rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Doublestone – Wingmakers

Doublestone - Wingmakers - cover(co) Mit „Wingmakers“ legt die dreiköpfige Band Doublestone ihr Debüt vor und sie lassen es gut krachen! Nicht nur gemessen im üblichen „Debütrahmen“ – „Wingmakers“ überzeugt! Die Musik der Dänen atmet satte Riffings und schwitzt dicken Sound in bester Tradition und versteht sich trotzdem darauf, niemals platt und ausgelutscht zu wirken. Mal hört man Black Sabbath im Rhythmus und mal schimmern Saint Vitus in der Zerre durch, Doublestone sind aber unverwässert. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, ,

Mark Lotterman – Funny

lottermancdSinger – Songwriter aus Rotterdam

(ro) Vor ungefähr zwölf Jahren begann der Niederländer Mark Lotterman seine Karriere. Damals ging er mit dem leider mittlerweile verstorbenen Beat-Poeten Simon Vinkenoog auf Tour.  Mark Lotterman und seine Band spielten, während Vinkenoog seine wunderbaren Gedichte las.
Das Gute ist, dass Herr Lotterman über all die Jahre hinweg unverdrossen weitergemacht hat und nun aktuell sein drittes Album, betitelt „Funny“ vorlegt.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , , ,

Kilborn Alley Blues Band im Cafe de Weegbrug/Roermond am 23.11.13

2253 Plakat(vo) Ein Besuch in „dem“ Blueswohnzimmer für mich in den Niederlanden war schon lange überfällig und vergangenen Samstagabend war es mal wieder soweit und auch so nah (ca. 80 km) und der Anlass konnte nicht besser sein: Die Kilborn Alley Blues Band aus Illinois gab uns die Ehre und spielte im „Cafe de Weegbrug“ in Roermond auf. Die Band bedankte sich für die Auftrittsmöglichkeit und die Gastfreundschaft besonders bei Truus Jansen, der Besitzerin meines Blueswohnzimmers, und natürlich bei uns, und das auf eine Weise, die begeisterte.  Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , ,

The Brimstone Days – The Healer

Brimstone Days - The Healer - Artwork(co) Woher könnte eine Siebziger Hard Rock Retro-Band wohl stammen? Na klar, Schweden. Die skandinavische Musikszene speit derzeit quasi Bands aus dem fuzzigen Genre aus wie ein Muttervogel, der seine Jungen füttert. Die Gründe The Brimstone Days zu schlucken, sind einfach. Die Band hat Charakter und Eigenständigkeit, was sich vor Allem in ihren wesentlich (vergleicht man mit der Konkurrenz) positiveren Songs niederschlägt. Zwar gibt es Titel wie „Nightmare Is Here“, aber dominierend sind da doch „We Come in Peace“, „Hold Me“ oder „The Healer“. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, , ,

Paul Armfield – Up-Here

armfield jpgAmericana / Folk Noir von der Isle Of Wight

(ro) Warum sollte man ständig über die graunasse Novembertristesse maulen, wenn man doch während der tagelangen Regenschauer bestens den entlegensten Gedankengängen nachhängen kann?
Und dies vorzugsweise zu Melodien, die taubengrau und nachdenklich machend sind, aber durch die bei aller Melancholie doch immer auch ein leises Lächeln vagabundiert.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , , ,

Kategorien

November 2013
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Dweezil Zappa: 50 Years Of Frank am 19.10. im Metropool in Hengelo/NL

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Kenny Wayne Shepherd am 03.11. De Pul – Uden/NL

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Spend The Night With Alice Cooper am 20.11.17 Sparkassen-Arena Aurich

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Heavy On Sunday – Leeuwarden, 26.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: