rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Achim Reichel – Ich hab das Paradies gesehen. Mein Leben

(hwa) Im turbulenten Leben von Achim Reichel sind zwei Ereignisse von entscheidender Bedeutung. Zum einen sein Geburtsdatum vom 28. Januar 1944 – logo. Und seine Neugeburt. Denn ein paar Jahre später kommt es zu einem Zwischenfall, der den im Volksmund so viel bemühten Schutzengel aber sowas auf den Plan gerufen haben mag, dass sich Jahrzehnte danach in Reichels Leben vieles fügt. Achim war jugendlicher Nichtschwimmer, hielt sich an einem Ruderboot fest, um die Strömung zu genießen. Um ein Haar hätte es dem jungen Achim aber das Leben gekostet… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Drucksachen,

international – choose your language

Januar 2023
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Rotor - Sieben
Godzilla In The Kitchen - Exodus
Sound Of Smoke - LP Release Party im Jazzhaus Freiburg am 21.01.23
Spendenaktion: Fotos für My Sleeping Karma Schlagzeuger Steffen

%d Bloggern gefällt das: