rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

The Cheaters – Midnight Run

Rock and roll is still alive !!!

Knallende Rockmusik durchbraust das zweite Album der „The Cheaters“, betitelt „Midnight Run“.  Oh ja, das muß ich wirklich sagen,  die vier hübschen Jungs aus Baltimore Maryland,  nämlich Jason Morton (vocals, guitar),  Brett Wilmer (lead guitar),  Dave Wolf (bass, vocals) und  Kevin Shook (drums, percussion),  rocken hier,  was das Zeug hält.  Mit einer großen Kelle schöpfen sie aus den Eimern Hard Rock,  Rock’n’Roll,  Southern Rock und Classic Rock. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, Southern Rock, , , , , , , , , , , , ,

Left Lane Cruiser & James Leg – Painkillers

(vo) In diesen Tagen erschienen. Feine Strapazen für Verstärker und Lautsprecherboxen. 10 Anschläge bis hin zum roten Bereich. Liebliche Klänge für den Hound Dog Taylor, R.L.Burnside und Junior Kimbrough Verehrer. Alive Naturalsound Records lässt grüßen. Eine Platte, die vor dreckigen Klängen starrt. Die Left Lane Cruiser überholen links und rechts und sind die Rüpelblueser: Joe, Gitarre und Gesang, und Brenn, Schlagzeug und Perkussion. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, , , ,

In nicht nur eigener Sache zu Konzerten und Festivals

Aus Gründen haben wir vor- und fürsorglich alle Tour- und Konzerttermine in Quarantäne verlegt!
Und wenn ihr Karten für Konzerte und Festivals gekauft habt wäre es doch eine großartige Geste gegenüber den Veranstaltern, Bands, Musikläden, Kneipen etc., wenn es euch denn finanziell möglich ist, die Karten zu behalten bis Ersatztermine feststehen, damit die Genannten von uns auf diese Weise unterstützt werden.

Mitte April erscheint „Lofe“, das zweite Album von „Filistine“ und hier seht ihr die erste Auskopplung aus diesem Album, „All In“: Einfach auf´s Bild klicken..

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: