rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

The Cheaters – Midnight Run

Rock and roll is still alive !!!

Knallende Rockmusik durchbraust das zweite Album der „The Cheaters“, betitelt „Midnight Run“.  Oh ja, das muß ich wirklich sagen,  die vier hübschen Jungs aus Baltimore Maryland,  nämlich Jason Morton (vocals, guitar),  Brett Wilmer (lead guitar),  Dave Wolf (bass, vocals) und  Kevin Shook (drums, percussion),  rocken hier,  was das Zeug hält.  Mit einer großen Kelle schöpfen sie aus den Eimern Hard Rock,  Rock’n’Roll,  Southern Rock und Classic Rock. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, Southern Rock, , , , , , , , , , , , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Christone „Kingfish“ Ingram – 662
Grombira – Grombira
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Roger Chapman – Life In The Pond
%d Bloggern gefällt das: