rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Sari Schorr – Never Say Never

(mh) Sari Schorr setzte tatsächlich den Titel Ihrer neuen Cd „Never Say Never“ (Sag Niemals Nie) real um vor den Live-Aufnahmen in The Grange Studios in Norfolk (UK). Sie wählte Henning Gehrke als neuen Produzenten, der auch bei vielen Songs als Co-Songwriter agierte. Auch entschied Sie sich für ein neues Band-Lineup mit Ash Wilson – Gitarre; Bob Fridzema – Hammond & Keyboards; Mat Beable – Bass und Roy Martin – Schlagzeug. Sari‘s Stimme war ja schon sensationell beim Erstling “A Force Of Nature“ und live bei den folgenden Tourneen. Viele Fans liebten die alte Band und waren skeptisch bei der Ankündigung der neuen Musiker. Hey Folks sagt niemals „Never Say Never“ und hört und genießt die cd zuerst mal ohne Vorurteile! Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, Rock,

Januar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripple Fest Cologne am 28.03.2020 Club Volta Köln

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Zoahr – Off Axis
Blue Öyster Cult - Hard Rock Live Cleveland 2014
Bluescats feat. Tommie Harris - Ride With Mule 5
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
%d Bloggern gefällt das: