rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Valley Festival 2017 – Teil 1

(ro) Auch wenn „Good Old Germany“ gerade im Sommer reich an Festivals ist, so ist eines wie das „Freak Valley Festival“ meiner bescheidenen Meinung nach doch immer wieder etwas ganz Besonderes. Denn das dreitägige „Freak Valley“ verfolgt seit einigen Jahren ein ganz eigenes Konzept.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , ,

DEVIL’S WITCHES – VELVET MAGIC

(ol) Auch wenn man sich ständig mit hervorragender, neuer Musik beschäftigt gibt es immer wieder diese besonderen Perlen die dich völlig umhauen. Das Debut Album des geheimnisvollen 60ies Retro Doom Projekts DEVIL’S WITCHES gehört definitiv dazu. Das Video zum Opener „Apache Snow“ geistert schon seit einiger Zeit durch das Netz und hat mich sofort gleichzeitig fasziniert und verwirrt. Drugs, Vietnam War, leichtbekleidete Mädels und Indianer lassen begeistert aufhorchen. Offizielle Infos zu Bandbesetzung, Herkunft und Hintergrund der Sause sind Mangelware.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, Album Reviews, Classic Rock, Doom, , , , , , , ,

Gewinner Freak Valley Festival Ticket !!

(rbbs) Vielen Dank für alle Einsendungen die bis vorgestern 23:59 eingegangen sind! Von allen Teilnehmern haben 25 die vier Fragen korrekt beantwortet! Die Auslosung fand fair und unparteiisch statt, hier der Fotobeweis:

Und der Gewinner der Tickets ist: MADELEINE WEGENER

Madeleine, du wirst per Mail benachrichtigt!

Viel Spaß beim Freak Valley Festival 2017 wünschen die Mädels und Jungs vom Rockblog.Bluesspot.

Hier die Lösung für alle, die wissen wollen ob sie überhaupt dabei waren:

  1. Soledad Miranda
  2. Jess Franco
  3. Mental Hospital, Irrenanstalt ( Psychiatrie)
  4. angesagte Boutique „Granny takes a Trip“ in London

 

 

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, , ,

Salems Pot – Pronounce This!

Salems Pot Cover(ol) Obwohl wir uns erst im Juni befinden bin ich mir ziemlich sicher, dass die schwedischen Occult/Horror/Drug Rocker SALEMS POT mit ihrem neuen Werk ein Kandidat für die Scheibe des Jahres sind.
Meine erste Begegnung mit den schwedischen B-Movie Maniacs hatte ich beim Roadburn 2015, als ich mit meinem Freund Stumpfi im damals noch existierenden GREEN ROOM des 013 in Tilburg stand und darauf wartete, was uns nun als zweite Band des Festivals erwarten sollte. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Doom, Heavy Rock, Psychedelic, Rock, Stoner, ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: