rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Mist – Demo 2013

mist-cover(co) Metal ist schon lange keine reine Männer-Domäne mehr. Und das ist gut so! Mist aus Slowenien machen sich mit ihrer „Demo 2013“ nun auf in die Welt des Doom Metals, wo sie zeigen, was guter, derber, altmodischer Doom ist. „Phobia“ und „The Living Dead“ heißen die beiden Songs der Platte „Phobia“ gibt sich dabei doomiger als der zweite Song, der insgesamt leichte Tendenzen in den Occult Rock aufweist. Mist klingen im Wesentlichen wie Größen aus der Szene – sieht man mal von der Stimme ab. Denn weder Herr Osbourne noch Bobby Liebling von Pentagram klingen weiblich. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , ,

international – choose your language

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Das Dritte Ohr - Zahltag
Splinter - Filthy Pleasures
Festivals, Konzerte, Plattenbörsen & Tourneen
%d Bloggern gefällt das: