rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Killer Moon – Nocturne Into Nebula

killermoon-cover(ch+to) Endlich steht das zweite Studioalbum nach der 2013er „Tunnel Vision“ am Start, das mit seinen fünf Tracks auch schon ein ganz feiner Soundbrecher war. Auf „Nocturne into nebula“ wird eine fulminante Psych-Rock-Reise von „Killer Moon“ aus Chicago geboten. Die Songs auf dem neuen Album handeln von Liebe, Wut, Schmerz, Schweiß und Blut. Dies ist ein Manifest der Band um jegliches Bewusstsein durch Erfahrung zu erweitern. Es sind auslotende Grenzen dessen, was real ist und was nicht existent erscheint. Dieses geballte Leuchtfeuer wird den Suchenden an den Rand aller Wirklichkeiten führen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy Rock, Psychedelic, Rock, ,

September 2016
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripple Fest Cologne am 28.03.2020 Club Volta Köln

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

9. Alterna Sounds Festival in Münster/Westf. Sputnikhalle am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Whiskey On Valentine’s - Highborn Girl
Dworniak Bone Lapsa -  Fingers Pointing At The Moon
Tabernas Desert Rock Fest Spain 4.-6. Oktober 2019
%d Bloggern gefällt das: