept.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

Geezer – Psychoriffadelia

(vo) Eine Band, auf die ich mich bei unserem unvergleichlichen Freak Valley Festival 2017 schon wie Bolle freue (wie dieser Satzteil ja suggeriert bin ich in beiden Fällen völlig neutral) veröffentlicht über Bilocation Records/Kozmik Artifactz am 09.06. fünf neue Songs mit knapp 40 Minuten Spielzeit, und der Name des Albums ist Grundgesetz: Psychoriffadelia. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Classic Rock, Heavy Rock, Rock, , , ,

international – choose your language

Januar 2023
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Godzilla In The Kitchen - Exodus
Uriah Heep – Chaos & Colour
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Sound Of Smoke - LP Release Party im Jazzhaus Freiburg am 21.01.23

%d Bloggern gefällt das: