rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Valley Festival 2016 – Teil 1

20160606_175412Der erste Teil mit Eindrücken von Rosie, Olli und Volker:

(ro) Festivals waren und sind für mich schon immer eine feine Sache. Und wenn, wie hier, auf dem „Freak-Valley-Festival“ in Netphen, nicht nur monothematisches geboten wird, sondern der Besucher mit einem wunderbaren Reigen an faszinierenden, fluoresizierenden Musikwerken konfrontiert wird, so erweitert es den Fachgebiets-Horizont doch ungemein und verschönert das Leben allgemein.
In diesem Jahr sind 29 Bands aus 14 Ländern auf  zwei Bühnen eingeladen. Die geneigten HörerInnen erwartet wie immer ein amtliches Brett aus dickem Stoner, sphärischen 70s Space, rumpeligem British Heavy Metal, Vintage-Rock, experimentellem Postrock, Doom und New-Wave-Punk. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews,

%d Bloggern gefällt das: